Beratung Coaching Hamburg

Unternehmensberatung Coaching Hamburg

Erleben Sie das vielfältige Veranstaltungsprogramm der Coachingakademie in Hamburg und Düsseldorf. Körperliche Therapie, psychologische Beratung, Paartherapie, Eheberatung, Konfliktmoderation und Coaching in Hamburg Altona / Eimsbüttel. Wie Sie Ihr Potenzial voll ausschöpfen können, zeigt unsere Beratung.

Seelsorgerische Beratung

Die Verantwortlichkeit für die fremden Inhalte liegt alleine bei dem jeweiligen Dienstanbieter bzw. Seitenbetreiber, der die entsprechenden Links bereithält. Nachfolgend finden Sie einen kleinen Einblick, was mit Ihren persönlichen Angaben geschieht, wenn Sie unsere Webseiten aufrufen.

Persönliche Angaben sind alle Angaben, mit denen Sie sich identifizieren können. Detaillierte Angaben zum Themenbereich des Datenschutzes finden Sie in unserer unter diesem Link aufgelisteten Erklärung zum Schutz personenbezogener Daten. 4. Durch den Seitenbetreiber wird die Verarbeitung der Inhalte dieser Webseite vorgenommen. Wo werden Ihre Angaben gesammelt? Zum einen werden Ihre Angaben gesammelt, wenn Sie uns diese übermitteln.

Dies können z.B. Angaben sein, die Sie in ein Formular eintragen. Weitere Informationen werden von unseren IT-Systemen bei Ihrem Zugriff auf unsere Webseite erhoben. Dabei handelt es sich hauptsächlich um die technischen Angaben (z.B. Internet-Browser, Betriebsystem oder Zeitpunkt des Seitenaufrufs). Diese Informationen werden von uns bei Ihrem Zugriff auf unsere Webseite erhoben.

Wozu verwenden wir Ihre Angaben? Teile der Informationen werden gesammelt, um eine einwandfreie Funktion der Webseite zu garantieren. Weitere Informationen können zur Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens herangezogen werden. Was für Rechte haben Sie an Ihren Angaben? Der Betroffene hat das Recht, über Ursprung, Adressat und Verwendungszweck seiner persönlichen Angaben kostenlos informiert zu werden.

Außerdem haben Sie ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung bzw. ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Informationen. Sie haben auch das Recht, unter gewissen Voraussetzungen zu beantragen, dass die Bearbeitung Ihrer persönlichen Angaben eingeschränkt wird. Einzelheiten finden Sie in der Erklärung zum Datenschutz unter "Recht auf Beschränkung der Verarbeitung". Das Surfverhalten wird in der Regel in anonymisierter Form analysiert; das Surfverhalten lässt sich nicht auf Sie zurückführen.

Nähere Angaben hierzu entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Erklärung zum Thema Datensicherheit. Wir werden Sie über die Möglichkeiten des Widerspruchs in dieser Erklärung zum Thema Datensicherheit unterrichten. Datenschutzhinweis Die Anbieter dieser Seite legen großen Wert auf den sorgfältigen Umgang mit Ihren Personendaten. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Personendaten werden von uns streng geheim gehalten und gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen und dieser Erklärung zum Schutze der Privatsphäre behandelt. Bei der Nutzung dieser Webseite werden diverse persönliche Angaben gesammelt.

Persönliche Angaben sind Angaben, mit denen Sie sich identifizieren können. Diese Erklärung zum Datenschutz erklärt, welche Informationen wir sammeln und für welche Zwecke wir sie verwenden. Eine lückenlose Sicherung der Angaben vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Verantwortlich ist die physische oder rechtliche Einheit, die allein oder zusammen mit anderen über den Zweck und die Art der Datenverarbeitung (z.B. Name, E-Mail Adresse, etc.) bestimmt.

Sofern die Datenbearbeitung auf der Basis von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e oder f DSGVO durchgeführt wird, haben Sie das Recht, der Bearbeitung Ihrer personenbezogener Angaben aus den von Ihnen genannten Umständen zu widersprechen; dies betrifft auch die Profilerstellung auf der Basis dieser Vorschriften.

