Couch Zeitschrift

Sofa-Magazin

Hier können Sie die COUCH-Einzelausgaben bestellen. Tagebuch Bei COUCH ist man sich bewusst, dass die Frauenwelt stets in Bewegung ist. Sie kennen sich mit aktuellen Tendenzen und Thematiken aus. Die COUCH richtet sich an lebensinteressierte Jugendliche, die am Beginn ihrer Berufslaufbahn steht und deren Lebensumstände sich verändern. Die COUCH ist auf die Anforderungen der trendbewußten, beweglichen Frauengeneration abgestimmt, die nicht nur gut darin bestehen, sondern auch gut auszusehen.

Mit COUCH schließt das erste Young Living und Lifestyle Magazin im Taschenformat die Kluft zwischen klassischem Wohnmagazin und Young Lifestyle Magazin und liefert damit erstklassigen Content zu aktuellen Trends, die Mädchen aus einer Quelle anregen.

Illustrierte

Mit COUCH - dem Wohn- und Modemagazin für alle, denen stilvolles Leben genauso viel Wert ist wie gutes Sehen.

Das Magazin ist auch als Halbjahresabonnement erhältlich. Wer das Heim- und Modemagazin als Geschenk an passionierte Hobbystilisten und Dekorateure verschenkt, wählt das Geschenk-Abo.

G+J: Couch bedruckt mehr Magazine und wird zur Community im Internet

Szenenwechsel: Gruner + Jahr verlegt seine Roomido-Wohngemeinschaft unter das digitale Dach des Wohn- und Modetitels Couch; die Dachmarke Roomido wird stillgelegt. Die 2013 lancierte Living-Plattform Roomido zog kürzlich 420.000 Unique User an. Jetzt erhofft sich der Herausgeber jedoch eine Stärkung der Markenattraktivität seines 2012 gestarteten Wohn-, Mode- und Schönheitsmagazins Couch: Unter der Anschrift couchstyle.de soll die bisher pure Wohngemeinschaft Roomido in Zukunft weiter ausgebaut werden, die um Mode- und Kosmetik-Themen erweitert wird.

Dazu gehören nicht nur die von Roomido angebotenen Informationen und Technologien, sondern auch der bisher nur wenig frequentierte Online-Auftritt von couch-mag.de (60.000 Nutzer laut G+J). Anders ausgedrückt: Das Heft wird zukünftig nur noch mit einer einzigen Gemeinschaft im Internet vertreten sein - mit den Worten von Living-Digital Geschäftsführerin Andrea Fischer "die grösste Online-Szene für Mode, Beauty und Living-Themen in Deutschland von Anfang an".

Neues auch für das Montagsmagazin: Laut der vererbten Version werden einige neue Community und Influencer-Kategorien hinzugefügt. "Gerade Zeitschriften mit sich wiederholenden Titeln wie Live- und Frauentiteln sollten sich immer wieder aufs Neue verändern, um zu überraschen", sagt Christina Gath, Chefredakteurin von Couch. Diese sollen die Couchpräsenz in den Wohnmagazinen im Verkaufsregal steigern und sind nun auch als Abonnement zu haben.

Mehr zum Thema