Trainer Ausbildung Frankfurt

Ausbilderausbildung Frankfurt

Training für Trainer für Trainer für Trainer für Trainer Doch woher kommt es und wie läuft das Studium ab? Wie sieht es mit der schonenden und effektiven Methode aus? "Das Pilates Seminar wurde nach 10 Std. nach seinem Erfinder Josef Hubert Pilates genannt. Der 1880 in Mönchengladbach geborene und schon als Kind intensiv mit fernöstlicher und europäischer Trainingsmethodik befasst, weil er eine schlechte Körperkonstitution hatte und etwas dagegen tun wollte.

Seine erste Trainingsausrüstung, die "Reformerbetten", die damals aus Bettenfedern und Kabeln bestand, hat er gebaut. Weltkrieges kehrte er zunächst nach Deutschland zurück, emigrierte aber 1926 nach Amerika und eröffnete bald darauf sein erstes Schulungsstudio in New York. Aufgrund der Effektivität seiner Arbeitsweise übten viele bekannte Darsteller wie Katherine Hepburn, Lauren Bacall und Gregory Peck sowie die Tänzerinnen Martha Graham und Michail Baryschnikow bald in seinem Theater.

Bekannt wurde das Thema vor allem durch das Mattertraining ("Pilates Matwork") in unseren Turnhallen. Sie wurde aus den Übungsaufgaben an den Maschinen gewonnen und erlaubt so auch das Trainieren zu Hause. Bei den meisten der mehr als 500 unterschiedlichen Aufgaben geht es um das so genannte Kraftpaket - das Zentrum des Körpers, das Körpermittelpunkt. Andere Konzepte sind auf viele Repetitionen ausgerichtet, während für den Pilatus eine genaue Übung erforderlich ist.

Kann ich ein Pilates-Profil erstellen? Methodik / Unterrichtsdidaktik / Wie erstelle ich einen Lehrgang für einen Pilateskurs? Das Training für Pilotentrainer beruht auf den sieben Prinzipien: "Pilates Trainer": Konzentrationsübungen: Alle Aufgaben werden mit der vollen Aufmerksamkeit auf die Bewegungen, die Körperhaltung und das Kraftpaket durchgeführt. Beherrschung: Durch kontrollierte und präzise Bewegungen wird die Körperkontrolle erlernt.

Zentrieren: Das Herz des Organismus ist das Kraftpaket. Die Kraftzentrale: Die Kraftzentrale ist das Kräftezentrum in der Korpusmitte. Im Mittelpunkt des Pilatestrainings steht der Muskelaufbau in exakt dieser Mittellage, so dass jede Bewegung mit einem aktiven Kraftpaket durchgeführt wird. Das Training für die Ausbildung zum Pilotentrainer 9D ist für alle geeignet, die sich für den Pilates-Unterricht interessieren und in bestehende Kursformen integriert werden wollen und ein solides Fundament anstreben.

Der Vorteil unserer Trainerausbildung ist, dass Sie keine Lizenzerweiterung kaufen müssen. Nach dem ersten Kurs sind Sie in der Lage, Ihre ersten Pilates-Kurse zu unterrichten. Sie können mit der Kombination für Yoga und Achtsamkeit kombiniert oder in Yoga- und Bewusstseinskurse integriert werden. Die im Kurs erlernten Pilates-Elemente eröffnen eine Vielzahl von Möglichkeiten, zum Beispiel für Fitness- und Gruppenfitnesstrainer, Entspannungstrainer und Übungsleiter.

Persönliche Trainer, Fitnesstrainer und Gruppenfitnesstrainer können mit dieser Fortbildung auch ihr Programm ausweiten. Im Rahmen der Ausbildung zum Pilotentrainer können Sie als selbständiger Pilates-Trainer Schulungen und Seminare anbieten. Grundvoraussetzung für das Diplom ist das Modul B1 Bewegungsphysiologie & Bewegungsanalyse - Basis und eigene Pilateserfahrung (als Kursteilnehmer).

Falls Sie das Modul M1 noch nicht abgeschlossen haben, bekommen Sie eine Teilnahmesbestätigung. Wenn Sie die Voraussetzungen für das Zeugnis geschaffen haben, bekommen Sie das Zeugnis (nachträglich). Die Ausbildung zum Pilates-Trainer ist Teil des Trainingspakets für Bewegungslehrer, zu dem auch Bewegungs-Trainer und Balancetrainer von der Firma ?ENbo gehören.

Mehr zum Thema