Burnout Trainer

Ausbrenntrainer

Nach langen Trainingsphasen fühlen sich viele Trainer ausgebrannt. Wie kann ein Trainer gegen Burnout vorgehen? Expertin für Burnout und Stress Management Wien Coaching Seminare

Der Lehrgang "Stressfreie Kommunikation" war für mich sehr erbaulich. Er ist ein sehr guter, sehr sympathischer und patientenorientierter Trainer. Kurze Zeit bevor alles zusammenbrach, nahm ich mir professionell Unterstützung von ihm. Bei jedem Coaching ist es ihm gelungen, dass ich viele meiner Sorgen und Lasten aus einer anderen Perspektive wahrnehme und meine Stress-Auslöser allmählich abbaue.

Dank der sehr kompetenten Unterstützung von Hr. Dr. Niederhuber habe ich nun sowohl meine berufsbedingten als auch meine persönlichen Schwierigkeiten gemeistert und meinen Streß um mehr als 90 Prozentpunkte reduziert. Sollten Sie Schwierigkeiten und extreme Belastungen haben und nichts mehr funktioniert, wenden Sie sich an Günter Niederhuber. Für weitere Informationen wenden Sie sich an ihn. Als Kunde war ich in sehr guten Händen, denn er ist sehr kompetent.

Mit seiner sachkundigen, zielgerichteten und sehr sympathischen Weise hat Kollege Dr. med. Niederhuber diesen schwierigen Sachverhalt in sehr verständlicher Form dargestellt. Die Thematik " Stressfreie Kommunikation " ist ein ganz wesentliches Element, das in unserem täglichen Leben viel mehr berücksichtigt werden sollte. Die Trainerin ist sehr sympathisch und hat sein umfangreiches Wissen und seine Erfahrungen sehr gut aufbereitet.

Nicht viele Redner können diesem Claim nachkommen, deshalb sind wir um so mehr glücklich, Günter Niederhuber als Dozenten gewonnen zu haben. So garantieren wir als Anbieter von Seminaren nicht nur fachlich vorbereitete Kurse und engagierte Teilnehmer, wir können auf den von Günter Niederhuber vorgegebenen festen Bausteinen aufbauend, unser Kursangebot in Zukunft weiter ausweiten und unserem Bestreben nach "Bildung mit Nachhaltigkeit" nachkommen.

Burnout Coach Training | Stressbewältigung

"Was kann ich gegen Streß und Burnout tun? "Geben Sie nach unserem Burnout-Coach-Training die Antworten auf eine der am meisten gestellte Frage zum immer aktuelleren Stressthema! Streß ist eines der grössten Gesundheitsrisiken in der heutigen Zeit. Menschen, die ständig beruflichen und privaten Stresssituationen unterliegen, leiden unter Herz-Kreislauf-Erkrankungen, psychischem Streß und nicht zu letzt unter Burnout, was zu schweren depressiven Zuständen und Ängsten führt.

Zur Reduzierung solcher Gesundheitsrisiken gibt es viele Massnahmen, wie die Unterstützung von Entspannungskursen durch die Krankenkasse, verschiedene Anwendungen, die zum Verweilen und Entspannen animieren oder betriebliche Gesundheitsmanagementbeauftragte, die den Mitarbeitern bei der Entlastung und sinnvollen Zeiteinteilung in den Betrieben mitwirken. Wem darüber hinaus professionelle Unterstützung bei der Bewältigung von Stress und Burnoutprophylaxe fehlt, der greift vertrauenswürdig auf das Coachingsystem von ausgebildeten Stressmanagement-Coaches zurück.

Entscheiden Sie sich dann für das Stress- und Burnout-Coach-Training für Ihre professionelle Karriere! Durch das nachhaltige Stressmanagement-Training helfen Sie, die Ursache zu identifizieren und Krankheiten durch vorbeugende Massnahmen zu verhindern. Sie als selbständiger Coach helfen Risikogruppen und Betroffene mit wirksamen Entspannungs- und Stressbewältigungstechniken, Stress zu verhindern und Burnout zu verhindern.

