Systemische Beratung Ausbildung Berlin

Ausbildung Systemische Beratung Berlin

Gezielte Weiterbildung, Supervision und Coaching, Therapie und Beratung: individuell ohne Paare und Familien. Zum systemischen Ausbildungsprogramm in Berlin gehört auch das:. Im September beginnt die Fortbildung Systemische Beratung: Schwerpunkt Organisation am SIFB in Berlin.

Berliner Zentrum - Systemische Kurzzeittherapie, Beratung und Training in Berlin

  • Systemische Therapien, Coaching, Beratung und Betreuung in deutscher und englischer Sprache sowie anerkannte Schulungen, Seminare, Trainings und Arbeitsgruppen werden von uns angeboten. Diese Herangehensweise beruht auf einer langjährigen Kooperation mit Dr. Paul Watzlawick und Dr. Richard Fisch am Mental Research Institute in Palo Alto (USA). Für ihre Arbeiten wurde sie mit dem Wissenschaftspreis der Systemgesellschaft (SG) 2007 geehrt.

Wer auf ein Problem stößt, es zu beheben versucht und dabei nicht zum Erfolg kommt, denkt oft, dass er sich nur noch mehr bemühen muss. Die Blockierungsmuster im Denk-, Gefühls- und Verhaltensmuster können durch die Freischaltung der internen Resourcen des Individuums oder des Körpers gestört werden. Sind diese Sperren aufgehoben, kann sich das Gerät wieder selbst regeln.

Aktuelles: NEU: Am 20. Februar 2019 startet der neue Kurs "Systemische Kurz-Therapie - Systemisches Coaching "Am 21. April 2019 startet der neue Kurs "Systemische Paartherapie" "Arbeiten mit dem innersten Kind: Eine Frauengruppe " - Start der neuen Arbeitsgruppe 2019 - warte!

systemic consulting training berlin - HISL

Fernlernen für systemische Beratung - Lerne, über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen! Im Rahmen unseres Fernstudiums schulen wir Sie zum Systemberater. Wofür steht das systemische Training? Im Hamburgischen Institute for Systemic Solutions geht es nicht um das Ursache-Wirkungsprinzip. Gegenüber anderen Beratungs- und Behandlungsformen werden bei der Suche nach Lösungsansätzen die systemische Kreislaufverbindung und die teilweise unbewußten Effekte aus den jeweiligen Lebenssystemen miteinbezogen.

Auf der Basis unserer philanthropischen und geisteswissenschaftlichen Einstellung lehren wir Ihnen unterschiedliche Verfahren und Verfahren, mit denen Sie systemisches Handeln sofort begreifen und mit Erfolg praktizieren können. Für das systemische Nachdenken ist es wichtig, durch eine systemische Schutzbrille zu blicken. Deshalb haben wir unser Fernlernen in zwei Pfeiler mit verschiedenen Blickwinkeln aufgeteilt.

Im ersten Pfeiler lernt man, eine systemische Grundhaltung darzustellen und eine grundsätzlich anerkennende Grundhaltung gegenüber seinen Nächsten anzunehmen. In der zweiten SÃ??ule werden Ihnen die speziellen Systemmethoden und Verfahren vermittelt, damit Sie sie nicht nur begreifen, sondern auch angemessen einsetzen können. Im Fernlernkurs lernst du durch Übungsaufgaben, die wir nach der Art des lebenden Lernprozesses zusammengestellt haben.

Im Hamburgischen Seminar für Systemische Systemlösungen bilden wir Sie aus, um Ihre Mitarbeiter im täglichen Leben im eigenen und fremden Umfeld zu fördern. Bei unserem Fernlernen können Sie mit Erfolgen rechnen. Der Fernlehrgang eignet sich besonders für Erwerbstätige, die sich fortbilden moechten. Aber auch in kommerziellen und seelischen Berufsfeldern helfen Ihnen die Kenntnisse vom Fernlernen zum Systemberater oft maßgeblich und fördern Ihre vorhandenen Anwendungskompetenzen.

