Ausbildung Resilienz Coach

Training Resilienz Coach

Du möchtest anderen Menschen helfen, sie coachen und sie zu mehr Belastbarkeit begleiten? Wir laden Sie dann zu unserem Resilienz Coach Training ein. Positionieren Sie sich durch Weiterbildung, z.B. als Resilienz-Coach.

Belastbarkeit und Belastbarkeit stärken als Trainer. Ihr Training als Resilienztrainer im Bereich der Prävention.

Die Resilienz-Coach - wie man die Resilienz im Training erhöht

Haben Sie das Resilienz-Basics-Trainingsmodul abgeschlossen und möchten mit Menschen im Bereich Stressabbau, Belastbarkeit und Burn-out-Prävention mitarbeiten? Haben Sie Interesse daran, Resilienz-Coach zu werden? Da ist dieses Fachseminar für Sie da! In den Seminaren geht es um die Auseinandersetzung mit Werte- und Zieldefinition für ein deckungsgleiches und sinnvolles Dasein.

Der Termin für die nächste Schulung: Der Resilienz-Coach Lehrplan auf einen Blick: Im Rahmen des Seminars "Resilienz-Coach" lernen Sie Grundlagen im Umgang mit Stress, Stärkung der Belastbarkeit und Arbeit mit Wertvorstellungen, Motivationen und Zielsetzungen. Das Training ist für den individuellen Coacheeinsatz geeignet. Es wendet sich an Personen mit Beratungserfahrung, Trainer, Sozialberufe, Psychologinnen und Psychologinnen etc.

Vorraussetzung ist die Beteiligung an der Ausbildung "Resilienz-Bascis" bzw. vergleichbare Abschlüsse (bitte sprechen Sie uns für die Überprüfung der jeweiligen Vorausbildung an). Investment: Seminartarif "Resilienz Coach" zzgl. Konferenzpauschale von 52,- Euro/pro Teilnehmer. Sämtliche Preisangaben verstehen sich inkl. 19% Mehrwertsteuer.

Zertifikatslehrgang: Resilienz-Trainer (SHB) - Spezial-Seminare

Sie sind als Resilienztrainer Spezialist für Resilienz und können diese als wesentliche Zusatzausbildung im Trainingsbereich sowie in Coaching und Consulting einsetzen. Belastbarkeit bezeichnet Stressresistenz, Beweglichkeit im Stress umzugehen und aus der Krise zu lern. Belastbarkeit ist eine wesentliche Kompetenz für Ausbilder, Betreuer und Consultants, nicht nur für sich selbst, sondern auch für die eigenen Schulungsteilnehmer, aber auch für unsere Auftraggeber, unsere Auftraggeber und unsere Mitarbeiter.

Sebastian Mauritz entwickelte in Zusammenarbeit mit dem Verein für die Entwicklung des Studiengangs Resilienz-Training (SHB) das Modul für das Kompetenzzentrum für die Ausbildung am Berg. Sind Sie ein Resilienztrainer, dann können Sie das: Resilienz gilt als eine der bedeutendsten Zukunftschancen. Bei bestandener Klausur am Ende der Trainerausbildung und Erstellung eines Transferpapiers erhält man neben dem Resilienz -Akademie-Zertifikat ein Hochschulzertifikat der Steinbeis-Hochschule Berlin.

Auf diese Weise demonstrieren Sie die QualitÃ?t Ihrer Ausbildung und die erworbene Fachkompetenz. Resilienz-Grundlagen für Ausbilder, Coach und Ratgeber (Teil 1: 4 Tage): Teil 1.1 - "Grundlagen Resilienz, Stress und Burn-out" Inhalt, Teil 1.2 - "Fachwissen Resilienz in Training, Beratung u: Coaching" Resilienz-Trainer Training (Teil 2: 4 Tage): Dauer: 4 Tage (Teil 1: donnerstags 10-19 Uhr, freitags 9-18 Uhr, samstags 9-18 Uhr, Teilnehmer: Termine:

Ausbilder: Veranstaltungsort: Investition: Teil 2: 1.190,- ? inkl. MwSt. zzgl. 19% MwSt. (1000,- ?). Universitätszertifikat (auf Anfrage) zzgl. Beglaubigungsgebühr für das Universitätszertifikat der Bergischen Universität Berlin (447,44 ? inkl. MwSt. / 376,- ? zzgl. 19% MwSt.).

Mehr zum Thema