Selbstcoaching Methoden

Methoden des Selbstcoachings

Das Selbst-Coaching hilft Ihnen, innere Klarheit zu gewinnen, Selbstzweifel zu überwinden und ein starkes Charisma zu erlangen. Die fünf Selbsthilfe-Tools im Versuch Die Motivationstrainerin Didier R. L. Carnegie, deren 1948 erschienener und über 50 Mio. Mal verkaufter Verkaufsbestseller "Don't worry, live", wird als Vorfahre der "Selbstverwaltung" angesehen.

Die " Do-it-yourself " Welle ist zu einer Selbstoptimierung geworden. Von der unendlichen Serie von Selbsthilfebüchern, Kartensätzen, CD's und Online-Kursen für Selbstcoaching und Selbst-Therapie möchte ich fünf aussuchen.

Veit Lindau, ein Business-Punk und Lehrer, steht an der Spitze des Selbst-Coaching-Marktes. Zwei seiner selbstlernenden CD-Serien, die je 30 Tage dauerten, habe ich ausgetestet. Bei Online-Kursen zum Thema Selbstcoaching kann niemand das Portal www.zeitzuleben. de ignorieren. Die Projektdauer betrug 15 Wochen und war zugleich das tragfähigste Instrument der Selbsthilfe.

Auf dem Gebiet der Selbsttherapie bietet Ihnen der Traumatherapeut Dami Charf, der Menschen mit Trauma-Selbsthilfe-Übungen in einem Online-Videokurs aufzeigt. Ich möchte mit dem Trainer Wolfgang Sonnenburg starten, dessen dreitägige Schulung "SeelenPower" ca. 1000 Euro kosten und so mysteriöse Werkzeuge wie den "Goal Achiever mit Zielsetzung und Umsetzungskonzept" oder das "Purpose Finding" beinhaltet.

Auch am Ende des Buchs bin ich nicht klüger darin, wie ich mein Glück und meinen Sinn im Alltag verwirklichen kann, außer dass es auf Qualitäten wie Rechtschaffenheit, Ehrlichkeit, Demut, Loyalität, Mäßigkeit, Tapferkeit, Fairness, Geduld, Gewissenhaftigkeit, Schlichtheit und Sittsamkeit ankommt. Alle Werkzeuge, die ich für das Prioritätsmanagement verwenden konnte, aber ich wollte mehr als das, namentlich mein Lebenswerk, herausfinden, um meine Seele zu erleben.

Ich muss bei Wolfgang Sonnenburg einen kostspieligen und wohl noch nicht ganz ausgereiften Parcours reservieren und bin mit der Feststellung befriedigt, dass sich materielle und immaterielle Reichtümer nicht gegenseitig ausgrenzen. Dieses Erfolgsrezept erlebe ich allerdings nur im für mich zu kostspieligen Live-Parcours von Wolfgang Sonnenburg. Selbst-Coaching 2: Yvette Pichlkostner - Kartenset "Help yourself" Die kölsche Heilerin Yvette Pichlkostner geht einen anderen Weg.

"Der Heilpraktiker möchte in der Zukunft mehr Zeit mit seiner Frau und seinen Kindern verbringt und so rasch wie möglich aufhören. Sie hat deshalb ein Werkzeug erfunden, mit dem sich der Klient über sich selbst informieren kann: "Seien wir ehrlich: Was der Trainer macht, kann jeder selbstständig machen, wenn er richtig geführt wird", so Yvette Pichlkostner: "Das Werkzeug ist kein Ersatz für die psychotherapeutische Behandlung.

Und das, obwohl - oder gerade weil - ich selbst Trainer bin. "Die meisten Menschen kommen zu mir, weil sie sich geistig aufmachen wollen und beunruhigende Verhaltensweisen ablegen", sagt Yvette Pichlkostner. Sie konzentriert sich daher auf die Freischaltung zur Hilfe zur Selbsthilfe. Selbst wer sich keinen Trainer leistet, ist mit den Tickets gut beraten.

