Familientherapie Köln

Therapie für die Familie Köln

Hier finden Sie einen Überblick über unsere aktuellen Kurse in Köln. In der Praxis Dr. Schneider (Köln) spielen Familientherapie und Elternarbeit eine zentrale Rolle bei der Behandlung von Kindern und Jugendlichen. Outreach Family Therapy, kurz AFT, ist ein klar strukturiertes und temporäres Angebot für Eltern und ihre Kinder. Praktische Praxis für systemische Beratung, Therapie, Familientherapie, Coaching, Supervision und Gesundheitscoaching, Weiterbildung.

Ausgebildete und erfahrene Paar- und Familientherapeuten /.

Familie & Eltern | Klinik Dr. Schneider Köln

Die Therapeutin mit einer systemischen Einstellung setzt auf die Mittel der Gastfamilie, auf deren Grundlage jedes Mitglied der Gastfamilie seine Kräfte und Fertigkeiten entfalten kann, aber auch Verhaltensprobleme aufweist. Und er ist interessiert und freundlich gegenüber der ganzen Welt, ihren Familien, ihren Strukturen zu sein.

Durch den systemischen Zugang wird die ganze Familie dazu eingeladen, vom Mangel wegzuschauen und auf die Wichtigkeit der Beziehung zwischen den Familienangehörigen zu achten. Es werden Versuche unternommen, Anschuldigungen gegen individuelle Familienangehörige zu erwehren. Auf diese Weise soll eine behutsame Anpassung an eine größtmögliche positive Veränderung herbeigeführt werden, zu einer Regelung, an der so viele Familienangehörige wie möglich teilnehmen können und die im besten Falle zu einer individuellen Besserung führt.

Familienplastik, Familientafel, Fragentechniken wie Serien- und Zirkularfragen, Neubewertung und neue Umrahmungen, Ausarbeitung der verschiedenen Teile der Person (Parts Party), Stammbaum- oder Genogrammarbeiten, Familientagung. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die intensive Kooperation mit den Erziehungsberechtigten.

Eine weitere wichtige Frage kann die Frage der elterlichen Teilung sein. Auf Wunsch binden wir auch Grosseltern oder andere Familienangehörige in die Diskussionen ein.

Infoportal zur Familientherapie und -beratung

Sie können hier die Suche nach Experten auf der DGSF-Webseite durchgehen. Durch die Filterung nach Ort oder die Suche in einem speziellen Bereich können Sie Spezialisten in Ihrer Region auffinden. Dort sind Mitglieder der DGSF (Deutsche Vereinigung für System-, Beratungs- und Familientherapie) aufgeführt. Mit den in der Trefferliste hervorgehobenen Bezeichnungen findet sich ein Link zu einem Mitgliederporträt mit meist mehr Angaben, andernfalls müssen Sie selbst nach weiteren Angaben (Tätigkeit in selbständiger Tätigkeit oder in Einrichtungen, Buchhaltung oder Spezialisierung) fragen.

Sie möchten mehr über Systemtherapie/Familientherapie und systemisches Handeln erfahren: Nähere Infos finden Sie auf den Vereinsseiten der DGSF (Deutsche Gesellschaft für Systemtherapie, Psychotherapie und Familientherapie). Systemtherapie/Familientherapie wird in Deutschland zurzeit nicht als so genannte Richtprozedur angesehen (dies trifft auch auf andere, gut eingeführte und erfolgreich durchgeführte psychotherapeutische Verfahren zu) und wird daher von den GKV nicht als ambulanter Dienst erstattet.

Allerdings gibt es von der DGSF anerkannter (Familien-)Therapeuten, die aufgrund einer Zusatzausbildung in einem Richtverfahren die Krankenscheine den Kassen in Rechnung stellen können (Richtverfahren umfassen zurzeit tiefe psychologische und psychoanalytische Psychotherapien sowie Verhaltenstherapien). Auf den Webseiten der Bundesvereinigung für Jugend- und Familienberatung (www.dajeb.de) oder der Bundeszentrale für Bildungsberatung (www.bke.de/?SID=06C-73A-7EA-130) können Sie Beratungszentren in Ihrer Umgebung aufsuchen!

Mehr zum Thema