Entsprechende rechtliche Grundlagen der Datenverarbeitung finden Sie in dieser Erklärung zum Datenschutz. Im Falle eines Widerspruchs werden wir Ihre persönlichen Angaben nicht mehr bearbeiten, es sei denn, wir können einen zwingenden schutzwürdigen Grund für die Bearbeitung geltend machen, der Ihre Belange, Rechte und Freiheiten aufwiegt oder die Bearbeitung dazu dienen, Rechtsansprüche geltend zu machen, auszuüben oder zu verteidigen (Widerspruch gemäß § 21 Abs. 1 DSGVO).

Wenn Ihre persönlichen Angaben zu Zwecken des Direktmarketings bearbeitet werden, haben Sie das Recht, der Bearbeitung Ihrer persönlichen Angaben zum Zweck derartiger Werbemaßnahmen zu widerstehen; dies betrifft auch die Profilerstellung, soweit sie mit einem solchen Direktmarketing verbunden ist. Im Falle Ihres Widerspruchs werden Ihre persönlichen Angaben nicht mehr zum Zweck der direkten Vermarktung genutzt (Widerspruch gemäß § 21 Abs. 2 DSGVO).

Es steht Ihnen das Recht zu, von uns aufgrund Ihrer Zustimmung oder zur Vertragserfüllung automatisch verarbeitete Informationen in üblicher, maschinenlesbarer Form an Sie oder einen Dritten weiterzugeben. Wenn Sie die unmittelbare Weitergabe der übermittelten Informationen an einen anderen Sachbearbeiter wünschen, geschieht dies nur, wenn dies aus technischer Sicht möglich ist.

Bei aktivierter SSL- oder TLS-Verschlüsselung können die von Ihnen an uns übermittelten Informationen nicht von Dritten gelesen werden. Auskunftsrecht Sie haben ein Recht auf kostenlose Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Angaben, deren Ursprung und Adressaten sowie den Verwendungszweck und ggf. ein Recht auf jederzeitige Richtigstellung, Widerspruch oder Löschen dieser Angaben im Sinne der anwendbaren Rechtsvorschriften.

Für weitere Informationen zum Datenschutz können Sie sich an die im Impressum genannte Anschrift halten. Du hast das Recht zu beantragen, dass die Bearbeitung deiner persönlichen Angaben eingeschränkt wird. Ein Recht zur Beschränkung der Bearbeitung gibt es in den nachfolgenden Fällen: Sollten Sie die Korrektheit Ihrer bei uns hinterlegten persönlichen Angaben anfechten, brauchen wir in der Regel Zeit, um dies zu prüfen.

Sie haben das Recht, für die Zeit der Untersuchung die Beschränkung der Bearbeitung Ihrer persönlichen Angaben zu beantragen. Falls die Bearbeitung Ihrer persönlichen Angaben rechtswidrig war bzw. ist, können Sie anstelle der Datenlöschung die Beschränkung der Bearbeitung der Daten erwirken. Sollten wir Ihre persönlichen Angaben nicht mehr brauchen, Sie sie aber zur Wahrnehmung, Abwehr oder Durchsetzung von Ansprüchen brauchen, haben Sie das Recht, anstelle der Datenlöschung eine Beschränkung der Bearbeitung Ihrer persönlichen Angaben zu erwirken.

Sofern noch nicht klar ist, wessen Interesse vorherrscht, haben Sie das Recht zu fordern, dass die Bearbeitung Ihrer persönlichen Angaben beschränkt wird. Haben Sie die Bearbeitung Ihrer persönlichen Angaben beschränkt, dürfen diese - außer zur Aufbewahrung - nur mit Ihrer Zustimmung oder zur Durchsetzung, Wahrnehmung oder Abwehr von rechtlichen Ansprüchen oder zum Schutze der Rechte einer anderen natÃ?rlichen oder rechtlichen Persönlichkeit oder aufgrund eines nicht unerheblichen öffentlichen Nutzens der EuropÃ?ischen Gemeinschaft oder eines Mitgliedstaates verwertet werden.

Die Verwendung der im Zuge der Kontaktaufnahme im Falle der unverlangten Zusendung von Werbe- und Informationsmaterial wird von uns abgelehnt. Cookies, die zur Abwicklung der E-Mail-Kommunikation oder zur Erfüllung der von Ihnen gewünschten Funktionalitäten (z.B. Warenkorbfunktion) notwendig sind, werden auf der Basis von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO abgespeichert.

Die Betreiber der Website haben ein legitimes Recht auf die Verwendung von sog. Cookie zur technischen Fehlerfreiheit und Optimierung ihrer Leistungen. Sollten weitere sog. Cookies (z.B. zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert sein, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt. Diese Angaben werden nicht mit anderen Quellen zusammengeführt. Diese Angaben werden auf der Basis von Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO erhoben.

