Soft Skills Führungskraft

Softskills Führungskraft

Wir zeigen Ihnen hier, welche Soft Skills für Sie als Fach- und Führungskraft wichtig sind und wie Sie sie in Ihrer Anwendung einsetzen können. Fehlt es Führungskräften jedoch an Soft Skills, können ganze Abteilungen darunter leiden. Mannschaftsfähigkeit, Motivation, Zeitmanagement: Welche Soft Skills als Trainee auf dem Weg zur Führungskraft wichtig sind, erfahren Sie bei Trainee-Geflüster! Köln Coaching: Soft Skills für Führungskräfte Köln, Führungskompetenz, Soft Skills Beispiele.

Softskills von Managern erwartet

Ein idealer Manager ist ein kompetenter Ansprechpartner und versteht es, die Mitarbeitenden so zu inspirieren, dass die gesteckten Zielsetzungen erfüllt werden. Firmen, Unternehmensberater und Naturwissenschaftler überwachen die Arbeit von Managern laufend und haben daraus Forderungen hergeleitet. Als besonders wichtig werden aus unserer Perspektive die folgenden Kompetenzen bzw. Soft Skills eingestuft: Um eine erfolgreiche Führungskraft zu werden, sei es durch eine Anwendung oder eine Förderung, kann es sinnvoll sein, die eigenen Kompetenzen durch eine Selbsteinschätzung zu überprüfen und auf den Prüfstand zu stellen.

Holen Sie sich die aufgelisteten Soft Skills, beginnend mit der Soft Skill, die in Ihrem Fall am ausgeprägtesten ist und endend dort, wo Sie den grössten Bedarf an Entwicklung haben. Betrachten Sie ein Beispiel eines bewerteten Managers und ordnen Sie die angezeigte Tabelle für ihn oder sie.

Für Ihre weniger ausgeprägte Kompetenz sollten Sie Ihrem Rollenmodell folgen und herausfinden, warum der Manager, den Sie schätzen, Ihnen in diesen Bereichen weit voraus ist. Es ist dann nur ein kleiner Fortschritt in diesen Dingen. Sehen Sie hier, welche Vorhaben Sie begleiten und wo Führungsqualität gefragt war.

Erhalten Sie Rückmeldungen von Ihrer Angehörigen, Bekannten oder Arbeitskollegen in passender Weise, vielleicht nur zu Einzelpunkten, z.B. auch im Zusammenhang mit Ihren Lieblingshobbys, und stellen Sie so die Ergebnisse der Selbsteinschätzung sicher. Viele Stellenausschreibungen listen Soft Skills auf, die das Unter-nehmen von Bewerbern verlangt, wie "eine offene Art, große Leistungsbereitschaft und Engagement".

Wer es schafft, dem Lesenden des Bewerbungsschreibens oder auch des Lebenslaufes ein Foto von den erforderlichen Fertigkeiten zu vermitteln, der inspiriert. Manager müssen über spezielle Soft Skills und deren Nachweis im Bewerbungsprozess verfügen. Daher ist es wichtig, dass sie in der Lage sind, sich zu bewerben. Diejenigen, die sich ihrer diesbezüglichen Möglichkeiten bewußt sind, können ihre Kräfte ausspielen und beweisen, daß sie zu einer zielgerichteten Bearbeitung ihrer Schwachstellen gewillt sind - solange sie nicht wissen, wie sie diese in einen Vorteil umsetzen oder verbergen können.

Welche sind Hard Skills?

Mehr zum Thema