Coaching Report

Trainerbericht

Coaching trifft Forschung Das Thema "Organisation, Digitalisierung und Gestaltung " bestimmte den fünften FHNW International Coaching Congress "Coaching meets Research" am 12. und13. Juni 2018 in Oslo (Schweiz). "In ihren Eröffnungsworten sagte Prof. Dr.

Agnès Fritze, Leiterin der FHNW (Fachhochschule Nordwestschweiz): "Aus einer ldee wird eine neue Mark.

Zweifellos hat sie Recht: Der International Coaching Congress "Coaching meets Research" in der Schweiz hat sich durchgesetzt. Als alle zwei Jahre stattfindende Coachingszene bieten sie die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch, zum Networking und zum Nachdenken. Organisatorisch und moderierend waren sie optimal. Im Anschluss an die offizielle Eröffnungsfeier gaben zwei Keynote-Speaker eine schnelle Hypothese zum Themenschwerpunkt "Zukunft der Berufspraxis - die Zukunft des Coachings": Prof. Dr. Carsten Schermuly und Prof. Dr. Matthias Schmidt, Professoren für Arbeits- und Organisationspsychologie.

Der Hauptvortrag des britischen Prof. Dr. Jonathan Passmore gegen Ende des Abends stellte dann die Resultate einer vergleichenden europaweiten Untersuchung des European Mentoring and Coaching Council (EMCC) vor. Vor allem wegen des Beispieldesigns: Trainer, Mentor, aber auch Sicherheitsexperten und Fahrausbilder kamen in einen Kannen.

Das Ergebnis, das Prof. Dr. Passmore mit viel Nachdruck und erhobenen Zeigefingern vorstellte, wurde dann im Korridor in kleineren Kreisen anschaulich ad acta vermittelt. Mit der provokanten Frage: Wann kommt die KI das Coaching? In der anschließenden Diskussionsrunde wurden die Anforderungen an das Coaching und die Trainer beleuchtet.

Moderiert von Prof. Dr. Martina Hörmann und Prof. Dr. Eric Lippmann, Prof. Dr. David Clutterbuck, Prof. Dr. Carsten Schermuly, Prof. Hansjörg Künzli und Prof. Dr. Elke Berninger-Schäfer. Künzli warnt, dass täglich neue Angebote von Selbsthilfe-Gruppen über das Netz erschlossen werden, dass die psychotherapeutische Behandlung längst "online" ist und ihre Wirkung durchaus mit der "offline"-Form mithalten kann.

Informationen: Weitere coaching-relevante Veranstaltungen: Weiteres interessantes für Trainer und Coachinginteressierte findet sich in unserem laufend aktualisiert werden.

Mehr zum Thema