Die Betreiber der Webseite haben ein legitimes Recht an der technischen Fehlerfreiheit und Verbesserung ihrer Webseite - zu diesem Zweck müssen die Server-Logfiles aufgezeichnet werden. Wir werden diese nicht ohne Ihre Zustimmung weitergeben. Dementsprechend werden die im Formular eingetragenen Angaben ausschliesslich aufgrund Ihrer Zustimmung verarbeitet (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe a DSGVO).

Ihre in das Formular eingetragenen Angaben bleiben solange bei uns, bis Sie uns um deren Löschen bitten, Ihre Zustimmung zur Aufbewahrung zurückziehen oder der Verwendungszweck der gespeicherten Informationen entfallen ist (z.B. nachdem Ihre Anforderung bearbeitet wurde). Bei unseren Webseiten handelt es sich um Zusatzmodule des Social Networks Facebook, Provider Facebooks Inc. weist darauf hin, dass wir als Provider der Webseiten keine Kenntnisse über den Content der übertragenen Informationen sowie deren Verwendung durch Facebooks haben.

Für weitere Infos siehe die Datenschutzbestimmungen von Google unter: https://www.facebook.com/privacy/explanation. Eingesetzt werden die Plug-Ins von Google auf Basis von Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO. Die Betreiberin der Website hat ein begründetes Bedürfnis nach größtmöglicher Visibilität in den Social Media. Es werden auch Dateien an Zwitschern übermittelt.

Als Betreiber der Seite möchten wir darauf hinweisen, dass uns der Umfang der übertragenen Inhalte und die Verwendungsmöglichkeiten von Tweets nicht bekannt sind. Für weitere Information lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen von Zwitter unter: https://twitter.com/privacy. Das Plugin für die Twitterfunktion wird in Anlehnung an Artikel 6 Abs. 1 Liter f DSGVO verwendet.

Die Betreiberin der Website hat ein begründetes Bedürfnis nach größtmöglicher Visibilität in den Social Media. Der Google+ Button stellt Ihnen und anderen Nutzern personalisierten Content von Google und unseren Partnerunternehmen zur Verfügung. Bei Google werden sowohl die von Ihnen angegebenen +1 für einen Content als auch die von Ihnen beim Klick auf +1 angezeigten Seiten gespeichert.

Um die Google-Dienste für Sie und andere zu optimieren, speichert Google Daten über Ihre +1-Aktivitäten. Googles kann aggregierte statistische Daten über die +1-Aktivitäten der Benutzer mit Nutzern und Partnern, wie z.B. Publishern, Werbetreibenden oder verwandten Webseiten, veröffentlichen oder austauschen. Das Google+ Plugin wird auf der Basis von Artikel 6 Abs. 1 Liter f DSGVO verwendet.

Die Betreiberin der Website hat ein begründetes Bedürfnis nach größtmöglicher Visibilität in den Social Media. Dienstanbieter ist LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Es wird darauf hingewiesen, dass wir als Betreiber der Seite keine Kenntnisse über den Umfang der übertragenen Informationen und deren Verwendung durch LinkedIn haben.

Das LinkedIn Plug-in wird in Anlehnung an Artikel 6 Abs. 1 Liter f DSGVO verwendet. Die Betreiberin der Website hat ein begründetes Interessen an einer größtmöglichen Visibilität in den Social Media. Für weitere Information siehe LinkedIn's Datenschutzrichtlinie unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy. Dienstanbieter ist die XING AG, Dammtorstrasse 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland.

Personenbezogene Angaben werden nach unserem Kenntnisstand nicht gespeichert. Das XING-Plugin wird in Anlehnung an Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO verwendet. Die Betreiberin der Website hat ein begründetes Interessen an einer größtmöglichen Visibilität in den Social Media. Nähere Informationen zum Thema Datensicherheit und die Schaltfläche XING Share sind in der Erklärung zum Schutz der Privatsphäre von XING unter: https://www.xing.com/app/share? op=data_protection zu lesen.

Auf dieser Webseite werden durch den Webanalysedienst Google Analytics bestimmte Daten ausgewertet. Google Analytics setzt so genannte Cookies ein. Durch den Cookie werden in der Regel Daten über Ihre Verwendung dieser Webseite an einen Webserver von Google in den USA übermittelt und dort abgelegt. Das Speichern von Google Analytics-Cookies und die Verwendung dieses Analysetools richten sich nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO.

