Burnout Manager

Ausbrand-Manager

Er merkt nicht, dass er an Burnout leidet. Manager, Führungskräfte, Führungskräfte, Freiberufler und Selbständige sind zunehmend vom Burnout-Syndrom betroffen. Perspectives on the manager's illness can be found in Patrick Kury's The Overtaxed Man: A History of Knowledge from Stress to Burnout.

Burn-out unter Managern - Führungsseminare für Manager

Burnout-Syndrom wurde bis vor wenigen Jahren als Phänomen angesehen, das in Sozialberufen zu finden war. Es schien vor allem Lehrkräfte, Ärzte und Psychotherapeuten davon zu treffen. Das Risiko eines Burnout in Hilfsberufen ist nach wie vor sehr hoch. Aber auch die Burnout-Erkrankungen außerhalb dieses Bereichs steigen eindeutig an.

Insbesondere Manager, Führungskräfte, Führungskräfte, Freiberufler und Selbständige sind in zunehmendem Maße vom Burnout-Syndrom befallen. Burn-out unter Führungskräften - warum brennt die Website Führungskräfte aus? Anders sind die Gründe und die Gründe, warum immer mehr Manager vom Burnout-Syndrom befallen sind, bzw. Führungskräfte unter Burnout leidet. "nach außen hin betrachtet, steht die Website Führungskrà und die Managerinnen und Manager unter starkem Zeitdruck.

Erfolgzwang und Streß bei Führungskräften sind ein großes Thema, ebenso die ständige Zugänglichkeit per Telefon und E-Mail und die Abhängigkeit von kompetenten Mitarbeitern. Das was Burnout für Manager ist, Führungskräften und Selbständigen führt, sind nicht nur führt Umstände (siehe Ursachen: "¤ften und interne Ursachen für Burnout")! Wären diese allein dafür dafür, dass Manager unter dem Burnout-Syndrom leiden:

Wieso sind dann nicht alle Manager durchgedreht? Werden Führungskräfte und Manager durchbrennen, liegt es daran, dass sie eine gewisse Persönlichkeitsstruktur mit sich bringen, die im Widerspruch zu Umständen Pflichtgefühl Pflichtgefühl steht - das kann der vorbehaltlose Erfolgswille oder der Drang sein, "es zu schaffen", das kann auf der anderen Seite auch Furcht vor Misserfolg oder eine starke Pflichtgefühl, eine übersteigertes übernehmen oder die ¤fte Bereitschaftsverantwortung sein.

Es ist nicht ohne Grund, dass Manager zu dem geworden sind, was sie heute sind! Aber genau diese Merkmale machen häufig Burnout zu begünstigen. "Manager Zeitschrift Dez. 2008": Mit freundlicher Unterstützung der dpa Deutschen Presse-Agentur GmH, Hamburg. äuà und interne Gegebenheiten sind in unserem Buch: 30 Minuten gegen Burn-out (GABAL-Verlag) zu erfahren. Auf Wunsch arbeiten wir mit Ihnen gemeinsam Ihr persönliches "Burnout-System" aus und decken die Hintergründe und die Gründe für diese Burnout-Erkrankung auf oder -Gefährdung geführt

Zu den Themen "Burnout" und "Burnout-Prävention" bietet das Unternehmen Unterstützung, Beratung und Information. Durch unsere langjährigen Erfahrungen im Training von Führungskräften (Führungskräfteentwicklung) betrachten wir das Themenfeld "Burnout" nicht allein, sondern sind in der Position, in Workshops, Seminars und Coachings auf angrenzende Themen einzusteigen und diese zu vertiefen (

Mehr zum Thema