Erfolg im Verkauf

Verkaufserfolg

Aber ist es richtig, den Erfolg eines Verkäufers nur auf seine Verträge zurückzuführen? Die Kommunikation im Vertrieb ist mehr als nur ein Austausch von Worten! Fachkundige Gesprächsführung im Vertrieb ist das Gespräch mit Kunden führen!

Verkaufserfolg: 7 Tips, die Ihre Kundinnen und Kunden zum Ziel bringen!

Bei vielen Verkäufern im Baubereich stehen Sie an der vordersten Front der Bedarfsanalyse. Gute Vertriebsmitarbeiter zeichnen sich im Tagesgeschäft und im Vertrieb durch folgende Eigenschaften aus: Sie haben einen eindeutigen Draht zum Umgang mit unseren Abnehmern und verfolgen diesen immer wieder. Beispielsweise verlangt der Käufer beim Einkauf erklärungsbedürftiger technischer Güter und Leistungen in der Regel von den Verkäufern mehrerer Lieferanten, dass sie ihn zunächst ausführlich informieren und ihm dann ihre Offerten zusenden.

Wenn der Kunde die Offerten hat? Er rief den Händler an und sagte ihm, dass er die Bestellung erhalten kann, wenn er "etwas anderes" auf den Kaufpreis macht. Akzeptiert der Anbieter dies und gibt er einen Skonto? Dies ist ein sehr bequemes Verfahren für den Käufer - nicht für den Anbieter.

Jedoch hat der VerkÃ?ufer nach der Konsultation nur wenige Möglichkeiten, den ganzen Geschehensablauf zu stören und etwas fÃ?r seinen Erfolg zu tun. Sie hängt von den Vorschlägen der Mitbewerber und dem guten Willen des Auftraggebers ab. Dabei wird der Käufer und der Käufer geleitet. Bereits im ersten Telefongespräch stellt er dem Kaufinteressenten eine Frage, mit der er aus den gegebenen Informationen schließen kann, wie weit der Kaufentscheidungsprozeß mit dem Kaufinteressenten vorangeschritten ist, welche Erfolgschancen er hat.

Zum Beispiel: Der Vertriebsmitarbeiter eines Bau- oder Renovierungsunternehmens könnte das erste Telefongespräch mit folgendem Wort abschließen: "Herr Mustermann, wie Sie mir Ihr Interesse schildern, unser Haus ist der passende Ansprechpartner für Sie. "Und in der Realität scheitert der Großteil der Vertriebsmitarbeiter. Aber danach schenken die meisten Händler das Booklet aus der Hand und überlassen dem Käufer die Wahl.

Vor allem bei erklärungsbedürftigen Waren und Leistungen trifft jedoch folgendes zu: Die Kundinnen und Kunden sind nahezu immer froh, wenn der Anbieter sie zum Vertragsabschluss führt. Wie können Sie als Vertriebsmitarbeiter den Vertriebsprozess steuern und bindender machen? "Führe das GesprÃ?ch, ohne dieses oder den Auftraggeber zu beherrschen.

Mehr zum Thema