Aufgrund der stark erhöhten Abwesenheit durch Burnout bietet viele Firmen heute für ihre Mitarbeitenden kompetente Stress- und Burnout-Prävention an, eine Arbeit, die Sie nach der Schulung zum Burnout-Coach souverän und sachkundig erledigen. Auch für betriebliche Gesundheitsmanagement-Beauftragte, die eigenverantwortlich oder als Angestellte Betriebe bei der Vorbeugung und Behandlung von Stresskrankheiten unterstützen wollen, ist die Stressmanagement-Trainerausbildung eine attraktive, wachsende Qualifizierung.

Umgekehrt bietet das Stress- und Burnout-Coach-Training eine interessante Grundlage, um dieses mit dem Wissen eines Spezialisten für Betriebsgesundheitsmanagement zu untermauern. Unübertroffen effektiv ist auch die Weiterbildung zum Burnout-Coach als Zusatzausbildung für Personentrainer, die sich täglich mit professionell oder persönlich gestressten Kunden beschäftigen und durch ein gesamtheitliches Gesundheits-Konzept auf mehr Lebens- Qualität, Krankheitsvorbeugung und professionelle Stressbewältigung hoffen.

Mit dieser interessanten, zeitgemäßen Vertiefung können persönliche Trainer eine neue Kundenzielgruppe in ihrer Tätigkeit ansprechen und so neue hinzugewinnen und sich erfolgreich am Arbeitsmarkt aufstellen. Zum Auftakt haben wir die Auftaktveranstaltung "Ihr erfolgreicher Start" im Angebot, bei der alle Fragestellungen zu diesem aufregenden Themenbereich abgeklärt werden können.

Sie beginnt mit der ersten selbstlernenden Phase und dem Lehrbuch "Stress und Entspannung", in dem die Basics der Bioaspekte, Stress, Stressmanagement-Training und -Entspannungen in den Mittelpunkt gestellt werden. Sie erfahren zum Beispiel ganz konkret, was Stress ist, wie er sich entwickelt und wie er wieder abgebaut werden kann. Zum Thema Nerven, Hirn, Stressbewältigung und Work-Life-Balance gibt es auch einige nützliche, anschauliche Anleitungsvideos, die Sie per QR-Code anschauen können.

Sie lernen auch die Grundlagen der Erholung selbst, wie z.B. unterschiedliche Schlafformen, Bewegungen, Atmung oder gesellschaftliche Beziehungen. In erster Linie bieten wir Ihnen ein umfangreiches Angebot an nützlichen Tipps zu Entspannungsmethoden, darunter Mentaltechniken wie Körpertraining, Phantasiereisen, Meditation und Autogenitätstraining nach Schultz sowie die körpernahen Methoden der progressiven Muskelentspannung, Yoga, Feldenkrais oder Tai Chi.

Zusätzlich zu den allgemeinen Informationen wie den allgemeinen Bedingungen oder dem Disclaimer stellen wir Ihnen konkrete Beispielkonzepte und weiterführende Schulungsvideos über den Verlauf eines ganzen Entspannungslehrgangs, über eine Reise der Phantasie und Atemübungen zur Verfügung. Wir trainieren Ihre multimediale Kompetenz in der 2-tägigen "Entspannungsphase" vor Ort ganz gezielt und praktisch mit Einzel-, Partner- und Gruppentrainings sowie erlebnisorientierten Tips und Kniffen für den beruflichen Alltag von unseren erfahrenen Vorlesern.

Durch das darauf aufbauende Lehrbuch "Stress und Burnout" rückt nun der Fokus von der Entspannungstechnik zur Burn Out -Prophylaxe, bei der man sich mit Inhalten wie Eigenschaften, Ursache und Wirkung von Stress auseinandersetzt, sich mit verschiedenen Mitteln zur Stressabbau- und -prophylaxe beschäftigt und sich mit neurologischen Belastungsgrundlagen wie dem Zentralnervensystem, dem Limbischen oder dem Abwehrsystem beschäftigt.

