Tk Gesundheitscoach

Gesundheitstrainer Tk

Fast eine halbe Million Menschen haben bereits die virtuellen Gesundheitstrainer (https://ecoach.tk.de) der Techniker Krankenkasse (TK) genutzt.

Der neue TC Gesundheitscoach: Der Virtual Trainers als mobile Begleitung - TK-Pressemitteilung

Fast eine halbe Millionen Menschen in Deutschland haben bereits einen Gesundheitscoach der TK im Netz ausprobiert. Egal ob mehr Sport, weniger Kopfweh oder Raucherentwöhnung - die Trainer der TK unterstützen mit acht bis 14 Wochenprogrammen dabei, sich zu orientieren, ihre persönlichen gesundheitlichen Ziele zu verwirklichen und so ihr persönliches Wohlergehen sukzessive zu steigern.

Mit der Beantwortung persönlicher gesundheitlicher Fragen zu Beginn des Programmes wird das Programm an die Bedürfnisse der Kursteilnehmer angepasst. Der TC-Gesundheitstrainer offeriert hier nicht nur den korrekten Zugang, sondern auch direkt die korrekten Trainingsprogramme - von der Gesundheitsrezeptur über die Bewegungsübungen bis hin zum virtuellem Berater. Auch Menschen, die unter Stress oder Allergien oder einer Krankheit wie z. B. Zuckerkrankheit leidet, können davon profitieren.

Das ist die Funktionsweise des eCoach: Die Teilnehmenden melden sich per Computer, Tablett oder Handy an und geben zunächst Antworten auf einige gesundheitliche Fragestellungen, damit sich das Lernprogramm über eventuelle gesundheitliche Probleme und individuelle Zielsetzungen informieren kann. In einem weiteren Arbeitsschritt absolvieren sie wöchentlich individuelle Trainingsmodule, die je aus Information und Video, Einzelübungen und Dokumentationen über die selbst gesetzten gesundheitlichen Zielsetzungen und die erzielten Ergebnisse zusammengesetzt sind.

"Wenn Sie beispielsweise unter Streß gelitten haben, lehrt Sie dieser Stoff nicht nur über Streß im Allgemeinen und Ihre eigenen Stresssymptome, sondern auch über Vermeidungsstrategien und Entspannungsmethoden. Das sind die gesundheitlichen Ziele, die der TK-e-Coach verfolgt: Steigerung der Leistungsfähigkeit, Verbesserung der Ernährungsgewohnheiten, Gewichtsreduktion und -erhaltung, Verbesserung des Wohlbefindens, Vermeidung von Burn-Out, Stressbewältigung, Verbesserung der psychischen Gesundheit im Allgemeinen, Umgang mit Diabetikern, weniger Kopfweh.

Gesundheitstrainer TK

Ein langjähriger Spezialist für Vorbeugung ist ein individueller Ansprechpartner für die verschiedenen seelischen Fragestellungen und Problemstellungen, die ein Hochschulabschluss mit sich bringen kann. Gesundheits-Coaching beinhaltet u.a: Die Konsultation wird immer am vergangenen Donnerstag im Kalendermonat durchgeführt. Dort können Studierende und Mitarbeiter ihre eigenen Themen rund um das Thema Gesundheit wählen. Nach Absprache sind Einzel- und Gruppentreffen möglich.

Kontaktdaten für Terminvereinbarungen: Präventionssprechstunde auf dem Campus: Einzelberatungen:

Mehr zum Thema