Ausbildung Business Coach

Business Coach Ausbildung

Begriffsbestimmung: Coaching: Definition: Business Coach: Die drei verschiedenen Coaching-Perspektiven: Im Business Coach Training erwerben Sie die Coaching-Fähigkeiten, um Veränderungsprozesse konstruktiv zu gestalten. Business Coach Ausbildung Im Jahr 2016 wurden die wesentlichen Erkenntnisse und das Know-how in einer offen geführten Ausbildung zum Business Coach zusammengetragen. Die Coaching-Ausbildung wird seit 2007 in firmeninternen Kursen und in Unternehmensgruppen durchlaufen. Die Ausbildung wird ab 2016 auch als offene Lehrveranstaltung stattfinden. Der Lehrplan der Business-Coach-Ausbildung beinhaltet sowohl die psychischen Grundkenntnisse als auch die praxisnahen Interventionsmethoden, die den Hochschulabsolventen bei der Gestaltung erfolgreicher und effektiver Coachingprozesse im Unternehmen unterstützen.

Eine Besonderheit des Trainings ist das Seminar zum Themenbereich eCoaching. eCoaching ist eine moderne Form des Coachings, die das klassische Face-to-Face-Coaching nicht ersetzt. In einem Coachingkurs beginnt auch ein Reflexionsprozess über die eigene Persönlichkeit, der oft zu einer ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung führen kann.

In der Ausbildung zum Business Coach ist eine Ausbildung zum DISG-Coach möglich. Bereits während der Ausbildung zum Business Coach lernt der Kursteilnehmer den Einsatz von Interventionsmethoden und Coachingmethoden im Live-Coaching. Zusätzlich zu den Übungsaufgaben in den Face-to-Face-Sitzungen erarbeiten die Beteiligten einen echten Coaching-Prozess und eine große Case Study, deren Ergebnis die Basis für eine spätere Zertifikation durch die Berufsgenossenschaft bildet.

Das Betriebsmanagement und alle weiteren Ausbilder der Ausbildung zum Business Coach sind langjährig erfahrene Business Coaches, die ihre Erlebnisse und ihr Praxiswissen an die Beteiligten vermitteln wollen. Wenden Sie sich an unser Büro und erfahren Sie mehr über den geplanten Ausbildungsbeginn und die Termine der Veranstaltungen. Für unsere Schulungen und Kurse nutzen wir ausschliesslich exzellente Lernorte, die uns ein inspirierendes Lernumfeld bereitstellen.

Und wie funktioniert die Ausbildung zum Coach?

Und wie funktioniert die Ausbildung zum Coach? Komfortabel neben dem Beruf: Angelehnt an die strengen Kriterien der IHK und Spende Warentest, umfasst die Ausbildung 24 Schulungstage, die sich zu gleichen Teilen über 1 Jahr ausdehnen. Um eine optimale Nachbereitung der Lerninhalte zu gewährleisten, erfolgt immer ein geschlossener Block pro Woche.

Dank der Fokussierung auf 1 Woche pro Woche können Sie das Training neben Ihrer Arbeit komfortabel durchlaufen. Die Ausbildungszeit ist zudem gezielt so konzipiert, dass die Ausbildung auch berufsbegleitend durchgeführt werden kann. Am Samstagvormittag kommen Sie gemütlich an und am Sonntag Abend haben Sie genügend Zeit für eine gemütliche Rückfahrt.

Die Ausbildung zum Business Coach umfasst 12 abgeschlossene Module, so dass Sie ein versäumtes Training in einem der anderen Phasen Ihrer Ausbildung leicht und komfortabel wieder aufholen können. Das Coaching muss nicht nur erlernt, sondern auch praktiziert werden. Deshalb werden zwischen 50-60% der Zeit in die praktischen Aufgaben für die Schulungsteilnehmer an den Wochenenden gesteckt.

Bei dieser Gruppengrösse ist es den beiden Ausbildern oft möglich, auf die persönlichen Wünsche des Individuums zu reagieren und auch viele Kleinstgruppen zu bilden, so dass Sie als Teilnehmender Erfahrung in der Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen Menschen haben. Insbesondere durch den ergänzenden Get to Know Day entsteht eine eigene Trainingsgruppe, die das gemeinsam gesteckte Lernziel - die Leistungsbeurteilung und die Qualifikation zum Business Coach (IHK) - unterstützt.

Wie wird das Coaching-Training abgehalten? Das Coaching-Training wird in München und Berlin abgehalten. Die beiden Trainingsorte wurden gezielt so ausgewählt, dass sie bequem mit dem PKW, der Eisenbahn und dem Flieger erreichbar sind. Weitere Infos zu den Orten in München und Berlin erhalten Sie im Menü dieser Homepage.

Mehr zum Thema