In der Folge steht die heute weit verbreitete Breitenkrankheit "Burnout" im Zentrum der Aufmerksamkeit, sowohl als Krankheitsbild als auch als Prozess. Unter anderem beschäftigen Sie sich mit ästhetischen Aspekten und der Begrenzung von Burnout und Depression. Sie tauchen im weiteren Verlauf der Burnout-Prävention in die wissenschaftliche Erforschung des beruflichen Stresses ein, hinter dem beispielsweise die Unterscheidung von Berufskrankheit und gesundheitlicher Belastung, die Erklärung von BGM und BGF sowie der Bezug zwischen Arbeitsaufwand und Erkrankung steht.

Darüber hinaus stellen wir Ihnen wissenschaftliche Arbeitsmodelle vor, die Ihnen das Verständnis des Menschen als Ganzes und als Teil der Berufswelt erleichtern sollen, sowie welche körperlichen und seelischen Belastungen auf ihn wirken und welche Kompensationsmöglichkeiten es gibt. Ausgehend von den im Stress- und Burnout-Coach-Training erworbenen Kenntnissen über Stress, Erholung und Burnout widmen Sie sich nun den Themen Stressmanagement und Burnout-Prophylaxe und treten damit in die Praxis des Burnout-Coachings ein.

Wir führen Sie in die verschiedenen Vorgehensweisen und Verfahren in diesem Bereich ein und vermitteln Ihnen einige Coaching-Tools wie z. B. Verhaltenstherapien oder Transaktionsanalysen. Danach vermitteln wir Ihnen theoretisches und praktisches Wissen zum instrumentalen Stress-Management, das Ihnen hilft, Burnout-Patienten in den nächsten Jahren zucoachieren. Dabei können beispielsweise die kognitiven Konzepte wie die Vermeidung von bestimmten Denkfehlern, die Stabilisierung durch Überzeugungen oder die Auswirkung von sgn.

Zur Burnout-Beratung gibt es auch verschiedene Trainings- und Trainingsmöglichkeiten, deren Verstehen und Beherrschen Sie im Stress- und Burnout-Coach-Training erwerben: Problemlösung und Ressource, Zielsetzung, Kommunikation, Entspannung und Spaßtraining. Wirksames Zeit- und Eigenmanagement kann auch auftretenden Stress regulieren und so Stress vermeiden. Sie erhalten sowohl in Ihrem Lehrbuch als auch in der zweitägigen Präsenz-Phase vor Ort unter dem gleichen Namen eine Antwort auf eben diese Frage, in der Sie die sichere Konzeption und Öffnung von Gruppentrainings, die Vermittlung von mentalen Verfahren zum Umgang mit Stress, die Ausführung von verschiedenen Diskussionsphasen im Einzelcoaching und viele weitere Bausteine üben werden.

Konventionelle Vor-Ort-Schulungen werden nicht auf ihre inhaltlichen Korrektheit überprüft, jedoch wurde dieses Coaching-Training von der ZFU, einer Landesbehörde, ausgiebig getestet und genehmigt. Die Lehrinhalte sowie die didaktischen, methodischen und didaktischen Aspekte werden beachtet, so dass die Bescheinigung dieser Position Ihnen die hohe Ausbildungsqualität als Burnout-Coach sichert.

Starten Sie mit unserem Stress- und Burnout-Coach-Training und tragen Sie einen wichtigen Teil dazu bei! Bereichern Sie die Healthcare-Branche mit wertvollem Wissen im Bereich Stressmanagement und Burnout-Prävention und Ihre berufliche Laufbahn mit einer neuen, interessanten Sichtweise durch unser Stress- und Burnout-Coach-Training!

Mehr zum Thema