Fortbildung Führungskompetenz

Weiterbildung in Führungskompetenz

Werfen Sie einen Blick auf unsere Übersicht über die Führungskompetenz. Unsere offenen Seminare bieten den idealen Rahmen für die Weiterbildung des Einzelnen. Manager, die ihre Führungsqualitäten weiterentwickeln wollen. Da ist kein einziger Anführer. Die Inhalte der Fortbildung Führungskompetenz kompakt.

Fachseminar: Führungskompetenz erlernen & weiterentwickeln. intensive Weiterbildung

wollen ihre rhetorischen Ausdrucksmöglichkeiten erhöhen. wollen ihre kommunikative Arbeit mit ihren Mitarbeitenden optimal gestalten. wollen über das konfliktfördernde Handeln mit sich selbst und anderen nachdenken. wollen sich mit ihrer Führungsfigur selbsterhalten. Dabei müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Mitarbeitenden weiterhin engagiert sind und die gesteckten Zielvorgaben erfüllt werden. In Vorträgen, Besprechungen und Diskussionen wissen sie, wie sie ihren Mitarbeitenden ihr Verständnis von Führung vermitteln können.

Gegenüber Managern in anderen Bereichen können Sie die Belange des eigenen Bereichs durchsetzen. Zugleich sind Sie die Kontaktperson für das Top-Management und tragen die Verantwortung für die Erreichung der gesetzten Zielsetzungen. Für Executives ist es eine der wesentlichen Eigenschaften der Redekunst. In dieser Fortbildung - mit max. 5 Teilnehmenden pro Lehrgang - unterrichten wir Sie in unserem 5-Säulen-Modell der Redekunst, das eigens für unsere Rhetorik-Seminare von Christian Rangenau entwickelt wurde und alle Schulungsthemen aus den fünf Kompetenzfeldern der Redekunst abdeckt:

In diesen vier Tagen werden Sie in kleinen Gruppen mit versierten Trainern anhand von konkreten Alltagssituationen trainiert. Mit einer detaillierten Untersuchung Ihrer persönlichen Situation als Führungskraft legen wir eine exzellente Grundlage für optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Lösungsansätze und Vorgehensweisen und erzielen so den größtmöglichen Lernfortschritt.

Sie wissen am Ende dieses Kurses, mit welchen Methoden Sie Ihre Rede und Ihr Handeln in Entscheidungssituationen effektiv gestalten können, wie Sie Selbstvertrauen und Authentität vermitteln und damit Ihren Führungserfolg insgesamt erhöhen können, wie Sie sich beruflich auf Ihre Vorlesungen und Diskussionen einstellen und Ihr Publikum davon überzeugt, wie Sie schnell und selbstbewusst agieren und so Ihre Zielsetzungen auch in kritischen Gesprächssituationen zuverlässig durchsetzen.

Seminargebühr: 2.100,- zzgl. 19% MwSt. Ermäßigter Seminargebühr für Frühaufsteher 1820,- ? zzgl. 19% MwSt.

Leadership-Kompetenz Achtsames Leadership-Training

Der Kurs ist dadurch gekennzeichnet, dass die Bewusstseinsübungen in direktem Zusammenhang mit der Bearbeitung von Personalentwicklungsthemen stehen und dass diese Arbeiten durch erprobte Führungsinstrumente für Selbstmanagement, Führung, Teamleitung und Change Management in direktem Zusammenhang mit dem Managementalltag stehen. In diesem praxisorientierten Zertifikatskurs beginnt die gezielte Verstärkung von Selbstbeherrschung und Bewusstseinsklarheit.

Sie fördert die Entwicklung von Grundfertigkeiten, die für das Führen von Führungskräften von Bedeutung sind: Kräftigung der Selbstführungsfähigkeit, des Stressverhaltens und der Bewältigung von Problemen aus der Sicht und dem inneren Frieden heraus. Befähigung, die eigenen Bewusstseinsabläufe aus der Hubschrauberperspektive zu betrachten, um alltägliche Einstellungen im Denkvermögen zu bewältigen, Sachverhalte vertieft zu begreifen, schöpferische Gedanken zu entfalten und auf der Grundlage der Situation kohärente Entscheidungen zu treffen.

Das analytische Alltagsverständnis in organisatorischen Änderungsprozessen zu übertreffen und mittels intuitiver Verfahren die komplexen Systemdynamiken zu begreifen, mit denen die Organsiation von innerhalb weiter entwickelt werden kann. Sensibilisierung für die Macht von Spielregeln und kulturellen Mustern in der eigenen Seele, in der Interaktion, im Team und in der gesamten Unternehmung sowie die zielgerichtete Begleitung der kulturellen Transformationsprozesse.

In jedem der Module ist die auf Aufmerksamkeit basierende Karosseriearbeit ein wesentlicher Baustein des Training, um das Körpererlebnis als Grundlage der Gefühlsresonanz zu fördern. Die beteiligten Manager bearbeiten in allen Bausteinen spezifische Fragestellungen aus ihrer eigenen Managementpraxis. Es gibt noch einige freie Plätze im Zertifikatskurs. Prof. Dr. Marcel Hülsbeck ist Inhaber des Fachbereichs Human Resources und Organization an der Uni Witten/Herdecke und befasst sich mit der Entwicklung und dem Abbau von Ängsten durch Leadership und der Verbindung von Mitarbeitermotivation und Führungsbewusstsein.

Wissenschaftliche Leitung des Managementprogramms "Leadership Competence through Awareness Leadership". Lernbasiert, sowie Leadership und Kollaboration in international besetzten Mannschaften. Partner von Trigon Development Consulting; aktiv in den Themenbereichen Personalentwicklung, Leadership Development mit achtsamen Führungsprogrammen, Vermittlung und Konfliktbewältigung in Team und Organisation. Rudolf Ballreich, M.A. Impulsgeber und Vorsitzender der Achtsamen Führungskräftekonferenzen. Er ist Unternehmensberater, Vermittler, Coach und Ausbilder für Achtsames Führen und vermittelt diesen Zugang an Großunternehmen, aber auch an mittelständische Firmen und sammelt Erfahrung auf allen Hierarchiestufen.

Wir haben für Sie im Haus ein Kontingent für alle Bausteine unter dem Kursnamen zum Einstandspreis von 82,- inkl. Fr. pro Einzelzimmer/Nacht gebucht. In den Teilnahmegebühren sind enthalten die Verpflegung / exklusive Übernachtung und Dinner. In den Teilnahmegebühren sind enthalten die Verpflegung für den Tag / ohne Übernachtung und Dinner.

Es sind noch einige Plätze im Zertifikatskurs frei.

Mehr zum Thema