Ausbildung als Coach

Trainerausbildung

Durch die Ausbildung zum Business Coach erhalten Sie als Fach- oder Führungskraft eine solide und anerkannte Qualifikation. Abgerundet wird die Ausbildung durch Lehr-Coaching. Im Coaching-Training erleben Sie die verschiedenen Methoden des Coachings immer wieder neu.

Ausbildung zum Systembetriebswirt / Privatcoach

Bei unserem Coaching-Training werden Sie die verschiedenen Coachingmethoden immer wieder neu erproben. Man coacht andere und wird von den Teilnehmern durch Coachings in der eigenen persönlichen Weiterentwicklung unterstützt. Zahlreiche Teilnehmende erschließen bereits während der Trainingszeit für neue Sichtweisen und können sich fachlich klar ausbilden. Manche Kursteilnehmer setzen das Training selbst und ihre persönliche Weiterentwicklung zielorientiert ein.

Anderen möchten sich professionell besser platzieren oder mit der Ausbildung einen Teilselbständigkeit oder Selbständigkeit als Coach anstreben. Er ist ein unabhängiger GesprächspartnerIn und âRechtsanwaltâ einer Persönlichkeit, die lässt berät oder coacht. Dies wird auch als Coachee bezeichnet. Der Coachee steht im Zentrum des Coachings. Diese Zielsetzung wird zu Beginn eines Coaching-Prozesses erarbeitet, definiert und vereinbart.

Wer andere Menschen bei professionellen oder persönlichen Aufgaben berät, kann mit Coaching-Methoden sehr zielgerichtet vorgehen. Es gibt typischerweise drei unterschiedliche Möglichkeiten, als Coach zu arbeiten: Das Kunden-Zielgruppen prägen ist das Job-Profil der Trainer, es sind Unternehmen aus allen möglichen Branchen oder Privatleute. Dabei werden Sie speziell an die Funktionsweise des Coachs erinnert.

Mit umfassenden und vielfältige praktischen Übungen und Rollenspielen erhalten Sie in der Gesprächsführung nach Coaching-Methoden Geborgenheit. Einen guten Coach kann sein Wissen und Können zurückhalten, wenn es darum geht, den Coachees zum eigenen Tun und Lassen zu bewegen. Weiterführende Schulungsinhalte: Auf die Theorieeinheiten schließt sich ein Praxisteil an, in dem die theoretische Umsetzung und Vertiefung erfolgt.

Fallstudien aus der praktischen Anwendung werden in einem Rollenspiel ausgewertet und nach Coachingmethoden aufbereitet. In kleinen Gruppen schulen die Kursteilnehmer die vorgestellten Konzepte und Verfahren und erhalten Rückmeldung über ihre Vorgangsweise. Sie können die Theoriemodelle an ihren Situationsbeispielen übertragen anwenden und lernen die neusten Ansätze aus Forschung und Unterricht.

Während des Trainings haben Sie zwei Coaching-Sitzungen mit zwei Fremdlingen führen, die Sie unter für ein Coachingsystem zur Verfügung haben. Auf diese Weise erzielen Sie mehr Geborgenheit und bekommen direkte Rückmeldungen vom Trainer und dem Trainingsmanagement zu Ihren Arbeitsmethoden. Ausbildungsurlaub Wir sind nach dem Ausbildungszeitgesetz Baden-Württemberg (§9 BzG BW) als qualifizierter Weiterbildungsbetrieb zugelassen.

Teilnehmende aus Baden Württemberg können bei ihrem Auftraggeber für unseren Weiterbildungsurlaub nachfragen. Mit unserem umfassenden Angebot können Sie das Gelernte schrittweise in Form von Kursen und Schulungen auf der Grundlage der gleichen Lehrmethode ausweiten.

Mehr zum Thema