Coaching Ausbildung Kompakt

Trainerausbildung Kompakt

Das kompakte Coaching-Training für erfahrene Teilnehmer ist in Form einer Sommerakademie konzipiert. Fortbildung zum Management Coach / Change Manager. Das Kompakttraining findet in drei Wochen getrennt voneinander statt. Erleben Sie sechs wertvolle Tage, die Ihnen helfen, in der Kommunikation voranzukommen. Das Coaching in einer Woche ist kompakt und sehr effektiv.

Kompaktes Coaching-Training für Berufseinsteiger| IfAP

Unser kompaktes Coaching-Training für erfahrene Teilnehmer ist in einer Sommerakademie konzipiert. Theoretische und praktische Einführung: Verständigung und Einstellung I: Verständigung und Einstellung II: Gewaltlose Verständigung und "Emotionalität" Ergebnisse und Lösungsorientierung: Ideenfindung & Co "Psycho-Hygiene" Business Coaching: Arbeiten mit dem Innenteam: Vermarktung, Akquise und PR: Hochwirksame Eingriffe und Instrumente im Coaching: Limits und Differenzierung von ähnlichen Formaten:

Was wird wann angezeigt? Betreuung, Untersuchung, Fazit: Für weitere Informationen sind wir sehr gern für Sie da! Wenn Sie diesbezüglich irgendwelche Zweifel haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren, viele freundliche Grüsse, das Erheben und Verarbeiten von Informationen entsprechend:

Systemtrainer

Vielen Dank für dieses erneut sehr erfolgreiche Training! Die Beziehung zwischen Wissenschaft und Praktik war ausgezeichnet und die Rednerin trug mit ihrer souveränen und engagierten Weise zu vier lebhaften, unterhaltsamen und sehr lehrreichen Tagen bei. Da ich viel mitnehme, werde ich das Training auf jedenfall weiter empfehlen!

Großes Kompliment an den Ausbilder und natürlich auch an das Prinzip von Compentence on Top. Das hat mir gerade noch gefehlt - kein wissenschaftlicher Zugang, sondern reine Einübung. Die Ausbildung zum Systemic Coach Advanced fand ich sehr erfolgreich: das passende Lerntempo, ein gutes VerhÃ?ltnis zwischen Wissenschaft und Praktikum und ein gutes Auffassungsklima.

Sofort meldete ich mich für eine weitere Ausbildung an. Vielen Dank für einen gelungenen Rundum-Kurs! Der Parcours war wie immer sehr gut aufgebaut. Sehr gut verständlicher Inhalt, das Drehbuch unterstützte den Lehrgang sehr gut. Das war sehr unterhaltsam, vor allem wegen der vielen Praxiserfahrungen, die wir machen konnten! Vielen Dank an den Ausbilder für die vielen Tipps und Tricks, die er mit uns teilte.

Als " Coach " ging er mit gutem Beispiel voran! Die Ausbildung war sehr gut aufgebaut, ich empfand den sehr guten praktischen Teil als besonders nützlich. Die Trainerin machte es sehr kurzweilig und bereicherte es mit vielen Geschichten aus der Übung. Die häufigen Übungen haben dazu beigetragen, dass ich mich in den zwei Coachingsitzungen mit zwei Coaches, die ich in der Zwischenzeit durchgeführt habe, als Coaching-Neuling sehr selbstbewusst fühle.

Bisher konnte ich das Potpourri der Systemfragen nur in den ersten Sessions abschiessen, aber ich bin schon gespannt auf die vielschichtigen Eingriffe in den naechsten Sessions. Es war sehr spannend zu beobachten, wie die Betreuer auf einmal ganz andere Seiten ihrer Motive sahen. Ich wollte zwar nur als Trainer zertifiziert werden, aber ich habe inzwischen mein Leben lang viel gelernt und werde dafür sorgen, dass ich auch weiterhin im Bereich des Coachings tätig bin.

Ich habe zwar viele Kurse absolviert, aber ich muss zugeben, dass dies das bisher schönste war. Der Trainer war Spitze, die Dokumente waren toll und auch die Umgebung passte sehr gut. Aber vor allem hat mich der Trainer inspiriert. Der Trainer hat einen Mega-Job gemacht.

Es war ein Vergnügen, die Lerninhalte aufzunehmen, da die Lehrerin sie sehr glaubwürdig vermittelt und sich auch "einbringt": Für mich waren die Theorien mit Demo und die Übung "das ausgeklügeltste COMBI" überhaupt.... Ich werde den Lehrgang sehr, sehr gern empfehlen...... Ich habe das Training sehr genossen.

Das sehr gute Seminarmanagement und die kleine Sympathiegruppe trugen zu einer tollen Zeit bei. Die Ausbildung zum Systemtrainer in Berlin war in jeder Beziehung eine sehr erfolgreiche Aktion! Sie überzeugte sowohl in ihrer Funktion als Coaches und Trainer als auch als Mensch und gab Anlass zu neuen Überlegungen.