Durch meine eigene Praxis weiss ich, dass das Einkreisen des aktuellen Problemes mehrere Sessions mit dem Trainer dauern kann. Sie können diese Zeit einsparen, wenn Sie ehrlich zu sich selbst sind und zur Selbstreflexion imstande sind. Kartensatz: Entdecken Sie mein Verhalten. Das Fazit meines Selbstversuchs lautet: "Ich glaubte nicht an mein Potenzial, weil ich mir wegen so viel Demütigung eine Schutzpanzerung gekauft habe.

Zu meinem geringen Selbstbewusstsein fand ich rasch die Schuldigen: " Auf dem Selbstlernportal www.zeitzuleben. de von Ralf Senftleben gibt es zu allen denkbaren Themen der Persönlichkeitsbildung einen Beitrag oder einen Online-Kurs. Um mein Vertrauen zu festigen, habe ich den 15-wöchigen Online-Kurs "Innere Stärke" gewählt. Dabei habe ich die Fähigkeit zum Selbstgespräch, den Gegensatz zwischen einem selbstlimitierenden und einem wachstumsfördernden Selbstverständnis, den richtigen Umgang und die Methoden zur Bewältigung von Widerständen (Stichwort Belastbarkeit und Ressourcen) erlernt.

"Veit Lindau erläutert mit einer angenehmen Gesangsstimme in einem der CD-Lektionen, die ich jeden Morgen 30 Tage lang höre und die mir auf allen Stufen Erfolge bescheren sollen. Mit Veit Lindau lade ich ein, mein ganzes Berufsleben aus einer ganzheitlichen Sicht zu beleuchten. Der Lehrgang hat mir sehr viel mehr Klarheit in meinem Alltag gebracht.

Die acht Grundprinzipien einer lebenden Partnerschaft (Beherrschung, Verantwortlichkeit, proaktives Schaffen, Eigenliebe, gelungene Verständigung, bewusster Dienst, ausgereifte Freiheiten, Wellenreiten) habe ich noch nicht verstanden, und auch bei der Erkundung meiner sieben grundbedürftigen Bereiche (Sicherheit, Vernetzung, Erlebnisse, Wachsen, von anderen wahrgenommen werden, zum Mitleben der Anderen beitragen, Transzendenz) habe ich noch kein klares Ergebnis.

Natürlich sind die CD-Kurse kein Heilmittel, aber es gelingt mir eigentlich ein persönliches Verhältnis zu mir aufzubauen, so dass es für mich immer schwieriger wird, im Unterricht zu betrügen und für ihn allein (und natürlich immer mehr für mich) alle Unterrichtsstunden bewusst zu erfüllen. Redaktionshinweis: Mit " Get mad " hat Lindau anfangs Okt. 2015 eine weitere Arbeit zur Hilfe zur Selbsthilfe herausgegeben.

Wer sich für das Coaching von Veit interessiert, kann es natürlich auch gleich ausprobieren. Natürlich sind die Selbsttherapie-Tools viel seltener als die Selbstcoaching-Tools, denn die optimale Behandlung ist immer noch die lebendige Behandlung mit dem/der TherapeutIn oder im Selbstwahrnehmungskurs kann die Kraft der Gruppen eingesetzt werden. Löbliche Ausnahmen sind die Unfalltherapeutin Dami Charf, die unter www.traumaheilung.de kostenfreie und bezahlte Filme zur Verfügung stellt, in denen sie souverän und verständnisvoll Selbsthilfe-Übungen für Menschen mit Traumata vorführt, die gut dazu in der Lage sind, die lange Zeit des Wartens auf einen Therapiestandort zu überwinden.

Zum einen, weil es Ihnen einfacher fällt, sich selbst zu täuschen und sich nicht den besonders unerfreulichen und anhaltenden Verhaltensmustern zu stellen, und zum anderen, weil viele Neurose, Verhaltensstörungen und Traumen das Ergebnis weniger sensibler Zusammenhänge sind und nur durch aufmerksame, sensible Zusammenhänge zu heilen sind, ob im Gespräch mit dem Trainer oder der Therapeutin oder durch Gruppen-Energien.

Mehr zum Thema