Persönlichkeit Entwickeln

Personalentwicklung

Entwickeln Sie einfach eine starke Persönlichkeit und soziale Kompetenz. Eine objektiv gute Persönlichkeit gibt es nicht. Gestatten Sie mir, Ihnen hier meine Sicht des Begriffs Persönlichkeitsentwicklung zu erläutern. Ausschlaggebend für die Persönlichkeitsentwicklung ist, dass wir diesen Prozess bewusst und aktiv gestalten.

Entwickeln Sie Persönlichkeit: Machen Sie sich mehr Selbstdarstellung!

Personalentwicklung mit Persönlichkeitsprofil. In der Persönlichkeitsbildung ist es wichtig, die eigenen Vor- und Nachteile in unserem Verhaltens-Repertoire zu kennen und zu deuten. Es gilt, die tatsächlichen Kräfte weiter zu entwickeln und persönliche Grenzen zu entwickeln. Personalentwicklung ist ein vielschichtiges Unterfangen. Daher werden geeignete Persönlichkeits-Modelle eingesetzt, um diese Vielschichtigkeit zu erleichtern.

Das Subjekt Persönlichkeit und Benehmen erlebbar machen. Das so genannte D | I | S | S | G-Modell ist ein sehr genaues, naturwissenschaftlich fundiertes Persönlichkeitsmodell: Persönlichkeitsentfaltung bedeutet die Entwicklung von individuellen Verhaltensmustern, die Stärkung bereits bestehender Kompetenzen und den Erwerb von neuen Kompetenzen. Je nach persönlicher Einstellung und Leistungsbereitschaft können die Ziele der persönlichen Entwicklung sehr verschieden sein.

Manchen ist es wichtiger, mehr Erfolge und Befriedigung in ihrem Metier zu sehen, oft verbunden mit dem Bedürfnis nach wirtschaftlichem und persönlichem Selbstvertrauen. Bei den anderen sind die persönlichen Zielsetzungen wichtiger: Sie wollen als Menschen erstarkt werden. Auch viele Menschen geben an, dass sie mehr Flexibilität wollen.

Einige wollen sich selbst besser kennen lernen. Bei mir spricht man oft darüber, wie man seine Persönlichkeit entwickeln kann, weil man aufgrund seiner Stärke noch besser werden will. Mit anderen Worten, sie wird in Zukunft besser in der Lage sein, sich gezielter zu benehmen.

Ihre Persönlichkeit als Basis: Welche Chancen gibt es, Ihre Personalentwicklung zielgerichtet zu unterstützen? Zum einen wird die Selbstbewertung als klassischer Ausgangspunkt für die Personalentwicklung angesehen. So sind Sie in der Lage, über sich selbst zu reflektieren und Ihre eigenen Sichtweisen und Meinungen sowie Ihr eigenes Denkvermögen, Ihr eigenes Tun und Lassen kritisch zu befragen und zu beurteil.

Es ist sehr hilfreich, Ihre eigenen Vor- und Nachteile und die so genannten "blinden Flecken", die wir alle haben, zu erkennen. Daher ist es unerlässlich, das eigene Persönlichkeitsbild und die eigenen Verhaltensweisen gut zu verstehen. Die Persönlichkeitsprofile sind eine Bestandsaufnahme Ihrer derzeitigen Verhaltenstrends und Vorlieben. Sie ist der Startpunkt der Persönlichkeitsbildung. Es gibt viele so genannte Persönlichkeits-Tests.

Doch die meisten dieser "Tests" sind noch sehr unklar und stellen lediglich einige Ihrer Persönlichkeitsmerkmale dar. Allerdings arbeitet Ihre Persönlichkeit immer in einem gewissen Milieu. Letztendlich ist es Ihr Benehmen, das andere von Ihnen als Teil Ihrer Persönlichkeit empfinden. Persönlichkeitsentfaltung beginnt im Idealfall mit dem Benehmen. Beim Erstellen eines aussagekräftigen Personenprofils muss daher Ihr ganz spezifisches Benehmen in einem besonderen Kontext im Vordergrund stehen: z.B. wie Sie sich als Handelsvertreter gegenüber Ihrem Gesprächspartner oder in Ihrer Ehe/Beziehung zu....

Das ist das Ziel des Persönlichkeitsprofils von persolog®. Das Persönlichkeits-Profil zeigt das menschliche Handeln in realen Lebenssituationen (berufliches oder persönliches Umfeld). Dieses Persönlichkeits-Profil basiert auf den vier Verhaltens-Dimensionen Dominante (D), Proaktive (I), Stetige (S) und Gewissenhafte (G).

Mehr zum Thema