Migge

abwandern

Dr. Björn Migge Bei Beltz ist er Verfasser von zahlreichen Standard-Lehrbüchern zum Thema Coaching und Hypnose sowie umfangreicher Fern- und Universitätskurse (Blended Learning). a. Er ist Senior Coach im DBVC, Vorstandsmitglied der International Coach Ferderation ICF, GrÃ?nder des Quality Ring Coaching QRC 2005 und DFC-Vorstandsmitglied, der DFC.

Sie hat als Lehrerin Erziehung, Malerei und Musikerziehung studiert. Nach einer Weiterbildung in Konversation und Psychotherapie nach Dr. Milton Erickson (MEG), im Coaching und im Psychodrama (DFT Lehrinstitut, Psychodrama-Praktikerin des ISI Hamburg) ist sie Supervisor ( "DGSv") in der Fortbildung. Die Koordinatorin kümmert sich um das Ausbilderteam, die Termine, die Hotelzimmer, das Team und das Team, betreut die Ausbilder und Tutorinnen und trifft Entscheidungen:

Sie ist freiberuflich als Betreuerin im Mindener Gebiet für Privatpersonen, Schulklassen, Teams, soziale Organisationen und Firmen tätig (z.B. Führungsfragen, Wertvorstellungen, Unternehmenskommunikation, Nachfolge). Sie ist Anwältin, Vermittlerin und Coach in Hannover. Langjährige Tätigkeit als Anwältin, Rechtsberaterin und Vermittlerin, Konzeption und Durchführung von Rechtsseminaren für Firmen.

Zusatzausbildung in Systemaufstellungen, Coachings und ganzheitlicher Therapie. Sie leitet die Seminarreihe Coachingbasis, LOC, Aufstellung/Psychodrama, EmbodiMind, Cognition und die Schulung zum Systemisch-Integrativen Coach. Rechtsanwältin und Coach Katrin Gronau. Viele Jahre lang leitete sie die Rechtsabteilung einer Wirtschafts- und Steuerberatungsgesellschaft, bevor sie nach ihrer Lehre als Yoga- und Meditations-Lehrerin ihre eigene Yoga-Schule eröffnete.

Sie ist heute auch als Personal-Coach in der Wirtschaft tätig und gibt Kurse zur Persönlichkeitsbildung. Sie ist als Fernlehrerin und Ausbilderin für den Spezialbereich Personal- und Business-Coaching zuständig und führt u.a. die folgenden Kurse durch: Coachingbasis, Cognition, LOC und Hypno-Coaching, Sinnen u. a. Sie ist auch Lehrtrainerin und Ausbilderin in der Weiterbildung zum systemischen Integrationscoach.

Sie ist Diplomingenieurin, Coach und Heilerin für die Bereiche psychotherapeutische Therapie, Psychodrama-Therapeutin und Regisseurin sowie Diplom-Psychotherapeutin. Sie ist seit vielen Jahren selbständig als Buchautorin, Lehrerin und Referentin in der graphischen Branche zum Themenbereich Farbmanagement und Qualitätskontrolle tätig. Die in Mülheim an der Ruhr lebende Künstlerin ist Referentin der Lehrgänge Coaching-BASIS, LOC, Hypno-Coaching, Psychodrama/ Constellation und Schema-Coaching und Trainerin des Trainings zum SIC.

Hypnotherapeut, Ergotherapeut, Systemtrainer und Heilpraktiker für psychotherapeutische Behandlungen. Seit etwa 15 Jahren ist sie nach vielen Jahren klinisch - psychiatrischer Erfahrungen, vor allem mit älteren Menschen, selbständig in ihrer eigenen Coaching- und Designpraxis in Berlin tätig. Sie führt u.a. die Trainings Coach-BASIS, Hypno-Coaching, Schema-Coaching, LOC u.a. durch und unterrichtet als Lehrerin für die Weiterbildung zum Systemischen Integrativen Trainer in Berlin (SIC).

Anschliessend hat sie eine Lehre als systemische Paar- und Familientherapie, psychologische Beratung und Psychotherapeutin absolviert. In Porta Westfalica betreibt sie eine Arztpraxis als Nichtmedizinerin. Als Ausbilderin ist sie für die Coaching BASIS Seminare, LOC und für Psychodrama- und Sinnesseminare tätig. Sie ist auch Lehrbeauftragte im Psychotherapiekurs für alternative Therapeuten und Leiterin der Weiterbildung zum SIC.

