Organisationsentwicklung Ausbildung

Mitarbeiterschulungen zur Organisationsentwicklung

Alle im Coaching-Atlas aufgeführten Ausbildungen zum Organisationsentwickler finden Sie hier. Organisationsentwicklung & Change Leadership CAS Beginn: 2006. September 2018 - Mit Bezeichnungen wie z. B. digitalisieren, agilen Verfahren und der Vierten Industriellen Revolution befinden sich unsere Gesellschaften und Arbeitsweisen im Umbruch.

Manager und Mitarbeitende, die mit solchen "disruptiven" Ereignissen zu tun haben, brauchen eine entsprechende Kompetenz, um Menschen und Gebilde effektiv, kreativ und dauerhaft durch den Veränderungsprozess zu leiten.

Zudem kann Änderungsarbeit nicht ohne weiteres als gewöhnliches Vorhaben konzipiert und umgesetzt werden, da die Abhängigkeit zwischen Mensch, Unternehmenskultur, Organisatorischem und Umfeld die Vielschichtigkeit steigert. In CAS Organisationsentwicklung & Change Leadership werden Kompetenzen zur nachhaltigen Gestaltung und ganzheitlichen Steuerung von Veränderungsprozessen jeglicher Couleur aufgebaut.

Den Teilnehmenden wird ein "kokonstruktiver methodischer Fall" vermittelt, der auf neue Organisations-, Arbeits- und Leitungsmodelle sowie auf psychologische, sozial- und kulturwissenschaftliche Fragestellungen eingeht. Die Bandbreite reicht von strategisch und operativ ausgerichteten Analysetools über systematische Ansätze in der Veränderungsplanung und kulturellen Entwicklung bis hin zu rohstoff- und wirkungsorientierter Veränderungsführung.

Gerade bei der zeitnahen Entwicklung von Führungsmodellen können die Potenziale von Menschen und Unternehmen entwickelt und gezielt ausgenutzt werden. Als zukunftsorientierte Bausteine werden Digitaler Wandel und Agiles Netzwerkdesign mit Transformational Leader und Theory U eingebunden. Weder sind in der heutigen Organisationsentwicklung "feel me - feel me" Konzepte langfristig wirksam, noch sind strukturelle Veränderungen ohne Einbeziehung der Menschen möglich.

Nach unserer Erkenntnis ist eine Verbindung von systematischer Verständigung, objektivem Führen und menschlicher Führung der mit Abstand effektivste Weg, um die gesetzten Zielvorgaben mit einer Veränderung zu erfüllen. Diese Schulung ist für Änderungen gedacht, die über die herkömmlichen Quick Fixes hinaus gehen (Strukturen bewegen, Abläufe vor Ort verbessern, Kosten senken). Unserer Meinung nach sollte die Kompliziertheit genutzt werden, anstatt sie aus Angst zu vermeiden.

Die VUCA Analyse durchführen, um festzustellen, ob Ihr Unternehmen in einem komplizierten Marktumfeld konkurrieren muss. Diese Werkzeuge werden oft im Unterricht verwendet und in der eigenen Übung angewandt. Die Lehrveranstaltung besteht aus vier Themenblöcken: Veränderungsführung: effektive Implementierung mit Menschen und Unternehmenskulturen und wollen ihre Handlungsfähigkeit ausbauen, um Menschen und Prozesse effektiv durch die Veränderungsprozesse zu managen.

In praktischen Übungsaufgaben erfahren die Beteiligten, wie Unternehmen durch die Nutzung verschiedener Potenziale weiter entwickelt werden können. Mit der handlungsorientierten Schulung von Management-, Führungs- und Kommunikationstechnik durch praxiserfahrene Ausbilder, Consultants und Führungskräfte können die Beteiligten die Methode auf ihre eigenen Unternehmen oder Projekte ausrichten. Mit der Teilnahme an weiteren Zertifikatslehrgängen und der Anfertigung einer Masterarbeit kann der Studiengang zu einem MAS oder MBA aufstocken.

Mehr zum Thema