Coaching Bielefeld

Nachhilfe Bielefeld

Das Coaching im Sinne der DGfC ist auf alle Berufsfelder anwendbar. Gesellschaft für Coaching e.V.

Coachingbetreuung Bielefeld

Coaching versteht sich als professionelle Unterstützung für Menschen in Führungs- und Beratungsfunktionen. Das Coaching unterstützt Sie dabei, Ziele zu erreichen, Probleme zu lösen und eine hohe Lebensqualität zu sichern. Der systematische Coaching-Ansatz trägt den Einflüssen von Umwelt und Biografie Rechnung. Bei der Reflektion und Neuausrichtung des eigenen Tuns helfen wir Ihnen und tragen zu Ihrem persönlichen und fachlichen Fortschritt bei.

Dabei unterstütze ich Sie bei der Reflektion Ihrer eigenen Beraterpraxis, beim Umgang mit Ihren persönlichen Belangen ("Let yourself be coached and learn by example"), bei der Entwicklung Ihrer Rolle als Coach/Supervisor und bei der Entwicklung Ihres eigenen Profils und Konzepts bis hin zur Diplomarbeit.

Betreuung & Consulting

Im Berufsleben oder im Privatleben kommt man gelegentlich an einen Ort, an dem man etwas ändern will oder muss. Durch meine langjährige Berufserfahrung mit verschiedenen Coaching-Methoden kann ich Ihnen maßgeschneiderte Lösungsansätze bieten, die sowohl für Ihre berufliche als auch für Ihre private Situation dauerhaft positive Auswirkungen haben.

Nähere Infos dazu erhalten Sie auf den nächsten beiden Informationsseiten oder telefonisch in einem Beratungsgespräch!

Führungskräfte-Coaching

Und was ist Coaching? Der Begriff Coaching und Betreuung wird gleichbedeutend verwendet und versteht sich als prozessorientierter, zielorientierter und befristeter Support zur Verstärkung der Handlungsfähigkeit durch Eigenreflexion und Selbst-Kompetenz. Das Coaching & Supervising basiert auf Diskretion, Offenheit und Selbstverpflichtung. Der hauseigene Fach- und Führungskräfteberater Ulf Kirse sowie die externen Trainer und Supervisoren sind für Sie da.

Interessierte können Trainer / Betreuer ihrer Wahl aussuchen.

Wohnkunst

  • Bring mehr Helligkeit in mein Dasein. Ich helfe seit 15 Jahren Menschen mit meiner Konzentration/Mischung aus Persönlichkeits-Coaching, Lebensphilosophie, Lyrik und viel Erfahrung zu mehr Gelassenheit und Souveränität: im Umgang mit sich selbst, anderen, dem eigenen Dasein. a ) Meine eindeutige Positionierung: Lifestyle-Coaching ist und will kein Mainstream-me-do-you-successful Coaching sein! Zahlreiche meiner Klienten haben bereits Erfahrung in Coaching, Therapien, Trainings oder Beratungen oder sind selbst in diesem Bereich aktiv.

Dies verkürzt in der Regel die Dauer der Lösungssuche und des Coachings, ist aber keinesfalls Grundvoraussetzung für eine Lebenskunst des Coachings. Coaching Neulinge sind ebenfalls gerne gesehen! Das Coaching ist (im Unterschied zum Training) immer individuell: Ihre persönliche Thematik, Blockade, Zielsetzung steht im Mittelpunkt. Einfach ausgedrückt, geht es darum, Ihnen die Instrumente an die Hand zu geben, um Ihre Denk- und Empfindungsmuster rascher zu identifizieren und sie zu ändern, um Ihre Lebensbedingungen zu verbessern.

Die Grundvoraussetzungen für ein erfolgreiches Coaching sind freiwillige Selbstverpflichtung und Selbstvertrauen. Das Coaching und die Kunst des Lebens ist keine Selbsthilfe. Allerdings können Coaching und Lebensart eine Behandlung und Menschen mit Therapieerfahrung sehr gut fördern und vervollständigen, da beide mit unterschiedlichen Verfahren und Herangehensweisen auskommen. Was die Mediziner gerade als Luupertoll erkannt haben, verhandle ich seit 15 Jahren erfolgreich:

Telefonische Beratungen und Coachings. Und was macht in meinem ganzen Land keinen Unterschied? Welches waren die Höhepunkte in meinem Lebenslauf? und im zweiten Teil eine " Krisenbiographie ": Was waren die Aufgaben? Dabei geht es darum, den Schatz an Wissen, Klugheit und Krisenmanagementkompetenz zu würdigen, den Sie an diesen Punkt gebracht und gepflegt haben! Hier & jetzt mit allen unseren Sinnesorganen zu sein, frei von Ängsten, verstärkt unsere Erfahrung und verhilft uns dazu, viel früher zu sehen, wenn etwas aus dem Lot zu kommen droht. 2.

Erst mit 50 Jahren - 2004 - habe ich alle Pfade, Wissen, Ausbildung und Lebenserfahrungen zusammengeführt und einen eigenen Persönlichkeitstrainer in Bielefeld gegründet. Jahrelang habe ich Erfolgsteams zu Barbara Sher ausschließlich in Bielefeld geführt. Im Jahr 2007 gehörte ich zu den ersten, die in Deutschland nach dem Züricher Ressourcenmodell arbeiteten; im Jahr 2010 - nach einer schweren Bedeutungskrise als Trainer!

  • wurde die Lebensphilosophie hinzugefügt. Andernfalls ist die Fremdherrschaft und die Türe offen. Mich interessiert die Philosphie als Lebensstil, ich mag es zu lesen, zu schreiben und über mein eigenes zu nachdenken. In der Vergangenheit war ich immer verunsichert, ob ich glaube, spüre oder ob ich wirklich spüre. Diese Türe habe ich immer versuchte zu öffen, indem ich gegen sie drückte und trat, ohne erfolgreich zu sein.

Sie haben mir gesagt, dass man die Klinke durchdrücken kann. In der Vergangenheit war ich immer verunsichert, ob ich glaube, spüre oder ob ich wirklich spüre. Diese Türe habe ich immer versuchte zu öffen, indem ich gegen sie drückte und trat, ohne erfolgreich zu sein. Sie haben mir gesagt, dass man die Klinke durchdrücken kann.

Erst jetzt kann ich überhaupt realisieren, was in meinem eigenen Land wunderschön ist und was ich dazu beisteuern kann. "Das war von lebenslänglich! Dabei konnte ich etwas, was ich kannte, etwas ganz anderes in meinen Job UND mein anderes Dasein mitbringen. Danke für dein aufgeschlossenes Gehör, dein Einfühlungsvermögen, deinen Verstand, deine Geschwindigkeit, deinen Witz, die vielen Wege, wie du mein ganzes Unternehmen mitgestalten kannst oder es nur anders sehen kannst.

Mehr zum Thema