Systemisches Fernlernen ist ebenfalls sehr wichtig und ein wichtiger Faktor, wenn Sie Ihre eigene Arztpraxis gründen wollen. Gern schulen wir Sie als systemische Beraterin, Coach, Mediatorin, Paartherapeutin oder Kinder- und Jugendberaterin/Therapeutin in einem Klassenzimmerstudium oder kombinierten Fernlehrgang am HI.

Zusätzlich bieten wir Ihnen im HISL unterschiedliche Möglichkeiten der Unterstützung. Der HISL-Scheck gibt Ihnen 20-prozentigen Rabatt auf alle Kurse. Zusätzlich bekommen Sie beim HISL Zuschüsse der öffentlichen Hand, die an besondere Bedingungen geknüpft sind, wie z.B. die steuerpflichtige Einnahme. Sämtliche Subventionen werden von HISL erhoben.

Gerne werden wir Sie in einem Gespräch oder an unseren Informationsabenden über weitere Fördermöglichkeiten unterrichten. Durch die systemische Ausbildung zum Consultant, Coach, Vermittler, Beziehungs- und Familientherapeut, Paarberater/Therapeut oder Kinder- und Jugendberater/Therapeut am "Hamburger Institute for Systemic Solutions" (HISL) wird Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung gefördert. Trainieren Sie Ihre systemische Grundhaltung und Ihre systemische Praxis: Das HISL ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für professionelles systemisches Training in Hamburg.

Systemische Beratung steht im Fokus unserer Fortbildungen. Bei der Ausbildung in Hamburg oder im Rahmen eines Fernstudiums an unserem Haus werden Sie zum zertifizierten systemisch orientierten Psychologen und darauf basierend zum systemisch orientierten Psychotherapeuten ausgebildet. Die systemische, lösungsorientierte Arbeit mit dem Kunden steht immer im Vordergrund der Ausbildung. Im Rahmen weiterer Aufbaustudiengänge können Sie sich auch im Bereich der Systemberatung aus- und fortgebildet werden.

Die Systemische Psychotherapie ist ebenfalls Teil der Ausbildung in Hamburg. Systemische Aufstellungskompetenz komplettiert unser Ausbildungsangebot. Unser Haus verfügt über mehr als 17 Jahre Berufserfahrung in der Systemweiterbildung: Entscheide dich jetzt für eine systemische Ausbildung in Hamburg am HISL! Teilzeit und überfachlich ist die Ausbildung zum Systemberater an unserem Institut: Menschen, die ihre Erlebnisse aus verschiedenen Lebens- und Berufszusammenhängen teilen und mit- und miteinander erfahren, empfinden ihr Studienleben als sehr lebhaft und anregend.

Es ist unser Anspruch, eine Fachkompetenz für Change-Prozesse zu vermitteln, die es erlaubt, das Gelernte selbständig in die Berufspraxis zu übertragen und in das persönliche Umfeld zu übertragen. Sie werden als systemische Beraterin von unseren versierten Lehrern darin ausgebildet, Ihre Mitarbeiter im Selbstmanagement, in der Kommunikation mit anderen Menschen und in der Beziehungsgestaltung zu fördern.

Erleben Sie die Grundzüge der systemischen Beratung durch Training in Hamburg. Durch unsere bisherigen Arbeiten haben wir gelernt, dass unser Einsatz und die besondere Form der Vermittlung von Wissen einen besonderen Ort für beruflichen Erfahrungsaustausch und persönliche Begegnung schafft. Die Atmosphäre des wechselseitigen Respekts, der partnerschaftlichen Kooperation und der wechselseitigen Anreicherung führt zu exzellenten Lösungsansätzen und effektivem, einfachem Lernverhalten.

Sie werden nach einem Jahr zum systemisch-psychologischen Gutachter ausgebildet. Sie als systemisch psychologische Beraterin (nach der Ausbildung in Hamburg) wissen, dass Sie die Basis der Systembeziehungen verstehen und wissen, dass Lösungen nur dann möglich sind, wenn Sie die Kunden in den Zusammenhängen und Interaktionen ihrer Beziehungssysteme sehen. Sie haben die Möglichkeit, für Ihre Ausbildung in Hamburg zu studieren oder Ihre Ausbildung zum systemisch-psychologischen Fachberater durch Fernstudium zu erlernen.

