Ifs Essen

Wenn Wenn Nahrung

Die ifs-Essen: Systemische Beratung für Einzelpersonen, Teams und Gruppen. Lehrstuhl für Systemische Familientherapie, Supervision und Organisationsentwicklung (ifs). Lehrstuhl für Systemische Familientherapie, Supervision und OE (ifs), Essen.

essen.de

Seit über 29 Jahren bilden wir systematisch aus und weiter. Die Schulungsstandorte sind vor allem Essen, Köln, Thüringen und Luxemburg. Zusätzlich zu den langjährigen Aus- und Weiterbildungsangeboten führen wir Seminare und Fachtagungen durch und organisieren regelmässig Fachtagungen zu den verschiedensten Schwerpunkten. An der ifs steht man für praxis- und ressourcen-, lösungs- und wachstumsgerechte Aus- und Fortbildung.

Die Theorie des Handelns ist der systematische Zugang mit seinen unterschiedlichen Formen, den wir schulübergreifend und methodisch integriert unterrichten. Der Gedanke, verschiedene Vorgehensweisen, Bereiche und Begriffe zu kombinieren und ihre Kräfte zu bündeln, führt und bewegt uns als Systemforscher.

Systemberatung für Einzelpersonen, Vereine und Konzerne

Veranstaltungsart: Referent - Kursleiter: Zielgruppe / Kurzinformation: Die Fortbildung wendet sich an Kollegen, die ihr Praxiswissen im täglichen Einsatz von systemnahen Anwendungen erweitern und ihre Professionalität weiter ausbauen wollen. Manager, Mitarbeiter in der Personalabteilung oder in der Aus- und Fortbildung, Mitarbeiter aus der Öffentlichen Hand mit vergleichbaren Aufgabenbereichen, Mitarbeiter von internen und externen Beratern und Trainern, die ihr Anforderungsprofil geschärft oder neue Arbeitsgebiete erschließen wollen.

Staat: PLZ: Ort: Strasse und Hausnummer: Weitere Informationen:

Lehrstuhl für Systemfamilientherapie, Betreuung und Organisatorische Entwicklung (ifs)

Die ifs ( "Institut für Systemfamilientherapie, -betreuung und Organisationsentwicklung") ist eine der traditionsreichsten und grössten Ausbildungsstätten in Deutschland. An der ifs steht man für praxis- und ressourcen-, lösungs- und wachstumsgerechte Aus- und Fortbildung. Die Theorie des Handelns ist der systematische Zugang mit seinen unterschiedlichen Formen, den wir schulübergreifend und methodisch integriert unterrichten.

Neben der Fortbildung im Fachbereich Systemische Psychotherapie (beide von den Dachverbänden DGSF und SG anerkannt) gehören zu unserem Leistungsangebot auch die ganzheitliche Fortbildung in der systemischen Betreuung und Entwicklung (mit Dachverbandanerkennung durch DGSF, SG und DGSv), die Fortbildung in der Familie (DGSF und SG) und der Kinder- und Jugendtherapie (DGSF) sowie die Fortbildung in der systemischen Unfalltherapie.

Als erstes deutsches Bildungsinstitut wurde die ifs 2010 als Ausbildungszentrum für die zertifizierte Ausbildung in der Kinder- und Jugendpsychotherapie im Fachgebiet Systemtherapie nach 6 des Psychotherapeutengesetzes bundesweit ausgezeichnet.

Mehr zum Thema