Coaching Ausbildung Wien

Trainerausbildung Wien

Die individuelle Arbeit mit Kunden und Mitarbeitern wird zunehmend als wichtiges Instrument zur Zielerreichung gesehen. Coachingausbildung Wien | Wir heißen Sie herzlich willkommen an der Academy for Systemic Education and Research! Coachingausbildung Wien | Wir heißen Sie herzlich willkommen an der Academy for Systemic Education and Research! Gerne bieten wir allen Interessenten aus Österreich die Gelegenheit, die Ausbildung zum Systemcoach in Wien unmittelbar vor Ort abzulegen. Die Coaching-Ausbildung in Wien beinhaltet folgende Kurse: Durch die kombinierte Ausbildung zum Systempersonal- und Business-Coach lernen Sie ein umfangreiches und breites Methodenspektrum kennen.

Sie können dies im Coaching sowohl für Ihre persönlichen Belange als auch für die relevanten Fragestellungen des Geschäftskontextes nutzen. Die beiden Trainings bestehen aus zehn Modulen, die in je zwei Modulen aufgeteilt sind, die auf persönliches und geschäftliches Coaching zielen. Insofern besteht die Verbundausbildung aus vierzehn Ausbildungsmodulen.

Zugleich freuen wir uns, dass wir in Wien über langjährige Erfahrung auf ihrem Gebiet verfügen und als Ausbilder in Wien ihren reichen Schatz an Erfahrung in unseren Schulungen für systemisches Coaching einbringen. Das Coach Training Vienna verfügt über die gleichen Lerninhalte und Trainingsmodule wie die Coachingkurse in Berlin und an unseren anderen Standort.

Die Schulungen sind nach::

Ertüchtigung

Coaching ist seit langem nicht mehr nur dem Top-Management vorbehalten. Vielmehr ist es eine Frage der Zeit. Zahlreiche Manager raten ihren Mitarbeitenden zum Coaching, weil sie selbst davon profitieren. Werde Coach - und motiviere! Im Training erlernen Sie den Umgang mit der Vielschichtigkeit von Gruppenabläufen - und die Überwindung kultureller Differenzen. Ein Coachingprozess hat zum Zweck, die Kräfte zu verstärken und Schwachstellen abzubauen und damit Verstopfungen zu durchbrechen.

Kurs Wien Studie Coaching Fachkurs Studie Studiengang

Der Beruf des Coaching setzt eine ganzheitliche Betrachtung der Einstellungen und den bewussten Einsatz verschiedener Coaching-Methoden und -Arbeitsweisen voraus. Systemisch-konstruktives Coaching: Wir begreifen Coaching als ein interaktiver, personenzentrierter Beratungsprozess im Beruf. Für Die Erreichung der konkreten Zielvorgaben setzt ein Coaching voraus, das ausdrücklich formuliert ist: Aufträge für Inhalt, Rahmenbedingungen und Vorgehen. Du lernst, wie Coaching als hocheffiziente und effektive Methodik zur Problemlösung und Weiterbildung im professionellen Umfeld genutzt werden kann, welche persönlichen Elemente als Coaching wirken, wie man in unterschiedlichen Umgebungen und Kontextsituationen arbeitet, systemisch-konstruktivistische und Analysemethoden und Techniken des Coaching, wie man als professioneller Trainer arbeitet.

Diese Ausbildung vermittelt ihnen die notwendigen Qualifikationen entsprechend den allgemeinen Bedingungen. Teilnehmen können Coach, Consultant, Mediator, Ausbilder, Pädagogen, Psychologe, Psychotherapeut, Führungskräfte und Existenzgründer, die Coaching als Beruf wollen ausüben Sie betrifft eine weiterführende Ausbildung für Menschen, die als professioneller Coach und systemischer Ratgeber tätig sein wollen.

LEHRFOKUS: Modul - Gruppe und TeamModul - TeamcoachingModule - Erzählmethoden und Ansätze im CoachingModule - Methodik der systemischen Intervention & SprachwissenschaftModul - PotenzialanalysenModul - Lösungsorientiertes TrainingModul - Organisatorische Organisationsentwicklung: STRUKTUR: Die Module vermitteln die Mechanismen des systemisch-konstruktiven Coachings von Individuen, Gruppen und Organizatoren. Arbeitstätigkeit als Trainer in unterschiedlichen Aufgaben und Funktionsbereichen wird auf der Grundlage von systemisch-konstruktivistischem Denken und analytischer Epistemologie wiedergegeben.

Ausbildungsdauer: Die Ausbildung besteht aus mind. 460 Unterrichtseinheiten, von denen 65 Std. betreut werden. Supervisions-Tage: An diesen Tagen werden die Erlebnisse mit den Teilnehmern des Trainingskurses intensiviert und die Möglichkeit zur Übungsreflexion und Übung in der Trainingsgruppe angeboten.

Einzelcoaching: Einzelcoaching hat zum Zweck, mit Hilfe der Kursinhalte die aktuellen Probleme im fachlichen Zusammenhang zu betrachten. Das Thema des Coaching wird von Ihnen festgelegt. Hier werden die Lerninhalte der einzelnen Bausteine wiedergegeben. Im Anschluss an den abgeschlossenen professionellen Coaching-Kurs ist eine Zertifikation nach ISO-17024 möglich. Die inhaltliche Ausrichtung des Fachkurses basiert auf dem Intensiv-Coaching-Kurs.

Das E. S. B. A. European Systemic Business Academy besteht aus der Begründern des Beratermodells von Prof. Dr. Uwe Grau und Dipl. Psych: Jürgen Hargens sowie einem internatio-nalen Referententeam: Zusammen mit dem österreichischen Spitzenverband für Coaching (ACC) formt die Eâ¢Sâ¢Bâ¢Bâ¢A European Systemic Business Academy die Bedingungen für und Qualitätsstandards.

Ausschlaggebend ist die fortlaufende Qualitätssicherung die zukünftige Tätigkeit der Absolventen der Eâ¢Sâ¢Bâ¢A European Systemic Business Academy.

Mehr zum Thema