Bewerbung Form

Antragsformular

Nachfolgend finden Sie einige nützliche Tipps für die richtige Form und Gestaltung Ihrer Bewerbung, wobei die Empfängerdaten in der Kopfzeile vollständig aufgeführt werden sollten. ez-toc-section" id="Prinzipien für das Dateiformat Ihrer Anwendungen">Prinzipien für das Dateiformat Ihrer Anwendungen Einige sind der Ansicht, dass eine Anwendung nur vom Content abhängt. Weil sich der Personalverantwortliche lange bevor er den Briefinhalt bemerkt, eine Stellungnahme zum Erscheinungsbild der Unterlagen einholt. Natürlich, aber der Einfachheit halber sei darauf hingewiesen: Verwenden Sie nur neue, weiße Papiere für Ihre Bewerbung.

Dies sieht auf Anhieb nobler aus, lässt Sie sich auch besser fühlen und beweist, dass Ihnen die Anwendung wirklich wichtig ist. Das macht auch Sie selbst besser - denn die Anwendung ist so etwas wie Ihr erstes Arbeitsproben. das Applikations-Portfolio. Deshalb empfiehlt es sich, in eine qualitativ hochstehende Mappe zu investieren, in der Ihre Dokumente aufbewahrt werden, z.B. eine Klemmmappe.

Dabei ist zu beachten, dass das Bewerbungsschreiben nicht eingereicht wird, sondern oben steht. Es gibt nichts Peinlicheres, als sich selbst zu disqualifizieren, weil Sie eine lückenhafte Bewerbung abgeschickt haben. Überprüfen Sie daher immer (!) und vor dem Absenden Ihrer Bewerbung, ob Sie alle oben genannten Anhänge beigelegt haben. Ein weiterer Check: Bewerbungsschreiben, ggf. Motivationsschreiben, tabellarischer Werdegang, Bescheinigungen und Weiterbildungsnachweise.

Selbstverständlich ist nicht jeder HR-Profi so strikt oder misst der perfekten Aufbereitung und Erfüllung aller erdenklichen Standards große Bedeutung bei. Diese Wahrnehmungsstörung ist nicht weniger anzüglich und gefährlich: Manchmal genügt schon eine einzelne (negative) Charakteristik, ein einzelner Druckfehler oder eine falsche Darstellung für den Horneffekt - wir tendieren dazu, unserem Gegenüber auch in anderen Gebieten Mängel zuzurechnen.

Toll, du gibst dein bestes, wenn du dein Bewerbungsschreiben schreibst. Es wäre bedauerlich, wenn Sie wegen der Aufbereitung Ihrer Dokumente einen negativen Einfluss auf den Personalverantwortlichen hätten. In wenigen Minuten ist das passende Dateiformat für Ihre Anwendung gefunden. Befolgen Sie diese zehn grundlegenden Regeln und Ihre Bewerbung strahlt die Seriosität aus, die Sie auch mit Ihren Abschlüssen anstreben: Sie müssen sich nur an diese zehn Regeln halten:

Eine ansprechende Bewerbung sollte ins rechte Licht gerückt werden. Oberhalb 4,5 cm, unterhalb 2,5 cm Randabstand, eine linke Kante von ca. 2,5 cm und eine rechte Kante von ca. 2 cm. Nach DIN 5008 sollte die Firmenanschrift daher mit linksbündiger Ausrichtung und nicht früher als 4,5 cm von der Oberkante ablaufen.

So können Sie einen so genannten C4-Fensterumschlag (auch C4-Umschlag genannt) für Ihre Bewerbung oder das Begleitschreiben verwenden. Die Datumsangabe ist in der Anwendung richtig ausgerichtet, eine Linie unter der Adresse. Das Thema fasst kurz zusammen, um was es in Ihrem Motivationsschreiben geht. Um dem Personalverantwortlichen dies auf den ersten Blick zu verdeutlichen, wird das Thema fettgedruckt oder in einer um 2 Punkte vergrößerten Darstellung dargestellt.

Es gibt prinzipiell keine Angaben darüber, welche Schriftart in einer Anwendung zu verwenden ist. Sie sollten keine Handschrift oder schwer dekorierte oder geschnörkelte Schriften verwenden. Sie mögen sie vielleicht, aber derjenige, der das Drehbuch mit einer Vergrößerungslupe und einem Hieroglyphenübersetzer liest, wird Ihnen sicher nicht zusagen. Bei einem Bewerbungsanschreiben ist eine Schriftgrösse zwischen zehn und zwölf Stellen ideal.

Im Zweifelsfalle sollten Sie Ihr Bewerbungsschreiben einmal ausdrucken, um es besser einschätzen zu können. Möglicherweise ist der vielleicht bedeutendste Aspekt für die komplette Aufbereitung Ihrer Anwendung die Konsistenz. Das Umschalten zwischen unterschiedlichen Schriften in Ihrem Bewerbungsschreiben ist absolut verboten. Denn Sie wollen nicht aufzeigen, was Ihre Textverarbeitungsmaschine kann.

Natürlich können Titel eine andere Form haben als der fortlaufende Schriftzug. Ganz wichtig: Ihr CV sollte natürlich nach den gleichen Regeln wie das Bewerbungsschreiben sein. Vermeiden Sie im Begleitschreiben eine Unterstreichung oder Kursivschrift. Sie können nur den Inhalt und den Namen Ihres Bewerbungsschreibens fett schreiben.

Ändern Sie vor dem Verfassen des Anwendungstextes den Abstand auf eine Zeile (z.B. 1.0). Die Wahl des Links- oder Rechtfertigungsformats für das Anschreiben ist letztendlich eine Frage des Geschmacks. Abhängig davon, wie viel Arbeitserfahrung Sie haben und welche Zeugnisse Sie bereits haben, sollte Ihr Anschreiben zwischen drei und fünf Absätze lang sein.

Die Form folgt der Funktion. - Die Gestaltung darf nur den Content stützen; sie hat nur eine unterstützende Funktion, niemals diejenige! Selbst in Kreativberufen sollten Sie sich auf die formale Korrektheit der Angaben in Ihrem CV und Bewerbungsschreiben beschränken und Ihre eigene KreativitÃ?t durch Arbeitsmuster untermauern. Das bedeutet: Was in Zitaten bereits erwähnt wird, muss nicht in Kursivschrift geschrieben werden; klar vergrösserte Headlines müssen nicht fett sein.... Ein überzeugender Bewerbungsbogen benötigt keine Verzierungen.

Mehr zum Thema