Sie ist freiberufliche Heilerin für psychotherapeutische Zwecke, Tanztherapie und Dozentin für Personal- und Wirtschaftscoaching, Deutschland- und Romanstudien sowie für den Psychotherapiekurs für Heiler. Außerdem führt sie Schulungen im Bereich der psychotherapeutischen Behandlung (HPPS) durch. Er ist Coach, Wirtschaftstrainer und Psychotherapeut und Psychotherapeut. An einer Fernlehranstalt ist er für den Bereich Personal- und Business-Coaching sowie für die Ausbildung von Heilpraktikern in der psychotherapeutischen Praxis zuständig.

Er ist ausgebildeter industrieller Angestellter, studierte aber auch Fernunterricht als psychologischer Gutachter und als psychotherapeutischer Heilpraktiker am ILS. Peter Bierbrauer ist Prokurist und Leiter der HPPS-Abteilung und ehemals Prokurist einer Großbank mit Verantwortung für das Personalmanagement. Er hat sich nach seiner Ausbildung zum Coach durch intensive und kontinuierliche Weiterbildung im Coachingumfeld weiterentwickelt.

Außerdem leitet er Lehrgänge und Fachseminare zu den Themen Training und Psychologie. Er ist Mitglied im Vorstand des therapeutischen Netzwerks-Hochtaunus e. V. Er ist Distance Learning Tutor / Study Leader im Bereich Personal- und Businesscoaching. Die Diplom-Kauffrau Elke Friedrich ist in Hannover als Trainerin und Berater tätig. Als Supervisorin begleitet sie Studenten im Bereich des Coachings. In Saarbrücken ist er Eigentümer von Kreistraining & Coachings und einer Einrichtung für wissenschaftliche Beratung im Bereich des Coachings.

Der Psychotherapeut ist Nichtmediziner und beaufsichtigt Studenten des Personal- und Business-Coachings (PBCo) und HPPS, ist Familientherapeut, Coacheur, Logopäde, Supervisor und hat zahlreiche Weiterbildungskurse in Beratung und Therapie durchlaufen. In den Seminaren Coaching BASIS, LOC und der Serie Psychodrama sowie Erkenntnis ist sie Referentin. Seit 2009 arbeitet Claudia Eisinger, Diplompsychologin, als freiberufliche Trainerin und Beraterin für diverse Unternehmen im profitablen und gemeinnützigen Sektore.

Bei den Seminaren BASIS, LOC und  BUK-Beruf und Karriere ist sie als Ausbilderin tätig. Dr. Till Reichert ist ausgebildeter Trainer und Business-Trainer. Sie ist diplomierte Sozialpädagogin, Logopädin, Psychotherapeutin, Beraterin und Heilerin (Psychotherapie). Darüber hinaus begleitete sie Fernstudenten im Kurs Psychotherapie HPPS. In ihrer Funktion als Trainer und Coaches führt sie geschäftliches und persönliches Coaching sowie diverse Module im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung durch.

Sie unterstützt als Fernlehrerin Studenten im Personal- und Business-Coaching. Gegenwärtig ist er als Divisionsleiter (operativ) und freier Mitarbeiter beschäftigt. Zudem hat er über 10 Jahre Management-Erfahrung als Team- und Abteilungsmanager in der Personal- und Managemententwicklung, davon drei Jahre als Coacheur und Ausbilder. An der IHK-Akademie Westerham hat er eine 1-jährige Lehre als systemisch-integrativer Business Coaches absolviert.

Sie ist Diplom-Juristin, Diplom-Kultur- und Medienmanagerin und zertifizierte Personal- und Business-Coachin. Außerdem absolvierte sie die Heilpraktikerin für psychotherapeutische Behandlungen. Sie ist Fernlehrerin am ILS, wo sie für Personal- und Business-Coaching zuständig ist. Ausgebildet als systemischer integrativer Coach und DVNLP-Trainer. Die Leiterin der Landesgruppe des Bundesverbandes Deutscher Trainer in München führt Coaching, Training und NLP-Training in München und Oberbayern durch.

Abgeschlossene Weiterbildung in den Bereichen Gewaltfreie Gesprächsführung, Provokatives Coaching, Ressourcenmodell Zürich und Sinnvolles Coaching. Katja Kunz betreut Sie in unserem Beraterteam unter anderem in den Kursen BASIS und LOC, Führungscoaching FüCo und BUK. Im Büroteam betreut sie die Seminarteilnehmer und ist die Kontaktperson für die Durchführung der Veranstaltungen.

Die Rechtsanwältin und Notarin hat an der Rogers University in Bielefeld ihr Studium der Pädagogik und der Kommunikationswissenschaften abgeschlossen. Sie ist in unserem Büroteam die Kontaktperson für die Durchführung der Vorträge.

Mehr zum Thema