Unter sehr erfolgreich verstehe ich alles: Gegen-die-Zeit, Handzettel, Fotoprotokolle, Flipcharts, Übungsaufgaben, Theoriemodule und Unterstützung durch alle Abläufe. Das war ein tolles Training, das meine Vorstellungen bei weitem übertraf. Der Trainer war unheimlich motiviert, anwesend, methodisch-didaktisch topsicher und hatte auf jede unserer Fragestellungen eine Lösung. Besonders der Rollenwechsel zwischen Trainer und Coachees war für mich von Vorteil, da die unterschiedlichen Anwendungsmethoden immer wieder aus beiden Richtungen erlebt wurden.

Er war großartig und gab seine eigene Leidenschaft für das Theme an mich als Teilnehmenden weiter. Und vor allem fanden ich die Praxisbeispiele und Tipps sehr klar und hilfsbereit. Sie war kräftig, tolerant, offen und immer dankbar, beantwortete alle unsere vielen Zusatzfragen und vermittelte uns ihr Wissen und ihre Erfahrung mit wahrnehmbarer Lebensfreude.

Dabei ist die Verknüpfung der eigenen Inhalte mit den neuen Verfahren sinnvoll, wertvoll und anregend. Für ein ausgezeichnetes Training mit der passenden Kombination aus Wissenschaft und Forschung und vor allem für den so bedeutenden Praxisbezug möchte ich mich bei Ihnen bedanken. Mein besonderer Dank gilt daher der großen Ausbilderin, die dies durch ihre Fachkompetenz, ihren unbändigen Enthusiasmus und den professionellen Einsatz von Ausbildern ermöglicht hat.

Die Ausbildung war sehr stimulierend und lehrte alle wesentlichen Grundbegriffe des Verstehens, der Einstellung und der Methodik der systemischen Coachings. Vor allem der/die TrainerIn hat uns allen in der Klasse geholfen, viel zu lernen und auszuprobieren. Die Mischung aus vielen kleinen Aufgaben, Präsentationen und Wissensvermittlung war völlig gleich. Obwohl ich bereits eine Coaching-Ausbildung habe, hat mir der Lehrgang viele Vorschläge und neue Impulse mitgebracht.

Eine rundherum gelungene Strecke. Rückblickend hat mich der Lehrgang sehr gut auf das methodische und selbstbewusste Training vorzubereiten. Es war ein tolles Seminar: Der Trainer war sehr kompetent und gut durch das ganze Training geführ. Das war die "richtige" Kombination aus theoretischen und praxisnahen Trainings. Außerdem war es toll, am Ende ein abschließendes Feed-back zum selbst entworfenen Coaching zu haben.

Ich kann das ganze Jahr über nur empfehlen. Auch die 4 Tage mit unserem Trainer und der sehr schönen Truppe waren so abwechslungsreich, haben mir viel Spaß gemacht und meinen Blickwinkel erweitert. Der Trainer war vollkommen - sie ist immer nett, lächelt, sehr gelassen und tolerant - und zugleich genau in ihren Aussagen und Aufklärungen.

Die Strecke war sowohl inhaltlich als auch in der Durchführung schlichtweg toll. Unser Trainer hat die große Fähigkeit, ihr Wissen weiterzugeben, so dass es trotz harter und konzentrierter Tätigkeit Spass macht. Der Teilnehmerkreis war uneinheitlich, was meiner Meinung nach sehr erfreulich war.

Das hat mir sehr viel Freude gemacht, weil das Themengebiet sehr vielschichtig war und die vielen Praxisübungen verhältnismäßig rasch zum Erfolg führten. Herzlichen Dank noch einmal an unseren Trainer! Meine Werkzeugkiste ist voller wertvoller Materialien für meinen neuen Job als Trainer. Das praktische Üben war sehr nützlich und half, den Reichtum an Technik zu verarbeit.

Ja, es war ein sehr arbeitsintensiver und hilfreicher Lehrgang. Besonders erwähnenswert ist unser Kursleiter als Ausbilder und Coach. Kompetent und objektiv, gepaart mit viel Spass, konnte dieses kompakte Training auf einem hohen und anspruchsvollen Level unterrichtet werden. Lassen Sie es mich so sagen: Der Parcours hat meine nicht geringen Ansprüche maßlos übererfüllt! Unser Ausbilder hat mit seiner eigenen Einstellung maßgeblich dazu beigesteuert, uns die besondere Einstellung zum "systemischen Coaching" beizubringen.

Das ist viel Material für einen verhältnismäßig kurzen Zeitraum und die Aufgaben, in denen Sie selbst sowohl Trainer als auch Coachees sind, müssen nicht nur in kognitiver, sondern auch in emotionaler Hinsicht bearbeitet werden. Doch kompakt ist kompakt. Die Lage war großartig, der Schulungsraum auch.

Für die Übung und den Erfahrungsaustausch gab es viel Platz im Freien.

Mehr zum Thema