Coach Xing

Trainer Xing

als Coach? - Wie kann ich mein XING Coaches Profil schnell und einfach finden? sowie Trainerin In den Seminaren des Forums - 07.08.2018, 14:17 Uhr Wollen Sie weltweit ausbilden?

In den Forumseminaren - 07.08.2018, 14:15 Uhr bauen Sie Ihre Trainer-Kompetenz im kulturellen Umfeld aus! In den Foren Anregungen, Verbesserungsvorschläge, Feedback - 01.08.2018, 9:57 Uhr Verkaufe deinen eigenen Online-Kurs - 5 Sachen, die du benötigst! Die E-Learning Branche wächst weiter und gerade für Ausbilder, Consultants & Coaches ist es sinnvoll, sich ein großes Teil davon zu sichern. 2.

Sie können nicht nur einigen wenigen Menschen pro Tag mit digitalem Content behilflich sein (wie in 1:1-Coachings oder Seminaren), sondern auch mehreren Tausend Menschen zur gleichen Zeit & den Absatz deutlich erhöhen. Dann schreiben Sie mir Ihre Erfahrungen in den Kommentaren! Auf dem Bildungsmarkt ist die Firma Fair Bildungs-GmbH ein junger und stark wachsender Betrieb, der sich eher als moderner Dienstleister denn als klassisches "Bildungsunternehmen" versteht.

Für unseren Mannheimer Hochschulstandort sind wir auf der Suche nach Referenten in diesen Bereichen: Sie haben bereits Erfahrungen in der Weiterbildung oder sind an einem Einstieg in die Weiterbildung interessiert?

Netz für Coaching & Training

Treffen Sie spannende Ausbilder, Consultants und Dozenten! Begrenzung, Eingriffe, Ich-Grenzen. Doch gerade sie sind es, die die Mitarbeiterbindung schaffen und sichern und deren Verletzungen zu Abwertung und Leid anregen. Von meiner eigenen, mittlerweile über 16 Jahre alten Coaching-Praxis weiss ich, dass gerade die Missachtung des eigenen und des eigenen Kernbereiches auf mittlere Sicht zu katastrophalen Konsequenzen fÃ?hren kann.

Und zwar, wenn jemand das bleibende Empfinden hat, dass sein inneres Wesen, das a priori niemandem zur Verfügung steht, ignoriert und ständig vergewaltigt wird. Enthüllung durch den Vorgesetzten oder Mitarbeiter, oder Äußerungen, die die Person des Betreffenden über die Berufsaufgabe hinaus abwerten sollen; oder auch ein Managementstil, der so sehr in die Entscheidungsfindung einmischt, dass der Betreffende das Empfinden hat, dass er keine Entscheidung mehr treffen kann und dass er nur der Ball der persönlichen Eitelkeit oder eine individuelle Kontrollpflicht ist.

Alle diese Verhaltensmuster sind nicht nur krankhaft, sondern auch pathogen: Sie verstoßen gegen die I-Grenzen. Aber was sind Ego-Grenzen? Sie regelt aber auch zwei weitere grundlegende Zustände, und zwar die Unterscheidung zwischen "Agentur" und "Gemeinschaft", d.h. zwischen der Neigung, sich durch Performance zu individualisieren und zu bestimmen, und dem nicht weniger humanen Anspruch, "zu gehören" und Teil eines Ganzen zu sein.

Mit anderen Worten: zwischen der Kondensierung der Ich-Grenzen ( "agency") und ihrer Eröffnung ("communio"). Weil die regelmässige Überschreitung der Ego-Grenzen meist gravierende Konsequenzen hat. Jeder, der sich mit dem Thema Spaltung auseinandergesetzt hat, weiss, dass die dauerhafte Überwindung der Ich-Grenzen einer der Hauptauslöser ist. Die Empfindung von äußerer Kontrolle, Gedankenrückzug ("Absaugen" der eigenen Meinung durch andere), obsessive Gedankenintuition (also nicht mehr in der Lage sein, selbständig zu denken) oder die Idee, dass andere auf die eigenen Meinung hören oder sie lesen können (Gedankenausbreitung).

  • Es ist leicht zu sehen, dass all diese Beschwerden damit zu tun haben, dass die Ich-Grenzen nicht mehr unversehrt sind und die eigene Person einem vermeintlichen Fremdzwang unterworfen ist. Doch auch im nicht-menschlichen Raum kann die permanente Überschreitung der Ich-Grenzen zu ernsthaften Schädigungen fÃ?hren. Ohnmacht und Ohnmacht führt zu Rücktritt und (Erschöpfung) Depression.

Die Empfindung, sich selbst nicht mehr zu fühlen und gefühlsmäßig "taub" zu sein. Robotik, kombiniert mit dem Eindruck, neben sich zu sein und sich von aussen zu sehen. Das sind zweifelsohne Warnsignale, die nach medizinischer Versorgung rufen, aber wie nahezu jede Krankheit haben sie ihre Geschichte und zeigen, dass es ein Problem der Ich-Grenzen gibt: Die Begrenzung nach draußen klappt nicht mehr.

Es herrscht das Gefühl: "Sie können mit mir machen, was sie wollen. "Unglücklicherweise gibt es Situationen, in denen die Vorgesetzten oder Mitarbeiter absichtlich und zielgerichtet die Ego-Grenzen einer anderen Persönlichkeit überschreiten und sogar zu permanentem Schikanieren führen können. Dauerhafte Verletzungen der Ich-Grenzen führen nicht "nur" zu psychischen Störungen, sondern auch zu Übersättigung und Konversion: Die anhaltende mentale Spannung wird über unterschiedliche Hormonachsen in den Organismus eingeleitet und verursacht dort Schäden:

Im Bereich des Coachings und Trainings bin ich seit einiger Zeit (sehr gern und immer mehr) mit der von mir gegründeten LEGO® Serious Play® -Methodik beschäftigt, durch die wir Seminare und Weiterbildungen zu LEGO Serious Play® durchführen. LEGO® Serious Play wurde von LEGO® für die Strategie-Entwicklung konzipiert und wird nicht nur für die Strategie-Entwicklung, sondern auch für Team- und Produkt-Entwicklung, Coachings und Mediationen eingesetzt.

Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Tag, liebes Kind! Videogeräte sind kostspielig - wir erfahren von Ausbildern, Consultants und Coachs, die ihre eigenen Online-Kurse aufzeichnen und automatisch vertreiben wollen. Zum Arbeitskreis "Netzwerk für Coaching & Training

Mehr zum Thema