Systemischer Coach Fernstudium

Fernstudium mit Systemischer Coach

Sprung zu Was ist systemische Therapie oder systemisches Coaching? als systemischer psychologischer Berater durch kombiniertes Fernstudium. Sie haben nach unserer Ausbildung zum Systemischen Berater den Überblick:

Fachhochschule Systemischer Business Coach (Weiterbildung)

In der Fortbildung zum Wirtschaftscoach (University of A. Science) lernen Sie, naturwissenschaftlich begründete Fähigkeiten der System-Theorie, Psychologie, Neuropsychologie als auch der Motivations-Psychologie praxisnah einzusetzen. Sie werden in der Fortbildung zum systematischen Business Coach erarbeitet. Von der Unterstützung Ihres persönlichen Betreuers, erfahren Sie so zu Ihrer persönlichen Führungsstil.

Alternativ können die 4 Seminar-Phasen 3 Tage an einem unserer Orte Wismar, Hamburg, Köln, Frankfurt/Main, München sein durchgeführt Die Urkunde wird von der Universität Wismar ausgestellt. Der professionelle Support wird von Rechtsanwältin und Business Coach BC Katja Ihde durchgeführt geleistet. Die systemischen Business-Coach unterstützt sowohl für Einzelne als auch für Gruppierungen, die verschiedene konfliktären Situati onen haben gegenüber

Das Weiterbildungsangebot ermöglicht Ihnen neben der Übernahme von Führungspositionen in renommierten Betrieben auch den Weg in die Berufsausbildung Selbstständigkeit Preise: Die Kursgebühr von EUR 4.500,-- beinhaltet alle Dienstleistungen rund um Ihre Fortbildung. AuÃ?erdem zählen, neben der persönlichen UnterstÃ??tzung, sämtliches Unterrichtsmaterial, die Beteiligung an der Präsenzveranstaltungen sowie Prüfungsgebühren im Kontext des regulären Kursprozesses.

WINGS - Wismar International Degradation Services GmbH - die 2004 gegründete Tochtergesellschaft der Fachhochschule Wismar betreibt unter Fernstudiengänge eine fachspezifische und zertifizierte Weiterbildung in den Themengebieten Handel, Technik und Design mit den Staatsexamina Bachelor, Diplom und Magister. Der Fernunterricht an der Universität Wismar hat seine Ursprünge im Jahr 1952. Am 1. April 2004 wurde aus dem damaligen Fern- und Fortbildungszentrum die WINGS gegründet Der Fernunterricht an der Universität Wismar hat seine Ursprünge im Jahr 1952. Am 1. April 2004 wurde aus dem damaligen Fern- und Fortbildungszentrum die WINGS.

Neben den primären Aufgabenstellungen der WINGS zählen bietet die Konzeption, Weiterentwicklung und Gestaltung des Fernstudiums und der Weiterbildung unter der wissenschaftlichen Zuständigkeit der Universität Wismar. WINGS ist an 10 Orten in Deutschland und unter Zürich dabei. Darüber and international Fernstudiengänge in Cape Town, Bangkok and Surabaya Fernstudiengänge.

Mit 700 Fernstudierenden und rund 600 Teilnehmern in der Weiterbildung zählt ist WINGS bereits heute einer der führenden Landesanbieter für Fernunterricht in Deutschland.

Mehr zum Thema