Coaching Ausbildung Olten

Trainerausbildung Olten

Trainingsinstitute in den Bereichen Coaching, Mentoring und Supervision. Interkulturelles Coaching und Supervision. Porträt In dem Grundkurs Coaching Mentoring erlernen Sie die Begleitung von Menschen in Entwicklungs- und Changeprozessen. Dieser Kurs wird mit einem CAS-Coaching (Certificate of Advances Studies) und/oder der Fachprüfung zum Unternehmensmentor, Unternehmensmentor mit eidg. Im Anschluss an das CAS-Coaching können Sie an Weiterbildungskursen, CAS-Supervisionen und Teamcoachings sowie interkulturellem CAS-Coaching teilnehmen.

Im Studiengang MAS Interkulturelles Coaching und Betreuung ergänzen Sie das Master-Modul. Wenn Sie bereits über Coaching-Know-how verfügten, überprüfen wir gern Ihre Aufnahme für die Kurse, die Sie unmittelbar auf die Bundesprüfungen vorzubereiten haben. Auf der einen Seite die Berufsexamen (BP) Unternehmensmentor, Unternehmensmentor mit eidgenössischem Zertifikat, auf der anderen Seite - wenn Sie seit mehreren Jahren als Trainer und Berater tätig sind - die Berufsexamen (HFP) zum zertifizierten Trainer und Vorgesetzten.

Mit unserem Résilienztraining verstärken Sie sich und Ihren Einsatz im Bereich der Herausforderung und können Menschen, Vereine und Firmen als ResilienentrainerIn mitnehmen. Du absolvierst das CAS-Festigkeitstraining.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an

Qualifikation für Coaching und Consulting im Beruf. Das Studium ist für Coaching und Betreuung (Supervision als Coaching für Hilfsberufe ) anerkennbar. Die Zielsetzung und das Leistungsangebot unseres MAS-Programms Coaching ist die Ausbildung Ihres fachlichen und damit individuellen Coaching-Profils. Der Lehrplan basiert auf dem "European Qualifications Framework for Coaching and Supervision ECVision".

  • Mit diesem Studium haben Sie die erforderlichen Fach-, Methoden- und Persönlichkeitskompetenzen für eine gelungene Berufspraxis in Coaching und Betreuung als Teil und/oder Ausblick auf Ihre Berufspraxis. Dabei steht der persönliche und organisatorische Nutzen Ihres Kunden im Mittelpunkt eines Coachings. Dabei geht es um Verhaltensweisen, Haltungen, Werte, Fertigkeiten und deren situationsbezogene Ausgestaltung.

Wie das Coaching im Bereich des Sports hat sich auch das professionelle Coaching aus anderen Leistungen herausgebildet. Sie verbindet das Optimum aus Consulting, Schulung und Behandlung. Für den Kunden heißt das: schnelles Feedback über die Resultate, maßgeschneidertes Engagement und die Bindung zum Trainer als Schwungmasse der Veränderungen. Daher benötigt der Trainer ein noch tieferes Verstehen der psychischen und organisationalen Abläufe im Kontext des Handelns des Kunden sowie ein tieferes Praxisverständnis.

Grundsätze sind (a) die gelungene Durchführung persönlicher und organisatorischer Änderungen, (b) die pragmatischen Ergebnisse und Lösungsorientierungen und (c) die Fähigkeit des Trainierenden, sich im vorgegebenen Rahmen zu kontrollieren. Dies ist nicht nur das eigentliche Lernziel eines jeden Coachings, sondern auch das Leitmotiv unseres Masters. Aktuelles und Anmeldeformulare zu den jeweiligen CAS: Download MAS-AnmeldeformularEine Zusammenfassung der Spezialseminare im Coachingbereich findet sich hier.

Individuelle Buchung von CAS-Kursen im MAS-Coaching ist möglich und gewünscht.

Mehr zum Thema