Kein Selbstbewusstsein

Keine Selbstsicherheit

Durch diese Übungen können Sie sofort Ihr Selbstvertrauen steigern. Wir wurden von unserem Aussehen oder unserer Unsportlichkeit gehänselt und konnten kein Selbstvertrauen entwickeln. Das wissen wir nicht nur aus dem Sport, falsches Selbstvertrauen kann sich ebenso negativ auf uns selbst auswirken wie kein Selbstvertrauen.

Keine Zuversicht? Und so stellen Sie es in der kürzesten Zeit ein

Wieso haben manche Menschen viel und andere kein Selbstbewusstsein? Das Selbstbewusstsein und viele Befürchtungen hatte ich nicht. lch habe ein ausgeprägtes Selbstbewusstsein entwickelt und mache, was ich will. Weil ich selbst den Weg ging und mein Selbstbewusstsein über die Jahre hinweg stetig steigerte, nahm ich dies zum Anlass, eine kleine Reihe über das Selbstbewusstsein zu verfaßt.

Nach dem Grund suchen, warum manche Leute kein Selbstbewusstsein haben. Es wird kein wissenschaftlicher Beitrag darüber sein, wann und wie Selbstbewusstsein entsteht, aber ich werde hier die Resultate meiner Forschung und meine eigenen Erlebnisse vorstellen. Welche Gründe gibt es für geringes Selbstbewusstsein? Aber der Grad des Selbstvertrauens dürfte vor allem von zwei Seiten abhängen:

Gene und Bildung. Im Spannungsfeld zwischen Scheu und Selbstbewusstsein. Selbst stille, scheue Menschen können viel Selbstbewusstsein haben. Wer nicht viel redet, hat nicht unbedingt Selbstbewusstsein. Persoenlich kenn ich stille Menschen, die ein sehr hohes Selbstbewusstsein haben. Dabei geht es nicht darum, die Scheu zu überbrücken, sondern nur darum, sich selbst zu trauen.

Warum ist bei der Elternschaft etwas schief gelaufen? Wahrscheinlich ist es bei Menschen mit niedrigem Selbstbewusstsein oft der Fall, dass sie in ihrer Kindheit "auf dem falschen Weg" sind. Und wenn ein Kleinkind hört, was es schlecht macht und nie gepriesen wird, kommt es sehr rasch dazu, dass dieses Kleinkind die Wörter seiner Väter aufnimmt.

Ein Beispiel: Ein Kleinkind ist nicht sehr gut in der schulischen Ausbildung und verfasst schlechtes Zeugnis. Sie beschuldigen das Kleinkind und erzählen ihm noch einmal, wie schlimm es bei jeder schlechten Klasse ist. Möglicherweise kann das Mädchen nicht einmal erkennen, was dieses " Böse " bedeutet, und es dann auf seine ganze Person beziehen.

Das Negativmuster setzt sich dann fort und das Kleinkind sagt sich immer wieder, dass es schlecht ist. Inwiefern ist Ihr Vertrauen groß? Haben Sie ein großes Vertrauen oder kein Vertrauen? Sie wollen Ihr Selbstwertgefühl steigern?

Mehr zum Thema