Karriereberater werden

Berufsberater werden

Berufsberater werden - Anmeldung zum Fernstudium Sie als kompetente Bewerbungs- und Karriereberaterin begleiten Menschen professionell und persönlich in ihrer fachlichen Weiterentwicklung. Das Streben nach einer den eigenen Bedürfnissen entsprechenden Stelle, beruflicher Werdegang, Beruf, persönliche Weiterentwicklung und ein höherer Lohn sind die Hauptmotive. Bei erfolgreichem Besuch des 3-tägigen Präsenzseminars wird Ihnen das Zertifikat "Application and Career Advisor" verliehen.

Das Zielpublikum, das Sie in Ihrem Change-Prozess durch Consulting, Training und/oder Coaching unterstützt, ist weitgestreut. Dabei werden alle Leistungsbereiche der Anwendungs- und Laufbahnberatung immer mit hohem praktischen Bezug zur Mitarbeiterarbeit der Firmen vermittel. Mit diesem Know-how können Sie nach Abschluss des Studiums als Consultant arbeiten. Für alle Interessenten an einer Anstellung als Bewerbungs- und Karriereberater, für Stellenvermittler, die Fach- und Führungskräften in ihrem Berufsleben zur Seite stehen, für Menschen im Büro-, Ausbildungs- und Consulting-Umfeld, die im Zuge ihrer Arbeit Bewerbungs- und Berufsberatung anbieten wollen, für Coaches, Ausbilder und Consultants, die sich ein weiteres Standbein aufbauen wollen, für Berufsberater (z. B.

in Arbeitsämtern, in Hochschulkarrierezentren, in Arbeitsämtern, in der Personalabteilung, in der Berufsberatung), in Bewerbungstrainern, die ihre Beratung durch neue Ausbildungselemente und Leistungsbereiche bereichern wollen, an alle Menschen, die in der Weiterbildung aktiv sind und sich fundiertes Wissen in der Bewerbung und Laufbahnberatung erarbeiten wollen. Am Ende des Kurses haben Sie die Gelegenheit, Ihr Wissen zu verfeinern und die im Kurs vermittelten Fähigkeiten und Fähigkeiten unter der Leitung eines versierten Bewerbungs- und Berufsberaters zu erlernen.

html(iframsrc) ; $('body'). addClass('showinternal') ; $('#internal.iframeholder'). animate({ scrollTop : ('50')},'100') ; $('#intern . wennrameholder'). animate({ scrollTop : ('0')},'100') ; $('body'). addClass('videoshow') ; $('#intern button.button.close').

Bewerbung und Karriereberatung - Fernstudium

Modernste Online-Anwendungen, chiffrierte Zertifikatscodes, aufwändige Intelligenz-, Wissens- und Persönlichkeits-Tests, Stressinterviews, Assessment Center und vieles mehr: Der Weg zu interessanten Jobs oder zu höheren Stellen wird immer schwieriger. Daher sind kompetente Bewerbungs- und Karriereberaterinnen und -berater gefordert, die im Zuge einer zielgerichteten Laufbahnplanung Nachwuchskräfte, Fach- und Führungspersönlichkeiten bei der Etablierung, Veränderung oder Verbesserung ihrer Karriere begleiten können.

Es ist sowohl für öffentliche Arbeitsagenturen als auch für qualifizierte Personaler geeignet, die Top-Führungskräfte platzieren und auf moderne Rekrutierungsverfahren vorzubereiten. Wenn Sie als Trainer, Trainer oder in der Weiterbildung arbeiten und Ihr Programm um den Anwendungsbereich und die Berufsberatung ergänzen möchten, ist dieser Kurs die richtige Wahl für Sie.

Bei erfolgreichem Abschluss aller Einstiegsaufgaben wird Ihnen das FERNAKADEMIE-Zertifikat "Bewerbungs- und Karriereberatung" als Beleg für Ihre erworbene Qualifizierung ausgehändigt. Bei erfolgreichem Besuch des 3-tägigen Praxisseminars wird Ihnen das FERNAKADEMIE-Abschlusszeugnis "Bewerbungs- und Karriereberater" ausgestellt. Der Kurs umfasst auch ein 3-tägiges Praktikum. Während des Kurses bekommen Sie einen Überblick über den aktuellen Arbeitsmarkt - mit aktuellen Trends, neuen Anwendungstrends und rechtlichen Aspekten.

So werden Sie Ihre Kunden bei der Vorbereitung oder Verbesserung sinnvoller Unterlagen unterstützen - und sie anschließend zielgerichtet auf Vorstellungsgespräche, Assessment-Center und Eignungstests vorzubereiten. Existenzgründungsaspekte und Marketing-Know-how insbesondere für Bewerbungs- und Karriereberater ergänzen Ihre Weiterbildung. Unter der Leitung eines versierten Bewerbungs- und Berufsberaters üben Sie die neuen Methoden in konkrete Beratungsgespräche ein.

Mehr zum Thema