Online Coaching

Online-Anleitung

Das Online-Coaching ist das erste deutschsprachige Buch über verschiedene Coaching-Methoden im Internet. Alles, was Sie wissen müssen, um Ihre Daten online zu halten. Es ist Martina Nohl mit diesem Werk sehr gut gelungen, die unterschiedlichen Coachingformen (Online, Videokonferenz, telefonisch, textbasiert, etc.) zu klassifizieren und voneinander zu unterscheiden. Die unterschiedlichen Einsatzbereiche sind mir jetzt viel deutlicher geworden und ich als Trainer kann nun viel besser bestimmen, welche Art von Coaching ich wirklich einsetzen möchte (oder welche für meine Kunden am besten passen).

Ob Checkliste, Anhang oder Weblink - der Reader bekommt eine Vielzahl von Zusatzinformationen. Vor allem die genannten Prüflisten, ob "Qualitätsmerkmale eines erfolgreichen Online-Coachings" oder "10 Stufen auf dem Weg zum Online-Coaching", haben mir gut gefallen. 2. Praktische Hinweise, die mir sehr nützen werden.

Wozu ist Online-Coaching gut? E-Coaching, Virtuelles Coaching, Fern-Coaching, Tele-Coaching? - CAI

Ein professionelles Coaching als qualitätsfördernde Methode der Personalentwicklung hat in vielen Unternehmen einen hohen Wert. Das Coaching ist unter anderem die Reflektion von Sachverhalten und die Abklärung von Veränderungsproblemen. Das Online-Coaching ist eine moderne Erweiterung und kann die physische Präsenz im Präsenz-Format ganz oder zum Teil durch Internetkommunikation ablösen. Abhängig von der Art der Inhalte und der zugrunde liegenden Technologie wird das Online-Coaching auch mit Alternativbegriffen bezeichnet.

E-Coaching, E-Coaching, E-Counseling, Tele-Coaching, Cyber-Coaching, Fern-Coaching, Fern-Coaching, Remote-Coaching, Web-Coaching, Video-Coaching, E-Mail-Coaching, Telefon-Coaching. Insbesondere letztere Begriffe beschränken sich auf das eingesetzte Mittel, weshalb wir den umfangreicheren Terminus Online-Coaching vorziehen. Das Online-Coaching geht weit über das Telefon- oder E-Mail-Coaching hinaus. Zunächst sollte die Korrespondenz in einem eigenen, zentralen, virtuellen Saal ablaufen.

Online Coaching ist mehr als nur ein Kommunikationsmittel: Wie beim Face-to-Face-Coaching werden solche Instrumente benötigt: Das Online-Coaching kann bis hin zu einzelnen Fragen unterstützen. Die DGFP hat einen detaillierten Leitfaden für Online-Coaching und virtuelles Coaching entwickelt. Über den Content berichtet die Arbeitsgemeinschaft Personalmanagement: "Virtuelles Coaching wird weltweit immer beliebter.

Das liegt nicht nur an der fortschreitenden Internationalisierung des Lebensumfelds, von der auch die Reisebusse zunehmend betroffen sind. Der zentrale Anstoß für den vermehrten Gebrauch von Virtuellem Coaching ist der steigende Kosten- und Flexibilisierungsdruck in Betrieben. Mit Hilfe des Virtual Coaching kann die Fortbildung in Zeit und Raum flexibler gestaltet werden, so dass das Coaching stärker genutzt werden kann.

Eine weitere Triebfeder für die Ausweitung des Virtual Coaching ist die fortschreitende Globalisierung. Diese Behauptung beginnt mit dem Lebensstil der jüngeren Generation, die aufgrund ihrer "digitalen Sozialisation" eher bereit ist, sich in einem quasi mediatisierten Coaching-Prozess zu engagieren. Warum nicht Coaching? Online Coaching bringt Ihnen handfeste Vorteile:

Mehr zum Thema