Bewerbung per Email

E-Mail-Bewerbung

Sie möchten sich per E-Mail bewerben oder Ihr Traumarbeitgeber fragt auf diesem Weg nach einer Bewerbung? Viele Unternehmen möchten eine E-Mail-Bewerbung erhalten. E-Mail-Anwendungen ersetzen zunehmend das klassische Papierdossier.

Onlinebewerbung: Bewerbung per E-Mail

Sie möchten sich per E-Mail bei uns anmelden oder Ihr Traumarbeitgeber fragt auf diese Weise nach einer Bewerbung? Es setzt sich aus Bewerbungsanschreiben, Curriculum Vitae und Zertifikaten zusammen. Fügen Sie Ihre Unterlagen in einem PDF an die E-Mail an. Kopiere das Begleitschreiben nicht in die E-Mail. Ein Serienbrief - möglichst im PDF-Format - wirkt besser als eine e-Mail.

Sie müssen im Begleittext Ihrer Email deutlich machen, dass es sich bei dem Adressaten um eine interessante Bewerbung handelt. Ein leeres Email ist nicht erwünscht. Senden Sie in Ihrer Email eine Kurzfassung Ihres Bewerbungsschreibens oder einen simplen Spruch wie " Ich schicke Ihnen meine Unterlagen als Anlage". Achten Sie auch hier darauf, dass Sie den passenden Kontaktnamen angeben und keine Schreibfehler enthalten - diese Email gibt Ihnen einen ersten Einblick in Ihre Person als Bewerbern.

Letztendlich bestimmt der Adressat, wie Ihre Mitteilung aussehen soll, indem er seine eigenen Vorgaben im E-Mail-Programm macht. E-Mail-Adressen mit einem Spitznamen oder "Hans" ohne Familiennamen wirken sich zu sehr auf den Adressaten aus. Welches JOBS auf Sie wartet, welche EINGABETYPEN existieren und wie Sie sich bewerben können: Alles, was der Adressat nicht weiß oder vermutet, wird gelöscht - aus Furcht vor Spam oder Virus.

Daher macht es keinen Sinn, Werbeaussagen in die Betreff-Zeile der E-Mail zu stellen. Schreiben Sie in die Betreff-Zeile, was in der E-Mail steht. In der Regel ist dies eine "Bewerbung als X - Ihre Stellenausschreibung in XYZ" oder "Lebenslauf wie diskutiert - unser Interview heute Morgen". Einige Antragsteller senden ihre Bewerbungsschreiben und CVs in zweifelhaften und nicht bekannten Aufmachungen.

Höchstens zwei Megabytes - Ihre E-Mail sollte nicht grösser sein, da sie sonst das Empfängersystem belasten würde. Zur E-Mail gehören die komplette Anschrift mit allen Möglichkeiten der Kontaktaufnahme - dies auch dann, wenn Sie Ihre Daten bereits im Attachment angegeben haben. Denken Sie immer daran, dass Sie es dem EmpfÃ?nger so leicht wie möglich machen wollen, Sie zu kontaktieren.

Eingangsbestätigungen mögen aus Ihrer Perspektive sinnvoll sein, stören aber nur denjenigen. Schicken Sie Ihre Post an eine eigens für die Bewerbung eingestellte Anschrift, erhalten Sie oft trotzdem eine automatisierte Rückmeldung mit Empfangsbestätigung.

Mehr zum Thema