Sie als Systemberater können Menschen mit Ihrem fundiertem Wissen kompetent begleiten und denjenigen, die aufgrund Ihrer Beratungs- und Psychologiekompetenz in eine schwere Lebenslage geraten sind, individuell helfen. Die Qualifikation als systemische Beraterin durch Fernstudien oder Präsenzstudien ist auch die Voraussetzung für Ihr Aufbaustudium: sowie die Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapeutin.

Das systemische Berater-Training bietet Ihnen die Möglichkeit zur Weiterbildung zum "Systemischen Coach", die Sie in Hamburg in einem Präsenzstudium oder als Fernlehrgang durchlaufen. Ein Jahr Weiterbildung richtet sich speziell an Personen, die bereits Berufserfahrung im Bereich Beratung und Coaching sammeln konnten und bereits mit den grundlegenden Systemtechniken und Einstellungen bestens vertraut sind.

Lernen Sie mehr über das systemische Training und unseren Seminar in Hamburg. Wenn Sie sich mit Ihren neuen Fähigkeiten und Kenntnissen selbständig machen wollen, empfiehlt sich zumindest die Fortbildung "Systemischer Psychologischer Coach". Erweitert werden Sie unter anderem durch unsere Mediatorenausbildung in Hamburg. Sie sind als systemisch psychologische Mediatorin der Spezialist für Konfliktlösung in kürzester Zeit.

Falls Ihnen die Vermittlung als Aufgabenstellung zusagt, haben Sie zwei Chancen, die Qualifikation zum/zur MediatorIn am HISL zu erwerben: entweder durch die regelmäßige 3-jährige Fortbildung oder, mit den dazugehörigen Vorraussetzungen, durch die 1-jährige Kurzausbildung zum/zur SystemmediatorIn. Das systemische Training am HISL ist für Berufswechsler und Menschen, die bereits in Heil- oder Beratungsberufen sind.

Die erste Stufe ist die Qualifikation zum systemischen psychologischen Gutachter durch Fernunterricht oder Präsenzstudien. Auf dieser Grundlage werden verschiedene postgraduale Weiterbildungskurse angeboten, darunter unsere Mediatorenausbildung in Hamburg und die Fortbildung zum Beziehungs- und Familientherapeut. Die Paartherapieausbildung in Hamburg wird von noch fortgeschritteneren Schülern absolviert. Im Rahmen von Weiterbildungskursen bieten wir systemische Beratung für Kinder in Hamburg an, eine Fortbildung zum Psychotherapeuten ist auch in Hamburg möglich.

Setzen Sie auf eine Fortbildung am "Hamburger Institute for Systemic Solutions": Das Hamburgische Systemische Lösungsinstitut wurde im Jahr 2000 von Johannes Steilmann und Dr. Werner ins Leben gerufen. Wir arbeiten bereits seit vielen Jahren systematisch in unserer Privatpraxis und führen Schulungen und Trainings durch. Unsere Trainer und Referenten verfügen zudem über umfangreiche systemische Erfahrung in Unterricht und Anwendung.

Darum können wir sagen: Bei uns lernt man aus der Übung für die Übung. Die HISL ist in mehreren Fachverbänden vertreten. Als zertifizierte Weiterbildungsstätte sind wir von der Einrichtung "Weiterbildung Hamburg e. V." anerkann. "Bei HISL zu erlernen war für mich: viel Übung, Technik demonstrieren, selbst viel praktizieren, großartige Mitschüler, mit denen ich das Material noch weiter ausbauen konnte.

Ich habe nach meinem Studium meine Kanzlei geöffnet und hatte mehrere Kunden ohne eigene Internetpräsenz und Anzeigen. "Als Creative Director einer Hamburgischen Design-Agentur wollte ich direkt mit Menschen zusammenarbeiten. Ausschlaggebend war die umfangreiche systemische Ausbildung am HISL zum zertifizierten systemisch-psychologischen Trainer. Heutzutage bin ich als Kreativitäts- und Teamcoach und in meiner Arztpraxis für Beziehungs-Therapie tätig."

Mehr zum Thema