Coaching Ausbildung Salzburg

Trainerausbildung Salzburg

Qualifizierte Coaching-Ausbildung bei BFI Salzburg. Wir bieten Coaching und Lebensberatung auf höchstem Niveau mit staatlicher Anerkennung. Systemische Ausbildung bei BFI Salzburg Das Bedürfnis nach einer qualifizierten individuellen Betreuung im Privat- und Berufsleben wächst ständig. Das BFI Salzburg berücksichtigt diese Entwicklung mit neuartigen Trainings der BERATUNGSAKADEMIE SALZBURG. Mit einem systemischen Coach begleiten Sie Kunden oder Mitarbeiter eines Betriebes bei der Problemlösung oder der Persönlichkeitsentwicklung.

In der Regel ist ein Aus- und Weiterbildungscoach die erste Anlaufstelle für Anfragen zu Berufsstart, Berufswandel oder Aus- und Weiterbildung.

Selbstverständlich sind wir auch für alle weiteren Anfragen erreichbar.

Systemische Coach - BFI Salzburg

Von der weltgrößten Dachorganisation für Coaching haben Sie eine fundierte Ausbildung, die Sie direkt in Ihrer Privat- und Berufspraxis einsetzen können. Bei der Problemlösung und der weiteren Entwicklung Ihrer Kunden oder Mitarbeiter als Mensch oder im Verbund sind Sie in der Lage, diese fachlich zu begleiten. Du beherrschst die Methodik und das Instrumentarium des Coaching und führst ein kompetentes Coaching-Gespräch.

Du kennst die besonderen Eigenschaften von Einzel-, Team- und Gruppencoaching und führst diese souverän und zur vollsten Kundenzufriedenheit aus. Herangehensweise und Anwendung von Coaching; Professionalität; Coaching; Rollen des Coaches; Grundsätze des Coaching; Differenzierung; Coachingprozess; systematisches Coaching; mündliche und nonverbale Verständigung, Kommunikationstechniken; Systemtheorie; Lösungsfragen; systemisches Denkvermögen; kommunikative Steuerung; Zielfindung; Coaching-Gespräch; Intervention; Systemboard; Konstellationsarbeit; Ressourcenarbeit; ressourcenorientiertes Gesprächsmanagement; ressourcenorientiertes Handlungssystemisches Coaching; individuelle Coachingkonzept;

Coachings im Managementalltag; Coaching in unterschiedlichen Unternehmenskulturen; Coaching- und Veränderungsprozesse; Einzel-, Team- und Gruppencoaching; Coaching-Markt in Österreich; Konflikt- und Karriere-Coaching; Selbstmarketing und Netzwerke; Praxisübungen; Coaching-Beispiele aus der Praxis; konstruktives und konstruktives Arbeiten; Reflexions- und Evaluationsgruppen; Unterrichtsgespräche; Simulationsaufgaben; Partner-, Gruppen- und Einzelarbeit; vertrauliches persönliches Feedback; Selbstbewusstsein; Peer-Groups; Life-Coaching; Graduation. Menschen, die Veränderungs- und Veränderungsprozesse durch Coaching beruflich begleitet werden wollen, z.B. Manager; Vorgesetzte; Projektleiter; Personal- und Organisationsentwickler; Mediatoren; Personal- und Trainingsmanager; Unternehmensberater; Trainer; Lebens- und Sozialberater; Lehrer; Bildungs- und Berufsberater; Psychologen; Personengruppen aus dem Sozial- und Gesundheitssektor, Interessenten.

Nachhilfeunterricht

Sämtliche personenbezogenen Nutzerdaten der Teilnehmer werden von uns streng vertraulich behandelt. 3. Die Teilnehmer bzw. Interessenten sind damit einverstanden, dass persönliche, auf elektronischem Wege, fernmündlich, per Telefon, per Telefax oder Brief post übermittelte und für die Auftragsbearbeitung, Informationsübertragung und Qualitätskontrolle verwendete persönliche Informationen (Vor- und Zuname, Anrede, Geburtstag, SVNR, Wohnort, Unternehmensname, Firmenadresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Postanschrift oder Privatadresse) aufbewahrt und genutzt werden dürfen.

Eine Weitergabe Ihrer Angaben an Dritte zur Sicherung der Qualität und zur Bearbeitung von Fördermitteln ist möglich. In Vorbereitungskursen zur Eignungsprüfung oder Handwerksmeisterprüfung stimmen die Teilnehmer zu, dass persönliche Angaben (Vor- und Zuname, Anrede, SVNR, Geburtstag, Ort der Geburt, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) zum Zwecke der Nachprüfung an das Prüfungszentrum der Handelskammer weitergeleitet werden dürfen. Wenn sich die personenbezogenen Angaben der Teilnehmer verändert haben oder sie keine weiteren Informationen von uns wünschen, teilen Sie uns dies bitte mit (schriftlich an das WIFI der Salzburger Handelskammer, Julius-Raab-Platz 2, 5027 Salzburg, per Telefax an die Rufnummer 0662/88888888-600 oder per Telefon an 0662/888888-411).

Gleichermaßen erklärt sich der Besteller damit einverstanden, dass seine übermittelten Angaben zum Zweck der Kreditprüfung im Rahmen des anwendbaren Datenschutzrechts auf elektronischem Wege verarbeitet und übermittelt werden. Der Gerichtsstand ist Salzburg.

Mehr zum Thema