Mentaltraining

geistiges Training

Mentaltraining ist auch eine ausgezeichnete Möglichkeit, negative Denkgewohnheiten durch eher positive zu ersetzen. Das Mentaltraining: So integrieren Sie Mentaltraining in Ihren Lebensalltag Meiden Sie solche Angaben und erinnern Sie sich an die Hummel: Die Biene hat eine Fläche von 0,7 cm² und ein Eigengewicht von 1,2g. Aber das weiß die Biene nicht - sie ist nur ein Fliegen! Mentales Training ist eine Konzentration von Wissen aus verschiedenen Blickwinkeln. Mit Hilfe der Methode lernst du, das Wissen über Mentaltraining für dich selbst und für die Umsetzung deiner Zielsetzungen zu nützen.

Sie ist die Grundlage für verschiedene Verfahren wie: das autogene Training, Selbst-Hypnose, Psycho-Kybernetik, Yoga oder verschiedene Arten der Meditation. Mentales Training beruht auf einer ausgeprägten Entspannungs-, Visualisierungs- und Anregungtechnik. Mentales Training hilft Ihnen, Ihre Überlegungen und damit Ihr eigenes Verhalten in die richtige Bahn zu leiten. Die Alpha-Rhythmik kennzeichnet einen tiefen Entspannungszustand, der als Grundlage für alle auto-suggestiven Verfahren diente.

Mentales Training wird in diesem Gebiet durchgeführt. Menschen, die in der Praxis der Mediation praktiziert werden, können den Thetazustand auch während der Mediation und des geistigen Trainings einnehmen. Um den Alpha-Status zu erhalten, gibt es mehrere Möglichkeiten, hier zwei. Schließen Sie die Ohren und sehen Sie in einem Neigungswinkel von ca. 20° nach oben (es sollte bequem sein).

Sie können sich auch den Blick auf das Bodendisplay in einem Aufzug und das Gleiten von Stockwerk zu Stockwerk erahnen. Farbvorstellung: Schließen Sie die Kamera und blicken Sie in einem Neigungswinkel von ca. 20° nach oben (es sollte bequem sein). Wenn ich ein deutliches Abbild davon habe, mache ich es mir zu eigen, fülle mit neuer Kraft durch diese Verwirklichung (ich weiß, dass ich mein eigenes Zielpublikum erreiche) und arbeite mit neuer Handlungsfähigkeit!

Man stelle sich vor, wie die Session gut läuft und die möglicherweise "schwierigen und anstrengenden" Meeting-Teilnehmer sich positiv und sympathisch aufführen. Außerdem gibt es viele angeleitete Betrachtungen zu verschiedenen Fragen, wie z.B. Einschlafen, Aufhören zu räuchern, Zielerreichung, etc. Mentales Training ist sehr effektiv und nimmt nur wenig Zeit in Anspruch.

Mentales Training kann auch im Flug oder in der Bahn erfolgen - probieren Sie es aber nicht aus, wenn Sie im Fahrzeug fahren! Im Mentaltraining ( (und allen vergleichbaren Methoden) ist es von Bedeutung, dass alles, was Sie planen und wollen, zum Nutzen aller ist.

Mehr zum Thema