Kommunikation Vertrieb

Vertrieb Kommunikation

Eine gute Kundenkommunikation ist und bleibt ein wichtiges Grundelement im Vertrieb. Steigern Sie Ihre Kompetenz in der Vertriebskommunikation. Hoffentlich steht der Kunde im Mittelpunkt, wenn Sie im Vertrieb kommunizieren.

Verkaufskommunikation: 5 Tips für den weltweiten Verkaufserfolg

Inwiefern kann der KMU durch Verkaufskommunikation weiter international wachsen? Zurückhaltender investiert er in neue und personell aufwendige Vertriebsstrukturen, international ausgerichtete Software-Lösungen und weltweit positionierte Agenturen für eine gelungene Verkaufskommunikation. Aber eines ist klar: Der Industrie-KMU muss angesichts der wachsenden Konkurrenz aus Asien und den USA unbedingt mehr tun, um in neuen Absatzmärkten weiter zu wachsen.

Erfahren Sie hier fünf nützliche Hinweise und Praxisbeispiele für erfolgreiche mittelständische Unternehmen, mit denen sich Investments in den Bereichen Vertrieb und Vertrieb unmittelbar in Geschäfte umsetzen lassen - also in messbaren Verkaufserfolgen. Bieten Sie Ihrem Außendienst weltweit modernste Dokumente, die sich den jeweiligen Branchenverhältnissen anpassen. Gut ausgebildete Kundinnen und Kunden wollen heute die notwendigen Auskünfte.

Deshalb braucht eine global agierende Vertriebsorganisation nicht nur ein hohes Maß an kultureller Kompetenz, sondern auch eine zeitgemäße, marktgerechte Produktdokumentation. Nehmen Sie an unserem Korrektur-Quiz teil: Checken Sie Ihr Haus ein: Sind Ihre nationalen und internationalen Verkäufe in den Absatzmärkten mit linguistisch und kulturangepasstem Informationsmaterial für einen erfolgreichen Verkauf ausgerüstet? Können Ihre Produktdokumente für die verschiedenen Branchen und Branchen genutzt werden?

Der intuitive Medienkonfigurator für den Vertrieb erlaubt Ihnen den kostengünstigsten Zugang zu Sprache und vertikalen Märkten. In allen Stadien des Presales-, Sales- und After-Sales-Prozesses können Sie täglich die entsprechenden Informationen zum Produkt unkompliziert, zeitnah und täglich erstellen - sei es ein Einzel-Messe-Flyer, eine aussagekräftige Präsentation oder eine 3D-Produktdemonstration auf dem iPod.

Dank der zentralen Verkaufssteuerung können die weltweiten Absatzmärkte mit aktuellen Daten gezielt und gezielt angesteuert und somit mehr Umsätze generiert werden. Modernes, bidirektionales Vertriebsmanagement ist ein wesentliches Werkzeug, um auf marktrelevante Ereignisse flexibler eingehen und mit eigenen Massnahmen handeln zu können. Überprüfen Sie Ihr Unternehmen: Ist die vorhandene Produktinformation systematisch übersichtlich und klug aufbereitet?

Nutzen Vertrieb und Marketingbereich unterschiedliche Informationsquellen? Sie können Ihrem Vertrieb aktuelle und marktspezifische Auskünfte und Angebote zur Verfügung stellen, die unmittelbar in Ihre Vertriebsunterlagen einfließen? Bekommen Sie täglich Feedback von Ihrem Vertriebsteam auf nationaler und globaler Ebene, um in bestimmten Märkten und Produkten richtig handeln und handeln zu können? Bei vielen Firmen sind die Daten zu den Themen Research und Development, Vertrieb und Vermarktung in verschiedenen Server-Quellen gegliedert und aufbereitet.

Bei der Erschließung neuer Absatzmärkte für Ihr Haus sind Wirtschaftlichkeit und Geschwindigkeit entscheidend. Checken Sie Ihr Geschäft ein: Haben Sie die richtige methodische Struktur, um für neue Absatzmärkte möglichst kostengünstig und schnell wesentliche Verkaufsunterlagen zu erzeugen? Inwieweit muss Ihr Außendienst in den neuen Ländern auf die wichtigen Produktdokumente für die Verkaufsgespräche verzichten, bevor der Absatzmarkt durchbrochen wird?

Modernste Mittelständler wie z. B. die Firma Remstar stellen ihren Verkaufsabteilungen rund 50 bis 60 Prozentpunkte schnell ere und kostengünstigere Verkaufsunterlagen zur Verfügung - und damit den neuen Absatzmarkt früher als der Mitbewerb. Methodisch aufwändig produziert Cardex Remstar mit 80-prozentig weniger Korrektionsaufwand und ohne Redundanz für alle Verkaufsmedien sowohl die Übersetzung als auch alle Inhalte und Kulturanpassungen.

So können Kosten und personelle Ressourcen, die bei internationalem Wachstum entstehen, dauerhaft reduziert werden. Überprüfen Sie Ihr Unternehmen: Führt Ihre internationale Wachstumsplanung zu einem erhöhten Personalaufwand? Haben die vorhandenen Mannschaften optimale strukturelle Bedingungen, um für den Auslandsvertrieb wirksam und wirtschaftlich zu sein? Bekommt Ihr Vertrieb täglich relevantes Feedback von Ihrem internationalem Vertriebsteam, um die Vertriebsteams rasch, sicher und dauerhaft zu betreuen?

Sind neue Daten für Ihre weltweite Verkaufsorganisation täglich und automatisiert in allen Verkaufsunterlagen verfügbar? Macht Ihr Betrieb wirklich das Beste aus den vorhandenen Datenquellen? Kennen Sie Ihre Verkaufsstrukturen, internationale Bedürfnisse und vertikale Märkte? Dahinter verbergen sich die besten Vertriebsteams. Sie basiert auf sauberen, methodischen und unternehmensgerechten Konstruktionen.

Aber nicht nur die besten Programme, gut koordinierte Mitarbeiter oder eine gute Werbeagentur machen das globale Geschäft so gut. Mit methodischen Kommunikationskonzepten können weltweit erfolgreiche Firmen wie OSRAM oder Kardex Remstar weltweit wachsen - ohne Strukturexplosionen im Vertrieb. Ihr Kunde möchte auch vertraulichere Informationen über das Angebot, um sich über den angeblich billigeren Konkurrenzkampf informieren zu können.

Deshalb ist neben dem gewohnten Datenschutz auf Server-Ebene auch der Datenschutz gegen unbeabsichtigte Offenlegung von vertraulichen Angaben durch eigene oder fremde Distributoren von Bedeutung. Check in Ihrem Umfeld: Ist Ihre internationale Verkaufs- und Verkaufskommunikation unabhängig, d.h. erstellt sich die Verkaufspräsentation selbst und legt die Dokumente auf eigenen Computern ab?

Bekommen Drittvertriebspartner nur die für ihre Vertriebsaufgaben benötigten Auskünfte? Können versehentlich vertrauliche Daten, z.B. im Appendix einer PowerPoint Präsentation, nicht weitergegeben werden? Wird beispielsweise gewährleistet, dass frühere Außendienstmitarbeiter keine vertrauliche Information über Ihr Haus tragen oder weiterleiten? Damit wird Ihr Betrieb vor unbeabsichtigtem und fahrlässigem Verhalten bei der Offenlegung gegenüber Unbefugten geschützt.

Gleichzeitig wird es für Sie einfacher, Ihre Verkaufskommunikation auf eine übersichtliche Struktur aufzubauen und effektiv und glaubwürdig aufzusetzen.

Mehr zum Thema