Emdr Wingwave

Wingwave Emdr

Beidseitige Stimulation der Hemisphäre, wie z.B. EMDR. Flügelwelle oder EMDR? - Hamburg EMDR arbeitet mehr über "Bilder", Wingwave mehr über die Emotion.

Das Gehirn wird in seiner Aktivität aufeinander abgestimmt, was heißt, dass Sie sich entspannen und entspannen. Es kommt ins Gleichgewicht und unter anderem steigen die kognitive Fähigkeit, Aufmerksamkeit, Kreativität und Effizienz wieder. die anfallenden Mehrkosten, da es sich um ein erkanntes Prozedere handele.

Wingwave erzeugt zielgerichtet Denkblitze. Die Wingwave wird unter anderem zum Stressabbau und zur geistigen Leistungsfähigkeit eingesetzt. Die Wingwave ist Training, nicht psychotherapeutisch und kann es nicht ersetzen: Ängste und Ängste überwinden - nachdem ich weiss, was es ist, setze ich die richtige Methodik ein.

Bei beiden Verfahren bringe ich in der Regel in wenigen Sessions viel für den Kunden, weshalb Wingwave es auch "Turbo-Coaching" nennt. Im Vergleich zu anderen Applikationen ist in der Regel ein schnelleres Arbeiten möglich. Das Ergebnis mit EMDR oder Wingwave beeindruckt mich immer wieder und ist einfach überwältigend!

Emotionales Coaching mit EMDR und Wingwave

Empfindungen prägen unseren Blick auf unser tägliches Dasein. Angenehmes Gefühl signalisiert: "Alles ist in Ordnung". Unwohlsein wird dagegen oft als Gefahr wahrgenommen. Diejenigen, die unruhig zur arbeit gehen, werden es am Abend schwierig finden, sich zu entspannen. Bei vorherrschenden negativen Gefühlen erhöht sich das Stressniveau oft auf ein unerträgliches Niveau. Wird ein unangenehmes Gefühl zur Last, so ist dies oft darauf zurückzuführen, dass das körpereigene Stress-Verarbeitungssystem überlastet ist.

Der Organismus benutzt eine Ruhephase, um emotionale Belastungen zu bewältigen. Tritt in diesem System eine Reizüberlastung auf, kann die Häufigkeit der seelischen Stresssymptome nicht mehr bearbeitet werden und es kommt zu Blockaden. An dieser Stelle kommt das Emotions-Coaching mit der EMDR-Methode zum Einsatz, die unter dem Markennamen Wingwave für Coaching-Prozesse weiter entwickelt wurde. EMDR steht für "Eye Movement Desensitization and Reprocessing".

Was ist EMDR? Am Anfang der Arbeiten mit EMDR und Wingwave werden die momentanen seelischen Belastungsfaktoren bestimmt und nach Prioritäten klassifiziert. EMDR ist trotz seiner scheinbar einfachen Handhabung heute eine der wirksamsten Methoden der Psychotherapie bei der Behandlung von psychischen Störungen nach traumatischen Belastungen auf der ganzen Welt. Das vielfältige gute Ergebnis macht EMDR zu einer hochwirksamen Behandlungs- und Coachingmethode.

Das Magazin GEO schreibt in seiner Maiausgabe 2002: "EMDR ist heute die am besten erforschte Traumatherapie". In seiner 10/01er Nummer beschrieb das Hamburger Ärzteblatt das Verfahren bereits 2001 als "gut erforscht".

Mehr zum Thema