Kartenlegen Online Chat

Online-Chat Karten lesen

Kartenlesen zum Beispiel kann ich für Sie tun, natürlich mit der gleichen Beratungsqualität, auch online im Chat. Die Wahrsager beeindrucken ihre Kunden seit Jahrhunderten mit Interpretationen der Zukunft und Aussagen. Sofort zur Telefon- und Chat-Beratung.

nun im Chat leben - Hellsehen, Wahrsagerei, Kartenlesen

Bezahlen Sie mit PayPal-Konto per Lastschrift: Kontodaten in Ihrem PayPal-Konto freigeschaltet, ein Rake hinter Ihren Kontodaten aktiviert, dann können Sie auch mit Ihrem PayPal-Konto per Bankeinzug bezahlen. Beim Lastschriftverfahren muss kein Kredit auf Ihrem PayPal-Konto vorhanden sein, es wird innerhalb Ihrer Kontenverbindung belastet. Die Abbuchung erfolgt innerhalb von 5 Tagen, ich erkenne den Zahlungseingang umgehend und kann somit umgehend einen Gesprächstermin vereinbaren.

Online Chat....

Online Chat à Online-Karten lesen.... Natürlich haben Sie die Möglichkeit im Digitalzeitalter der Online-Medien auch persönlich mit mir in Kontakt zu treten- und dies völlig anonym über den Online-Chat. Zum Beispiel mache ich das Kartenlesen, für Sie, bei selbstverständlich konstant Beratungsqualität, auch online im Chat. Hierfür müssen Sie wissen, dass es in der spirituellen Umgebung für keine Distanz durch Ort und Zeit gibt.

So sind die Angaben im Online-Chat ebenso genau wie die einer persönlichen Absprache. Was macht der Chat....?! Vor dem Chatten schauen Sie in die rechte Kontext-Spalte meiner Seite. Sie können dort unter dem Stichwort "Online-Status" zu jeder Zeit erkennen, ob ich gerade online bin.

Ist dies der Fall, erscheint ein blauer Knopf mit einem grünen "Häkchen" und dem Aufschriftzug " Online ".... So steht einem gewöhnlichen Gespräch nichts mehr im Weg. Schauen Sie sich bitte meine Tarife an, bevor Sie chatten. Nachdem ich die Bezahlung erfolgreich abgeschlossen habe, bin ich unter für für den reservierten Termin im Chat an Verfügung erreichbar und werde Ihre Anfragen beantworten.

Karten online spielen mit Skat-Karten

Das Lesen von Nachrichten aus der Karte und die Interpretation der zukünftigen Entwicklung ist eine der besten bekannten Möglichkeiten in der geistlichen Seelsorge. Dabei gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Systeme, von den Klassikern der Skat- über Lenormand-Karten, Dump-Karten oder dem Crowley-Tarot mit detailliert dekorierten Motiven bis hin zu Engelskarten. Er wird die besten Kanäle benutzen, um Ihnen die besten Inspirationen und die besten Lösungen für Ihre persönlichen Fragestellungen zu geben.

Die Online-Kartenlesung erfolgt per E-Mail, Chat oder telefonisch. Sie können den Ratgeber Ihrer Wahl nach Ihrem Wunschverlegesystem wählen oder Sie lassen sich ganz intuitiv zu dem Ratgeber führen, der am besten zu Ihnen und Ihrer Lebenslage paßt. Im Unterschied zu aufwändig entworfenen Tarot-Karten funktioniert sie ohne detaillierte visuelle Sprache, sondern nur mit den klassisch gedruckten Skatkartensymbolen: Sie sind übersichtlich und unkompliziert, es gibt keine dekorierten Abbildungen, die einen großen Spielraum für Interpretationen lassen.

Lenormand-Karten sind neben dem Crowley Tarot und dem Reiter Warten Tarot eine der populärsten Wahrsagen. Der Name stammt von der wohl bekanntesten Weissagerin der vergangenen Jahrhunderte: Marie Anne Adelaide Lenormand, die von 1768-1843 in Frankreich war. Bei diesem Kartensatz wird zwischen Eigentums- und Personenkarte differenziert und auch Lagekarten werden zu den Eigentumskarten gezählt.

Eine Tarotkarte ist ein Satz von 78 Spielerkarten, aufgeteilt in große und kleine Arkane. Unter den berühmtesten und populärsten Tarotdecks sind das Crowley Tarot und das Reitertarot. Der Reiter Warten Tarot wurde 1910 erschien. Sie ist durch detaillierte, bebilderte Landkarten gekennzeichnet.

Dasselbe gilt für den Crowley Tarot, der in den 1940er Jahren entstand. Sie sind mit vielen Zeichen und schönen Abbildungen versehen, die viel Interpretationsspielraum einräumen. Zusätzlich zu den oben genannten Wahrsagungskarten gibt es eine Vielzahl weiterer Ausweisdecks. Die Zigeuner- und Dump-Karten sind wahrscheinlich zum ersten Mal Ende des neunzehnten Jahrhundert aufgetaucht und unterscheiden sich, wie Lenormand und andere Tarot-Karten, durch schöne und aussagekräftige Bildmaterial.

Wenden Sie sich bitte an den Berater Ihrer Wahl, der Ihnen beim Lesen der Karten online per Chat, E-Mail oder telefonisch weiterhilft.

Mehr zum Thema