Mentale Stärke

Geistige Stärke

Die mentale Stärke kann trainiert werden. Geistige Stärke: 13 Anzeichen dafür, dass Sie gut sind Geistige Stärke ist nicht nur eine bloße Absichtserklärung mit anschliessender Erfüllung von Wünschen. Begriffsbestimmung: Mentale Stärke - was ist das überhaupt? sich auch in schweren Momenten auf sein eigentliches Anliegen konzentrieren zu können. Mentale Stärke ist somit ein essentieller Faktor für den eigenen beruflichen Werdegang, aber auch für die bessere Beherrschung des Lebens selbst.

Psychische Stärke - was bedeutet das alles?

Die mentale Stärke liegt auch darin, dass man nein sagt und, wenn notwendig, mit jemand anderem umzugehen hat. Geistig starken Personen ist das kein Problem, sie sind nicht darauf angewiesen, sich von anderen ablenken zu lassen, sondern können auch mit sich selbst zufrieden sein. Anders ausgedrückt: Ohne Eigenliebe ist mentale Stärke nicht möglich.

Geistig stark sind sie jedoch selbstbewusst und eigenmotiviert, sich ständig weiter zu entwickeln. Die mentale Stärke geht jedoch anders damit um: entweder indem man offen daran herumwirkt - oder indem man sich mit Menschen umgeben kann, die diese Schwachstellen auffangen. Mancher mag sich auf den ersten Blick wundern, was Dank mit geistiger Stärke zu tun hat.

Ein dankbares Verhalten macht uns nicht nur glücklicher und glücklicher, es ist auch ein wichtiger Faktor für mehr Selbstkontrolle. Das ist ein Anzeichen für mentale Stärke. Andererseits nehmen Menschen mit geistiger Stärke an, was nicht verändert werden kann oder was sie nicht annehmen wollen.

Aber gehen Sie darüber hinaus: aus den Verhältnissen - auch wenn sie noch so ungünstig sind - tun Sie etwas. Geistig geschwächte Menschen sehen das ganze als Nullsummen-Spiel: Das kann auch ein Impuls sein - aber mentale Stärke und Charakterstärke beweisen, wer für und mit anderen glücklich ist (und über sich selbst lacht).

Umso öfter Sie den oben genannten Punkte zugestimmt haben, umso besser sind Sie geistig gestärkt. Wenn Sie sich 8-mal oder öfter einigen konnten, sind Sie bereits überdurchschnittlich stark. Das Ganze hier noch einmal als Graphik in der Übersicht: Mentale Stärke kann sich in unterschiedlichen Lebenslagen als nützlich herausstellen. Es kann Ihnen sowohl bei Berufsproblemen als auch in einer Privatkrise dazu verhelfen, den Verstand nicht zu verlieren, sondern aus einer problematischen Situation das Optimum herauszuholen.

Unglücklicherweise ist nicht jeder mit dem selben Grad an inneren Kräften ausgerüstet. Aber auch mentale Stärke kann trainiert und bewußt aufgebaut werden. Du solltest besser eine Niederlage hinnehmen und etwas daraus machen. "Der zweite Teil des Weges zur mentalen Stärke ist die Einsicht, dass man am besten weiß, was gut für einen ist.

Die mentale Stärke unterstützt Sie dabei, diese Änderungen zu erkennen und darauf zu antworten. Aber es funktioniert auch umgekehrt: Wenn Sie es schaffen, sich mit den ständigen Änderungen in Ihrer Umgebung auseinanderzusetzen, werden Sie Ihre mentale Stärke schulen und aufbauen.

Mehr zum Thema