Partnerberatung

Partnerberatung

Beratung von Partnern, Psychotherapie, systemische Therapie, Paartherapie. sowie Partnerberatung Partnerschaftliches Wohnen ist eine der besten Erlebnisse, aber auch eine der schwersten Lebensaufgaben. Verschiedene Nöte, ein Gleichgewicht zwischen Vertrautheit und Ferne, der Umgang mit dem Alltag und den verschiedenen Lebensabschnitten wie Kindergeburt, Elternsein, berufliche Veränderung, Erkrankung und Alterung stellt höchste Ansprüche an die Beziehungen.

Damen und Herren mit Fragestellungen und Problemstellungen, die im Rahmen einer Beziehung oder in der Geschlechtlichkeit auftauchen. Häufige Sexualstörungen sind unter anderem Sexualabneigung, erektile Dysfunktion, Scheidenkrampf, Orgasmus, vorzeitige Ejakulation oder Sexsucht.

Partner-Beratung - was ist das eigentliche Anliegen?

Hallo, ich wollte wissen, ob jemand von Ihnen bereits Erfahrung mit Partnergesprächen hat und was die Zielsetzung ist.... Ist es wirklich so, dass alle Zusammenhänge durch eine solche Konsultation wieder hergestellt werden können?.... er muss keinen Partnergesprächstermin vereinbaren, wenn er nicht will?

Die Beratung eines Paares heißt nicht zwangsläufig, dass Sie wieder zusammenkommen, er muss keinen Beratungstermin vereinbaren, wenn er nicht will. Paar-Beratung heißt nicht zwangsläufig, dass ihr wieder zusammenkommt. Diese Verabredung wird er treffen, weil er nicht weiss, was er tun soll.

Weil sie tatsächlich "noch" zusammen sind - sie leben auch zusammen! Ja, sie sind immer noch zusammen, aber ich weiss, dass zwischen euch nichts Sexuales läuft - er hat Bauchschmerzen, wenn sie die Ferienwohnung betreten hat. Allerdings weiss ich gar nicht, was in einem solchen Beratungsgespräch passiert - wird man das Ehepaar fragen, was es in den vergangenen Jahren zusammengehalten hat oder was?

Es ist furchtbar, dass er sie nur deshalb auswählt, weil sie seit 15 Jahren zusammen sind und er fürchtet einen neuen Anfang in seinem Leben.... Diese Verabredung wird er treffen, weil er nicht weiss, was er tun soll. Weil sie tatsächlich "noch" zusammen sind - sie leben auch zusammen!

Ja, sie sind immer noch zusammen, aber ich weiss, dass zwischen euch nichts Sexuales läuft - er hat Bauchschmerzen, wenn sie die Ferienwohnung betreten hat. Allerdings weiss ich gar nicht, was in einem solchen Beratungsgespräch passiert - wird man das Ehepaar fragen, was sie in den vergangenen Jahren zusammengehalten hat oder was?

Es ist furchtbar, dass er sie nur deshalb auswählt, weil sie seit 15 Jahren zusammen sind und er fürchtet einen neuen Anfang in seinem Leben.... Vielleicht kann er es nur schaffen, wenn er befürchtet, dich zu verlieren. Oder? Wollen Sie nun wissen, dass die Beratung des Paares fehlschlägt und ein Kätzchen der Partnerschaft eher selten ist - damit die Erwartung besteht, dass SIE mit ihm zusammenkommen, wenn das fehlschlägt?

Diese Verabredung wird er treffen, weil er nicht weiss, was er tun soll. Weil sie tatsächlich "noch" zusammen sind - sie leben auch zusammen! Ja, sie sind immer noch zusammen, aber ich weiss, dass zwischen euch nichts Sexuales läuft - er hat Bauchschmerzen, wenn sie die Ferienwohnung betreten hat.

Allerdings weiss ich gar nicht, was in einem solchen Beratungsgespräch passiert - wird man das Ehepaar fragen, was es in den vergangenen Jahren zusammengehalten hat oder was? Es ist furchtbar, dass er sie nur deshalb auswählt, weil sie seit 15 Jahren zusammen sind und er fürchtet einen neuen Anfang in seinem Leben....

Ansonsten: Eine 15 Jahre dauernde Partnerschaft ist nicht so kurz wegen einer kurzfristigen Angelegenheit wie Sie - es kann gut sein, dass Sie ein paar Monaten der Veränderung sind, aber 3 Monaten ist ein Durcheinander gegen 15 Jahre. Wenn sie sich für die Partnerberatung entscheidet, ist das ihr gutes Recht.

Diese Verabredung wird er treffen, weil er nicht weiss, was er tun soll. Weil sie tatsächlich "noch" zusammen sind - sie leben auch zusammen! Ja, sie sind immer noch zusammen, aber ich weiss, dass zwischen euch nichts Sexuales läuft - er hat Bauchschmerzen, wenn sie die Ferienwohnung betreten hat.

Allerdings weiss ich gar nicht, was in einem solchen Beratungsgespräch passiert - wird man das Ehepaar fragen, was es in den vergangenen Jahren zusammengehalten hat oder was? Es ist furchtbar, dass er sie nur deshalb auswählt, weil sie seit 15 Jahren zusammen sind und er fürchtet einen neuen Anfang in seinem Leben....

Sollte der Mann bereits beim Eintreten in die Ferienwohnung Bauchschmerzen bekommen, sollte er ihr und Ihnen so schnell wie möglich seine Lage abklären.

Mehr zum Thema