Ich Komme nicht weiter im Leben

lch komme nicht weiter.

Ich kann einfach nicht weitermachen. Wie kommen Sie mit dem richtigen LIFE in Kontakt? Hi Leute, ich kann wirklich nicht mehr mit meinem Leben umgehen. Besonders sehr kompetente Mitarbeiter erleben oft, dass sie in ihrer Arbeit verlangsamt werden. Und ich weiß nicht einmal, wo ich anfangen soll und was genau ich mir erhoffe.

lch hasste mein Leben. lch weiss nicht, was ich will.

Hallo, ich komme in meinem Leben nicht weiter. Mit 28 lebe ich seit einigen Jahren bei meinen Alten. Es bringt mich nur um. Im Leben habe ich Pech, ob mit meiner Frau, mit Freunden, bei der täglichen Routinearbeit.... Und plötzlich im Monat December fühlte ich mich schmutzig, ich wachte auf und wollte nicht zur Uni....

lch fühlte mich beschissen, und ich weiss nicht mal, warum.... Und dann die Überlegungen über meinen Ex-Freund, endlich konnte ich den kompletten Umgang abbrechen, 3 1/2 Jahre waren wir zusammen, es war sehr schlecht.... wir stritten die ganze Zeit, er log mich an, das war nicht leicht die Zeit mit ihm, es geschah viel......

Und dann noch der Familienkontakt....etwas ganz anderes geschieht immer wieder, kein Zusammenhang, ich bin voll der Familienvater, aber inzwischen habe ich mich gegen meine Gastfamilie gewehrt, am liebsten möchte ich den Familienkontakt unterbrechen, nur erschaffe ich es nicht....wie ich hier in Deutschland sinnvoll leben kann, wenn ich mit 28 nicht tun kann, was ich will?

alle meine Schwestern sind geheiratet, auch aus demselben Staat, ich bin der Einzigste und es ärgert mich, dass ich immer noch keinen Mann habe, ich meine, ich habe mich gefürchtet, jemanden zu suchen, der nicht aus meinem Staat kommt, mein Ex-Freund war europäisch und ich musste die ganze Zeit die Beziehungen verschweigen.....jedes Mal, wenn ich befürchtete, meine Mutter würde sie herausbekommen und schwängern....aus Furcht hatte ich oft die Vorstellung, ich würde geschwängert werden.........

Ich habe oft schlechte Dinge erfahren, unglücklicherweise sehr oft, so dass ich eine Weile lang auf die Deutsche gehasst hatte, obwohl ich wußte, daß nicht alle so sind.....inzwischen ist es schon wieder anders...... doch in dieser ostdeutschen Großstadt ist es nicht so schlimm, wie du mit mir umgehst, wenn ich in einem Laden bin und die Verkäuferinnen eine Anfrage stellen und stottern, antworten sie mir mit Fingern und Füßen, als ob ich kein Wort Englisch spreche und auch nicht freundlich, ungeduldig....weißt du, was du fühlst?

Wenn ich jeden Tag im Schlaf schlafe, schreie ich und überlege, warum mir alles zustößt, nichts funktioniert nicht einmal beruflich, sobald ich neue Menschen treffe, werden wir uns zwar verstanden und so, aber dann antwortet niemand mehr...aber warum? was mache ich denn nicht? ich habe seit 2 Monate meinen Ruhestand beendet, mich auf meiner Facebook-Seite gestrichen, mein Mobiltelefon ist nur noch stumm, ich geh nur raus, wenn es sein muss, setze mich vor die Computer-Schreibprogramme und denk an mich, niemand holt mich trotzdem (ich habe sowieso, was ich auch immer schlecht empfunden habe, im Moment funktioniert es nicht mehr), und vor allem habe ich so einen Scheiß zu tun..... was soll ich tun, ich schäme mich, es zu sehn, ich fühle mich beschämt, es ist nur eine einzige Menschenseele, das ist auffallend.....

"hej head up will already" wie würdest du darauf antworten?? du merkst, dass mein head so satt ist, ich weiss nicht, wie ich mir vorstelle was ich tun soll, ich habe auch oft darüber nachgedacht, wie ich mein Leben zu Ende bringen kann....ich habe keinen Mut etwas mit mir zu machen, ich habe auch keine Kraft mehr zum leben...meine Mutter hat auch kein großes lnteresse, ich meine, du kannst auch nichts mehr tun.......

gestrig hatte ich einen weiteren Kampf mit meiner Mutter, so verrückt würde ich nie sein, habe Dinge auf den Fußboden geworfen, den Sessel, habe geweint und bin ausgegangen........Ich habe es gleich danach bedauert, aber was soll ich tun, ich kann mich nicht mehr unter Kontrolle behalten, ich kann nicht mehr nachdenken und wissen, dass es nicht bringen zu sitzen zu Hause, denke einfach nachdenken......

Zu dieser Zeit war ich auch bei unterschiedlichen Psychologinnen und -wissenschaftlern, und meine Schwierigkeiten sagten mir, vor allem, wie es mit uns Muslimen ist und auch, dass ich nicht als Ausländerin anerkannt werde.....aber bedauerlicherweise verstehst du meine Lage nicht.......... Warum rennen meine Freundinnen und Freundinnen immer wieder weg, halten die neuen Menschen, denen ich begegne?

Mehr zum Thema