Lebenshilfe

Beratung

Die Lebenshilfe Bremerhaven ist ein gemeinnütziger Elternverein, der sich um Menschen mit geistiger Behinderung kümmert. Mission und Ziele der Lebenshilfe. Unterstützung für Menschen mit Behinderungen Personen mit einer geistigen Beeinträchtigung haben das Recht, ein so normal und erfüllt wie mögliches Lebensgefühl zu haben. In unseren Räumlichkeiten und Dienstleistungen leisten wir die individuelle Betreuung von Menschen mit Behinderungen und deren Familien. Im Zentrum unseres Handelns steht immer die Person des Menschen mit Behinderungen!

Menschen mit geistigen Behinderungen sind in unserer Sichtweise vollständig in eine Solidargemeinschaft miteinbezogen. Ihnen steht eine entsprechende Sachhilfe und ein solides und vielseitiges Netzwerk von festen Diensten im Bereich der Ambulanz zur Seite, das es ihnen und ihren Angehörigen ermöglicht, in allen Lebensabschnitten ein selbst bestimmtes, sozial verantwortliches Dasein zu führen.

Die Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg e.V.

Herzlich wilkommen bei der Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg e.V. Seit unserer Firmengründung 1961 sind wir für Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige in allen Belangen der sozialen Interaktion da. Jeden Tag engagieren wir uns dafür, dass Menschen mit und ohne Behinderungen im Lahn-Dill-Kreis und im Kreis Limburg-Weilburg gemeinsam wohnen, studieren und mitwirken.

Frühpädagogik ist die optimale Zukunftsinvestition: Mit unseren vielfältigen Angeboten und Dienstleistungen unterstützen wir individuell und effektiv eine erfolgreiche Bildungsbiographie, die gesellschaftliche Partizipation braucht Förderung in Teilaspekten. Erwachsenen bietet sie individuell und individuell zusammenstellbare Wohn- und Pflegemöglichkeiten.

Die Berufsausbildung fördert Kompetenz und Selbstbewusstsein. Durch die Teilnahme am Berufsleben erzielen wir individuelle Bestätigungen und Anerkennungen. Mit der Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg steht der Volkswirtschaft ein leistungsfähiger und verlässlicher Partner zur Seite.

In den letzten 50 Jahren hat die Lebenshilfe für den Landkreis Bentheim ihr Engagement für Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige stetig ausgeweitet.

In den letzten 50 Jahren hat die Lebenshilfe für den Landkreis Bentheim ihr Engagement für Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige stetig ausgeweitet. Angefangen bei der Früh- und Entwicklungshilfe, der Tagesstätte für Heilpädagogik und der Kindertagesstätte für integrative Kinder bis hin zu Workshops mit Produktionsstätten, Wohnraum mit verschiedenen Versorgungsformen, stationärer Betreuung sowie der Familienhilfe und der Bildungs- und Freizeitarbeit.

Menschen, die unsere Hilfe benötigen, erleben neben einem zuverlässigen Alltagsrhythmus die Sicherheit unserer Gesellschaft durch Annahme und liebevoll, professionelle Betreuung. Die Lebenshilfe Bentheim kann nur arbeiten, weil wir uns auf die Hilfe der Menschen in der Region verlassen können. Darunter die Zuwendungen, mit denen wir bedeutende Vorhaben unterstützen können, die Firmen, die unsere Workshops in Auftrag geben und die Kostenstellen wie das Bundesland Niedersachsen, der Kreis Bentheim und die Gemeinde Nordhorn.

Im Jahr 2014 folgten das bistro "MahlZeit" als Integrationsfirma und im Jahr 2016 das Hostel "moveINN" - wir präsentieren Ihnen, wie wir Integration leben: Behinderte und nicht behinderte Menschen begrüßen Sie als Gast!

Mehr zum Thema