Familientherapie Hamburg

Hamburg Familientherapie

Paare Therapie, Familientherapie, Beratung und Coaching in Hamburg . Familientherapie in Hamburg Altona / Eimsbüttel: Familienberatung, Eltern- und Partnerschaftsberatung und Konfliktmoderation mit Angehörigen. Paartherapie, Familientherapie, Betreuung, Begleitung und Training . Dipl.-Psychologe Norman Späth .

Hamburg- Altona

Ich begrüße Sie auf meiner Website und in meiner Ordination für Körperliche Individualtherapie, Paartherapie und Familientherapie in Hamburg-Altona. Mit einer Zusatzausbildung in Systemberatung und Psychotherapie (SG) sowie in Konfliktmoderierung und -vermittlung unterstütze ich Sie sensibel und professionell in lebensbedrohlichen Situationen. Meine langjährigen Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Einzelpersonen, Ehepaaren und deren Angehörigen.

Nähere Infos zu meinem Leistungsangebot unter:...: Die Praxis befindet sich zentral in Hamburg-Altona, Präsident-Krahn-Straße 8 (direkt am Altonaer Bahnhof). Natürlich werden Ihre Angaben und alle anderen Angaben absolut geheim gehalten - ich unterstehe der Geheimhaltungspflicht nach 203 SGB. Englischsprachige Referenten willkommen: Die Diskussionen im Kontext einer individuellen Systemtherapie, Paartherapie oder Familientherapie können auch in englischer Sprache durchgeführt werden.

Stark>Verfahren und Zielsetzung der Familientherapie und Elternberatung:

Das ist eine große Änderung im Alltag deiner Mutter. Sachen, die Spass gemacht haben und Sie als Ehepaar verbinden, treten oft in den Vordergrund. Wir wissen das alles, bevor wir ein Kind haben - und doch wissen wir es auch nicht. Manche Ehepaare denken lange bevor sie sich für eine Gastfamilie entschieden haben und werden dann von den Anforderungen der Elternschaft "überrascht".

Vorgehensweise und Zielsetzung in der Familientherapie und Elternberatung: In der systematischen Eltern- und Familientherapie kann ich Ihnen als (Eltern-)Paar helfen, Ihre oft kontradiktorischen Empfindungen über das Mutter- oder Vaterdasein zu vermitteln und ein besseres Verstehen für die verschiedenen Aufgaben und Notwendigkeiten zu erlernen. Wir entwickeln mit Ihnen zusammen Möglichkeiten, Konflikte zu vermeiden und (wieder) mehr Vertrautheit und Spass zu haben.

Im Falle von Bildungsproblemen und Streitigkeiten zwischen Vater und Kind kann es Sinn machen, die Schüler in die Diskussionen einbinden. Die Systemische Familientherapie bietet Ihnen einen Handlungsrahmen, in dem Sie Ihre verschiedenen Perspektiven auf konstruktive Weise austauschen können, um das Verstehen für jedes individuelle Mitglied der Familie zu erlernen. Es wird klar, dass nie nur einer für Familienkonflikte zuständig ist, sondern dass das eigene Tun und Lassen immer den anderen mitprägt.

Begründung für Familientherapie, Eltern- und Erziehungsberatung:

Mehr zum Thema