Gibt es wirklich Wahrsager

Sind die Wahrsager wirklich da?

Da gibt es Hellseher und Wahrsager, die mit oder ohne Hilfsmittel arbeiten. Ohne Märchenstunde - Was denkt und fühlt er/sie wirklich? Die Lottozahlen funktionieren wirklich? Aber im Jetzt sind wir nie wirklich präsent. Um die Zukunft vorauszusagen, gibt es verschiedene esoterische Methoden.

Ein Wahrsager schaut in die Zukunft: Frankens 2017

Beginn des Dialogfensters. Flucht aus dem Fenster und Vernichtung des Fensters. Ende des Dialogfensters. Inwiefern so viele drastische, manchmal furchtbare Geschehnisse im Laufe des Jahres 2017 wieder aufgezeichnet werden, steht in den Stars und auf den Maps! Der Nürnberger hat seit 1981 die Zeichen der Zeit aus Skat- und Tarockkarten gelesen und Menschen mit Pendeln und Handlektüre beraten.

Unser Autor denkt nichts von Hellseherei - war aber trotzdem bei einer Weissagerin - Panorama

Noch ist sie zu einer Weissagerin gefahren. Eine Reise mit Überraschungen /. Warum wollen wir wirklich wissen, was unsere eigene Karriere bringen wird und warum denken wir, dass andere Menschen es wissen? Unser Autor besuchte eine Weissagerin und blickte mit ihr in ihre gemeinsame Zeit. "Statt dessen, wenn ich lese: "Ein paar schwere Entscheide zu treffen", sage ich nein â" ist nicht alles richtig.

Nichtsdestotrotz gehe ich heute Abend mit schlagendem Herz durch den Wolkenbruch, auf dem Weg zu einem Hellseher, der mir meine Zukunftschancen verraten soll. Statt dessen nehm ich mir ein paar Gehminuten Zeit, um später auf einer Liege in einem lichtdurchfluteten Wohnraum zu sitzen. I erzähle nicht, dass ich für bin ein Beitrag über die zukunft hier, sondern dass ich Journalist werden will.

Meine persönliche â" und nicht einmal für dieser Beitrag erdachte Problem: Ich habe noch nicht so wirklich einen PlÃ?n, worüber Ich sollte über für berichten. Was ist der Publizismus überhaupt was ist das? In einer halben Stunde später Ich bin etwas cleverer. Auf meinen Landkarten steht die vollkommene Verbindung, mein Bekannter wird mir beflügeln geben, und mehr Kohle auch in ein paar Jahren.

Unterwegs nach Hause glühen mir die Backen und ich schreiben meinem Bekannten in einer unwahrscheinlich klebrigen Botschaft, dass der Hellseher ihm für meine große Leidenschaft hält. Später Ich muss mich selbst auslachen. Wie schlau diese Dame meine Gesichtszüge und nicht meine eigene. Ich hatte zwar einige Schwierigkeiten mit meinem Vater, aber eine schwierige Zeit?

Ich komme wieder zu später, um darüber zu reden, aber offenbar schließe ich meine Ausstrahlung von ihrem Wahrsagen Kräften. Später Ich werde mir denken: Das ist wahrscheinlich die Standardvoraussetzung bei für Wahrsagerin. In ihren Voraussagen und erzählt flattert sie sich von Fragestellung zu Fragestellung, was wohl jeder, dem ich dreißigminütig mein ganzes Wissen anvertraue, sagt: Dass ich eine kommunikationsfreudige, fröhliche, selbstkritische Persönlichkeit bin, dass ich mich auch für sozialwissenschaftliche Inhalte interessiere, was in meinem Studium der Kommunikationswissenschaft, meinem Klatschmaul und den in mir brennt... die Korrektheit meiner Entscheide einleuchtet.

Als ich gefragt wurde, ob ich in den vergangenen paar Tagen etwas auf beschäftigt hatte, kamen wir zu meinem Wechsel nach Frankreich. Eine sehr reife für sein Zeitalter. Vor ein paar Tagen habe ich an unser banales Argument auf zurück gedacht. Zugegeben: Ich läuft eine kleine Dusche über die Rücken. "Und rät mit tatsächlich, um Schilder zu sehen: "Fragen Sie sich selbst:

Und dann fällt vielleicht ein schwarzes Baumblatt â" ein Schild für. "Ob das nicht mehr eine Sache der Interpretation als des Hellsehens ist, frag ich mich. Es gibt keine Hellseher. Ich versuche seitdem, Schilder zu erkennen. Vielleicht ist es auch ein Schild.

Mehr zum Thema