Gesundheitscoach Ausbildung

Ausbildung zum Gesundheitscoach

Gesundheitstrainer-Ausbildung | Gesundheitscoaching - Berlin Um so wichtiger ist die Aufgabe eines Coachs, der das nachhaltige Verhalten im Gesundheitsbereich unterstützt und motiviert; die Anforderungen steigen. Sie können als Einzel- oder Gruppencoaching anbieten. Daneben besteht die Chance des Coachings in Zusammenarbeit mit Kliniken, Fitnesszentren, Kosmetik-, Wellness- oder Yogastudios sowie Arzt- und Physiotherapiepraxen.

Erweitern Sie Ihre Qualifikation und beginnen Sie nach den ersten Trainingsmodulen zu arbeiten!

Gesundheitscoach - Ausbildung 10+ Berlin und Köln

Sie haben richtig gelesen: Eine dauerhafte Veränderung des gesundheitlichen Verhaltens kann die Lebensdauer eines Menschen um mehr als 10 Jahre erhöhen. Forschende an der Cambridge University haben dies bereits anerkannt und wir nehmen diesen Leitgedanken in unserer Ausbildung zum 10+ Gesundheitscoach auf. Das Training gibt die Möglichkeit, das Kompetenz-Profil eines Gesundheitstrainers gesamtheitlich zu durchleuchten.

Betreuen Sie Ihre Kundinnen und Kunden nachhaltig und ganzheitlich und mit dem Anspruch, nachhaltig gesund zu sein. Alle haben ihre eigenen Beweggründe, warum er nicht mehr für seine eigene Sicherheit sorgen kann. Hier starten Sie als 10+ Gesundheitscoach! Insbesondere Patienten mit den typischen Beschwerden wie Fettleibigkeit, hohem Blutdruck, Zuckerkrankheit 2 oder Stresssymptome können von Ihrer Empfehlung als 10+ Gesundheitscoach Gebrauch machen.

Theoretisches Wissen über Gesundheitscoaching, korrekte Ernährungsgewohnheiten, Stressmanagement und passende Trainingsformen. Um seine Gesundheitsmanagementstrategie (Analyse, Konzeption, Umsetzung, Kontrolle) optimal auf den jeweiligen Patienten ausrichten zu können, sollte jeder 10+ Gesundheitscoach zu Arbeitsbeginn entsprechende Daten einholen. Daher werden Sie in praktische Analyseverfahren eingeführt, damit die Ergebnisse in die Maßnahmenplanung einfliessen.

Als 10+ Gesundheitscoach können Sie bei der Durchführung der Massnahmen weiter motiviert und kundenorientiert vorgehen. Weil es von ausschlaggebender Wichtigkeit ist, Massnahmen an die jeweilige Personensituation anzupassen und den Auftraggeber bei der Durchführung der Massnahmen dauerhaft zu begleiten. Mit ausgewählten Verfahren wird die erfolgreiche Durchführung der Maßnahme sichergestellt.

Begeistern Sie Ihre Kundinnen und Kunden für ein längeres Produktleben und eine wesentlich bessere Umwelt. Sie erwerben hier naturwissenschaftlich fundierte Kenntnisse über die für die Weiterentwicklung des 10+ Programmes entscheidenden Arbeiten, Analysen und Ergebnisse. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Kundinnen und Kunden beurteilen können, in welchem Zustand sie sich befinden. Durch spezielle Fragestellungen an den Auftraggeber können diese exakt ermittelt werden.

Es werden spezielle Gesundheits- und Fitnesstests und andere Verfahren eingesetzt. Informieren Sie sich ausführlich und wenden Sie sie hier an. Bei entsprechender Klassifizierung des Auftraggebers können gemeinsame Zielabsprachen vereinbart werden. Sie als Gesundheitscoach können dies im Detail ansprechen und in Ihrer persönlichen Absprache festlegen. Dabei steht der Spass für den Gast im Mittelpunkt.

Damit Ihr Kunde das passende Angebot bekommt, können Sie hier einige Massnahmen erlernen. Entwerfen Sie Ihr persönliches Coachingkonzept ganz nach Ihren Bedürfnissen und Motivation mit den passenden Schulungsmaßnahmen. Der Einstellungswandel und die permanente Implementierung erfordern einen Prozess. Kennenlernen der einzelnen Etappen, die Sie als Trainer im Beratungsprozess durchlaufen werden.

Für Sie als Trainer ist es von großer Bedeutung, dass Sie immer wissen, in welcher Lebensphase sich Ihr Klient gerade aufhält und welche Massnahmen ergriffen werden sollen. Kennenlernen der passenden Coaching-Fähigkeiten, um diesen Ansprüchen zu genügen. Und wie bringen Sie Ihre Kundinnen und Kunden dazu, ihren Lifestyle nachhaltig zu verbessern? Anhand dieses Modells unterstützen wir Sie bei der Konzeption geeigneter Schulungsprogramme für Ihre Kundschaft.

Der Einbezug des gesellschaftlichen Umfelds Ihrer Kundinnen und Kunden ist ein ganz wesentlicher Faktor für die langfristige Durchführung von Gesundheitsvorsorge. Setzen Sie diese für Ihre künftige Tätigkeit als Trainer ein und sichern Sie den Arbeitserfolg mit Ihren Endverbraucher. Wie kann man das für seine Tätigkeit als Trainer einsetzen?

Herausfordernd bei der Tätigkeit als Trainer ist die permanente Verankerung der von Ihnen empfohlenen Massnahmen bei Ihren Klienten. Hier erfahren Sie mehr über die konkreten Vorgehensweisen. Egal ob in schriftlicher Form als Protokoll oder als Bild, sie unterstützen Ihre Tätigkeit als Trainer und machen die Weiterentwicklung Ihres Klienten ersichtlich. Erfahren Sie, welche Möglichkeiten der Dokumentation Sie als Trainer in Ihrer Beratertätigkeit nutzen können.

Sie erfahren hier die konkreten Programmsequenzen.

Mehr zum Thema