Der Coach

Die Trainerin

The Coach (Originaltitel: Bleachers) ist ein Roman von John Grisham. Was ist wichtig für einen professionellen Webauftritt eines Coaches? Inwiefern vermittelt der Coach Vertrauen und Kompetenz? Der Mensch der Führungskraft als zentrale Einflussfaktoren - Weiterbildung für Coaches und Führungskräfte. Mitgefühl ist die intuitive Erkennung des Coaches, dass der Kunde und er auf der gleichen Wellenlänge sind.

Die Karosse. Heidekrautpresse ("Taschenbuch")

15 Jahre nach dem dramatischen Ende seiner kleinen, ruhmreichen Karriere kommt Rake nach Hause, um sich von seinem damals sterbenden Trainer zu trennen. Er hat 31 Novellen, ein Buch, einen Band mit Geschichten und sechs Jugendbüchern sowie einen Sachbuchband herausgegeben. Er hat seine Werke in mehr als 40 verschiedene Sprachversionen übertragen. Der wohnt in Virginia.

Die 1971 in Aachen geborene Tanja Handels ist in München ansässig, schreibt neben Anna Quindlen Zadie Smith, Elizabeth Gilbert, Tim Glencross und Skarlett Thomas aktuelle englische und nordamerikanische Bücher und unterrichtet literarische Übersetzung. Für ihre Arbeiten erhielt sie bereits zahlreiche Auszeichnungen, darunter ein Arbeiterstipendium des Freistaats Bayern im Jahr 2018.

"Die Trainerin als Person" (Zertifikatskurs)

Gerade wenn Sie mit unvorhersehbaren Aufgaben zu kämpfen haben, ist die Persönlichkeit des Coaches und Managers in vielen Fällen Ihr wichtiges Entscheidungsinstrument trotz mangelnder Planbarkeit. Nach Berücksichtigung der durch die organisatorische Verankerung gesetzten Voraussetzungen im Zertifikatslehrgang steht die Persönlichkeit in ihrem psychologischen Entwicklungscharakter im Mittelpunkt.

Ein Dummkopf mit einem Werkzeug ist immer noch ein Dummkopf und trifft für Manager und Trainer zu. Vor allem für sie ist die Persönlichkeitsentwicklung von beruflicher Relevanz für das Führen und Führen. Aufgrund der komplexen Unternehmensführung müssen jedoch immer solche Entscheide gefällt werden, die nicht klar rationell -objektiv legitimiert oder aus einer gegebenen Konstellation abgeleitet werden können.

Hier sind Manager und Trainer immer als Individuen in ihrem jeweiligen Bereich herausgefordert, mit ihren Neigungen und Neigungen sowie mit Verhaltensmustern und Einstellungen. Der Seminargebühr für den 12-tägigen Lehrgang beträgt 5.500 EUR zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sie sind nach Eingang der Seminarbestätigung zu bezahlen.

Die Veranstaltung erstreckt sich über sechs Monate und konzentriert sich auf folgende Themen: Weitere ausführliche Angaben finden Sie in der Informationsbroschüre. Die Leitung des Seminars liegt bei Prof. Dr. Wilhelm Backhausen. Seitdem ist er Gründungsmitglied des Beratungshauses "Complex Change" mit Schwerpunkt in der systemischen Unternehmensberatung und dem Coachings von Managern.

Er unterrichtet seit vielen Jahren systemisches Wirtschaften, Personal- und Unternehmensentwicklung und Coachings.

Mehr zum Thema