Die Betreiberin der Website hat ein legitimes Bedürfnis, das Nutzerverhalten zu analysieren, um sowohl ihre Website als auch ihre Werbemaßnahmen zu verbessern. Dies führt dazu, dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU oder in anderen Ländern, die Vertragsparteien des Übereinkommens über den EWR sind, vor der Übertragung in die USA gelöscht wird.

Lediglich in Einzelfällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Webserver von Google in den USA übermittelt und dort verkürzt. Google wird diese Information im Namen des Anbieters dieser Webseite verwenden, um Ihre Benutzung der Webseite zu analysieren, um Berichte über die Aktivitäten der Webseite zu erstellen und um dem Anbieter weitere Dienste im Zusammenhang mit der Webseite und der Benutzung des Internets anzubieten.

Eine Zusammenführung der von Ihrem Webbrowser im Zusammenhang mit Google Analytics übermittelten IP-Adresse mit anderen Google-Daten wird nicht vorgenommen. Auch können Sie Google die Erhebung der durch den Cookie generierten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und deren Abarbeitung durch Google unterbinden, indem Sie das unter folgendem Link erhältliche Plug-in des Browsers downloaden und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout? hl=de.

Weitere Einzelheiten darüber, wie Google Analytics mit Benutzerdaten umgeht, können Sie den Datenschutzbestimmungen von Google entnehmen: https://support.google.com/analytics/answer/6004245? hl=de. Die Webseite benutzt die Funktionen von Google Analytics. Dabei handelt es sich um interessenbezogene Anzeigen von Google und um Besuchsdaten von Drittparteien. Sie können nicht einer konkreten Personenzuordnung unterworfen werden. Dieses Feature können Sie über die Einstellungen Ihres Google-Kontos für Anzeigen oder die Deaktivierung von Google Analytics zur Sammlung Ihrer persönlichen Angaben, wie im Abschnitt "Deaktivierung der Datenerfassung" beschrieben, abschalten.

Auf unseren Webseiten verwenden wir "Google reCAPTCHA" (nachfolgend "reCAPTCHA"). Betreiber ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). reCAPTCHA sollte geprüft werden, ob die Eingabe der Daten auf unseren Webseiten (z.B. in einem Kontaktformular) durch eine Person oder durch ein automatisches Verfahren geschieht.

_GO Die im Rahmen der Auswertung erhobenen personenbezogenen Nutzungsdaten werden an Google weitergegeben. Der Website-Betreiber hat ein legitimes Recht, seine Angebote vor missbräuchlichem automatisiertem Ausspähen und vor SPAM zu bewahren. Nähere Angaben zu Google reCAPTCHA und den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter https://www.google.

Auf dieser Site werden so genannten Webfonts von Google zur gleichmäßigen Anzeige von Schriften verwendet. Dazu muss der von Ihnen benutzte Webbrowser eine Internetverbindung zu den Webservern von Google herstellen. Dadurch erfährt Google, dass unsere Webseite über Ihre IP-Adresse abgerufen wurde. Der Einsatz von Google Web Fonts ist im Sinne einer gleichmäßigen und attraktiven Präsentation unserer Online-Angebote.

Es handelt sich hierbei um ein legitimes Interessen im Sinn von § 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO. Für weitere Information über Google Webfonts besuchen Sie bitte https://developers.google. Com/Schriften/Faq und in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.com/policies/privacy/. Hier wird der Kartenservice Google Maps über eine Schnittstelle genutzt. Betreiber ist die Google Inc.

Wenn Sie die Funktionalitäten von Google Maps nutzen möchten, müssen Sie Ihre IP-Adresse aufzeichnen. In den USA werden diese Daten in der Regel von Google an einen Webserver übermittelt und dort zwischengespeichert. Auf diese Datenübermittlung hat der Betreiber dieser Seiten keinen Einfluß. Der Einsatz von Google Maps ist im Sinne einer attraktiven Präsentation unserer Online-Angebote und einer einfachen Erreichbarkeit der von uns angezeigten Stellen auf der Webseite.

Es handelt sich hierbei um ein legitimes Interessen im Sinn von § 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO. Weitere Hinweise zum Thema Datenschutz bei Google unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Mehr zum Thema