Einwände von Kunden

Einwendungen von Kunden

Der Einspruch kehrt wie ein Bumerang zum Kunden zurück - mit der passenden Lösung. Mit den Einwänden und Vorwänden des Kunden richtig umzugehen - diese Aufgabe stellt den Verkäufer oft vor große Herausforderungen. Beantwortung von vier allgemeinen Einwänden der Kunden Etwas eleganter sind die Möglichkeiten, Einwände der Kunden vorab zu klären. Diese Kunden haben gewonnen. Die Kunden haben vier Einwände.

Sie werden von uns durch jeden Einspruch geführt und wir werden Ihnen aufzeigen, wie Sie am besten vorgehen. Das ist der am einfachsten zu identifizierende Vorwurf. Ihre Ansprechpartnerin könnte sagen: "Ich habe kein Geld" oder "Wir haben keinen Finanzspielraum für Ihre Beratung".

Dann kann er um einen Preisnachlass ersuchen. Was ist mit diesem Einspruch zu tun? Außer du hast es nicht mit einem richtigen Kunden zu tun. Sie haben die Pflicht, die wahren Ursachen für die Unentschiedenheit Ihrer Kunden zu ermitteln. Hatten die Kunden diesen Betrag nicht erwartet?

Liegt es daran, dass die Kunden eine große Differenz zwischen dem wahrgenommenen Nutzen und der getätigten Anlage wiedererkennen? Sie können dann alle Elemente Ihres Angebotes erläutern und aufzeigen, wie viel Nutzen es enthält. Weshalb scheuen Kunden bei Consulting und Schulung? 5 Argumente, 5 Lösungsansätze. Zeigt, wie viel er oder sie mit Ihrem Produkt einsparen könnte.

Kunden um einen Rabatt zu fragen heißt nicht, dass Sie ihn gleich bieten müssen. Finde zuerst heraus, wie groß das Anwesen ist, von dem du sprichst. In Firmenkundengeschäften, im B2B, sollten Sie immer wissen, wer die endgültige Wahl hat. Was ist mit dem Einspruch zu tun? Falls Ihr Interessent sagt, dass er die Wahl nicht allein fällen kann oder will, bestätigt er sie.

Das ist eine gute Abwägung. Der nächste Jobstepp macht es möglich: herauszufinden, ob es in Ihrem Vorschlag Wünsche oder Nöte gibt. Es ist durchaus möglich, dass dieser Einspruch nichts mit Ihnen oder Ihrem Vorschlag zu tun hat. Vielleicht, weil es bereits vergleichbare Einkäufe gab, die Ihr Interessent nicht genutzt hat.

Vorraussetzung: Dieser Konsument braucht Ihr Gespräch. Was ist mit dem Einspruch zu tun? Sie haben ein völlig wertloses Produkt für Ihren potentiellen Kunden? Beeinflussung der Kunden durch die ausgewählte Menge. Ist es die Furcht, die falschen Entscheidungen zu fällen? Möglicherweise haben Sie bereits Daten angelegt, die Ihren Kunden interessieren könnten.

Möglicherweise haben Sie Fallbeispiele von Kunden oder ähnliche Hinweise wie der Interessent. Einspruch 4: Zeitraum oder Zeitressourcen. Diese Beanstandung ist eine der verbreitetsten. Die Kunden äußern sich wie folgt: "Es ist nicht der richtige Zeitpunkt, um eine Wahl zu fällen. Was ist mit dem Einspruch zu tun? Idealerweise haben Sie den Kunden erlaubt, ihr eigenes Fenster festzulegen, in dem sie Handel treiben wollen.

Überzeugen Sie Kunden vom Angebot: Warum eskaliert. Kunden das zukünftige Szenario aufzeigen. Falls Sie oft auf Einwände von Kunden treffen, ist dies ein Indiz dafür, dass Ihnen im Vertriebsprozess etwas fehlt. Einsprüche sind unbeantwortete Frage, Bedenken oder Befürchtungen. Einige von ihnen können Sie im Voraus bearbeiten.

Mehr zum Thema