Burnout Coach

Ausbrenner

Eine intensive und praxisorientierte Ausbildung zum Burnout-Berater / Burnout-Coach. Fortbildung Burnout Coach Training Sie können die Anerkennungen gemäß 20 Abs. 1 SGB V nach einer Einzelfalluntersuchung und dem Grundqualifikationsnachweis (festgelegt in der Richtlinie zur Prävention) von den Krankenversicherungen einholen. Im Burnout Coach Trainingspaket sind diverse Schulungen enthalten, die zur Qualifizierung "Burnout Coach" oder "Burnout Prevention Coach" anleiten. Der Burnout Coach / Burnout Prevention Coach hilft Menschen, die dies nicht mehr können und keinen Weg aus ihrem belastenden Alltagsleben haben.

Das Burnout Coach Trainingsprogramm gibt Ihnen einen Einblick in Entspannungstechniken, Meditationsübungen, autogenes Trainieren, progressives Muskelentspannen, mentales Trainieren etc. Als Entspannungsmethoden werden unter anderem meditative, progressives Muskelentspannungstraining, autogenes und integrierendes Entspannungstraining (= die zusätzliche Qualifikation Entspannungscoach mit 15 Tagen Präsenzzeit und 141 Unterrichtseinheiten) angeboten. Dazu zählen auch die Schulungen Mentaltrainerin, Achtsamkeitstrainerin und Stress Management Trainer sowie das 3-tägige Modul Burnout Consultant / Burnout Prevention Consultant.

Dieses Training ist so umfassend, dass Sie auf die individuellen Anforderungen der Kursteilnehmer und Kunden in Ihren Trainings und im Individualtraining einwirken. Unser Training zum Burnout-Coach umfasst 34 Tage Anwesenheit und 311 Unterrichtsstunden. Für jedes der Trainingsmodule, die Sie auf dem Weg zum Abschluss durchlaufen, ist die Anzahl der Kursteilnehmer auf 14 begrenzt, was ein intensiveres Erlernen und eine persönliche Unterstützung erlaubt.

Unser Training zum Burnout-Coach ist modulare und lässt jedem die Wahl, wann welches Trainingsmodul durchlaufen wird. Haben Sie die Bausteine 1A, 1B, 1D und 2F durchlaufen, bekommen Sie zusätzlich das Entspannungscoach-Zertifikat mit den einzelnen Zertifikaten. Für den Erhalt des Burnout Coach Zertifikats ist es erforderlich, alle erwähnten Burnout Coach Trainingsmodule zu durchlaufen.

Die Vorteile der Einzelbuchung: Sie entscheiden, wann Sie welches Studienmodul absolvieren möchten und binden sich nicht an weitere Studienmodule. Entsprechend legen Sie auch die Ausbildungsdauer selbst fest. Zu jedem einzelnen Baustein bekommen Sie das entsprechende Zeugnis, wenn die notwendigen Anforderungen gegeben sind. Burnoutcoach ist kein obligatorisches Zusatzmodul, sondern eine zusätzliche Dienstleistung.

Ist es möglich, mit dem Burnout Coach die Abrechnung mit den Kassen durchzuführen? Sie können sich von den Krankenversicherungen nach 20 Abs. 1 SGB V anerkennen lassen, wenn Sie die von den Krankenversicherungen anerkannte Basisqualifikation vorweisen. Nach jedem Modul bekommen Sie nach einer kleinen Demonstrationsstunde das entsprechende Urkunde.

Nach erfolgreichem Absolvieren aller erforderlichen Bausteine bekommen Sie das Burnout Coach-Gesamtzertifikat. Die hessischen Lehrerinnen und Lehrer bekommen für die Beteiligung an diversen Fortbildungsveranstaltungen Kreditpunkte nach 8 der IQ- und Anrechnungsverordnung.

Mehr zum Thema