Lean Management Coach

Lean-Management-Trainer

Derzeitiges Stellenangebot als Lean Management Coach (m/w) in Lindau Bodensee bei der Continental AG. Sie sofort nach dem Seminar mit der Umsetzung des Lean-Coachings zu beginnen. Die Verschwendung wird als wesentlicher Schwerpunkt des Lean Managements reduziert bzw. reduziert.

schlanker Management-Trainer

Für die Fachhochschule Butzbach wurde der Lean Management Coach gemeinsam mit dem TÜV-Süd, dem Unternehmen Stephan Drossart und Sascha Andrawas entwickelt. Wenn Sie Lean Management einsetzen wollen, müssen Sie einen dauerhaften kulturellen Wandel herbeiführen, damit Mitarbeitende und Manager die Lean-Philosophie internalisieren und eigenverantwortlich nachbessern. Diese notwendige kulturelle Veränderung kann nur gelingen, wenn die Mitarbeitenden früh in den Optimierungsprozess einbezogen werden.

Indem die Vorstellungen der Mitarbeitenden bei der Lösung berücksichtigt werden, wird eine Zurückweisung verhindert und eine hohe Anerkennung der besseren Abläufe und Abläufe erlangt. Darüber hinaus müssen die Mitarbeitenden in die Lage versetzt werden, eine aktive Rolle bei der Gestaltung von Verbesserungsprozessen zu spielen. Neben der intensiven Schulung von ausgewählten Lean Multiplikatoren braucht jeder Mitarbeitende ausreichend Grundkenntnisse, um Lean-Ansätze im Arbeitsumfeld durchzusetzen.

Der Lean Management Coach" arbeitet in enger Zusammenarbeit und Kommunikation mit seinen Mitarbeitenden und führt sie als Coach zu einem aktiven und verantwortungsvollen Agieren. Der Manager legt für die Mitarbeitenden klar und deutlich messbar fest und verlangt entsprechende Gegenleistungen. Der Manager ist ständig am Veranstaltungsort und übernimmt eine rege und erkennbare Funktion im Optimierungsprozess.

Ein genaues Verstehen der Lage und der Ursachen von Problemen ist eine wesentliche Aufgabenstellung für den Manager. Durch die Sicherstellung der Entwicklung von Normen schaffen die Verantwortlichen die Voraussetzungen, um die Abweichung von dieser Norm zu erfassen und zu beurteilen. Der Manager ist für die Implementierung der Optimierungen im laufenden Betrieb zuständig.

Der Lean -Multiplikator, der in der Regel über keine disziplinarischen Durchsetzungsbefugnisse verfügte, bietet ihnen nur technische Unterstützung. Sind nach diesem Leitbild die Aufgaben zwischen Manager und Lean-Multiplikator nicht eindeutig festgelegt, ist ein Scheitern fast unausweichlich. Mit dem Lean Management Coach führen seine Mitarbeitenden von der klassisch komfortablen Zone, in der sie nach althergebrachten Muster handeln, in die "Lernzone".

Leading in Lean Management ist darauf ausgelegt, kontinuierlich zu verbessern und die KreativitÃ?t aller Beteiligter bestmöglich zu nÃ? Im Idealfall verbringen Manager einen großen Teil ihrer Zeit mit der Verbesserung von Prozessen und der Stärkung der Mitarbeiter.

Mehr zum Thema