Supervision Verband

Überwachungsverein

hat sich zum Ziel gesetzt, die Qualität von Coaching und Supervision zu sichern und immer die neuesten Nachrichten aus unserem Verein zu erhalten. auf der Website der Professional Association for Supervision & Coaching BSC.

Die Berufsgenossenschaft BSC

Existenzielles Coaching basiert auf einem existenziell-philosophischen Verständnis des Menschen, das den Menschen als Dialogwesen begreift, das sich an der Außenwelt und den realen Fragestellungen aus der Innen- und Außenwelt orientiert. In der Mitte der Lehre liegen die Bezeichnungen Dasein, Erfüllung, Einverständnis, Befreiung, Verantwortlichkeit, Sinn. Sie basiert auf der persönlichen Existenzialanalyse (PEA) von Längle, einer praktischen Umsetzung von Phänomenologie

Existential Coaching ist ein Konzept, das mit Hilfe von Leitbildern und Verfahren auf das Wissen und die Erfahrungen der existenziellen Therapie und Beratung hinarbeitet und einen praxisnahen Weg zur Entwicklung des Menschen anbietet.

Das DCV bei XING

Wir wollen als Verband die Coaching-Branche mitprägen. Auf diese Weise entsteht ein professioneller Erfahrungsaustausch auf Verbands- und Mietgliederebene. Seit 2005 ist der DCV Teil des Roundtable Coaching. In regelmässigen Abständen kommen die Repräsentanten der Mitgliedsverbände zusammen, um sich über die Entwicklungen des Coaching-Marktes zu informieren und den Beruf des "Coach" zu professionalisieren. 2.

Dieser XING-Verbund steht für den Erfahrungsaustausch zum Coaching. Das Coaching sollte der allgemeine Hintergrund der Erfahrung sein. Sie geht über die Verbandsmitgliedschaft hinaus und steht auch Teilnehmern offen, die sich in einer Coaching-Ausbildung befanden. Der DCV ist die Schirmherrin der "Coachinginitiative Bildung und Zukunft e. V.".

Kernstück der Aktion ist das Konzept einer "Lernkultur der Potentialentwicklung".

Fachverband für Coaching, Supervision und Unternehmensberatung suchen Management (m/w)

Die Berufsgenossenschaft für Coaching, Supervision und Unternehmensberatung bso www.bso.ch repräsentiert schweizweit über 1'200 hochkarätige Unternehmensberater und kooperiert derzeit mit 13 Trainingsinstituten. Sie erarbeitet als führende Vereinigung Qualitätskriterien für die arbeitsbezogene Berufsberatung und setzt sich für die Weiterentwicklung des Berufsfelds auf nationalem und internationalem Niveau ein.

Er leitet die Geschäftsführung und führt das operative Geschäft des Vereins, unterstützt den Vereinsvorstand bei der Umsetzung seiner Strategie und vertritt ihn zusammen mit dem Vereinsvorstand nach außen. Erfahrungen in "Netzwerken" Das Büro liegt in Bern, in der Nähe des Hauptbahnhofs.

Mehr zum Thema