Unicoach

Ein

Les derniers Tweets d'UniCoach (@Uni_Coach). Alle Ihre Vorträge sind hier. Die Vorlesungsdaten werden von uns importiert, so dass Sie direkt alle Ihre Vorträge, Aufgaben und Colloquien wählen können. Markieren Sie jede einzelne Vorlesung mit einer anderen Hintergrundfarbe und sortieren Sie sie z.B.

nach Vortragsart. Markieren Sie jede einzelne Vorlesung mit einer anderen Hintergrundfarbe und sortieren Sie sie z.B. nach Vortragsart. Sie möchten Ihre Nebenjobs oder sportlichen Termine eintragen? Sie möchten Ihre Nebenjobs oder Sport-Termine eintragen?

Sie können Überlappungen von Verabredungen mit wenigen Mausklicks einsehen und organisieren.

Der UniCoach rocks Germany - nächster Beitrag in der Erprobungsphase - News aus der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät

Entstanden aus der Notwendigkeit im Jahr 2012, jetzt auf der Schnellstraße in ganz Deutschland. In diesen Tagen ist das Internetportal UniCoach, das als Fahrplanauskunft bei der FAU gestartet ist, in vollem Gange. Der jüngste Gedanke des Start-ups - eine Tutorenaktion auf dem Wissensportal - soll nun verzweifelte Schülerinnen und Schüler beim Erlernen unterstützen. "Mit unserer Website haben wir den Begriff'Forum' völlig überdacht ", kündigt Benjamin Bauer an, der vor gut zwei Jahren die Anregung zum Vorgängerportal von UniCoach hatte.

Er hat einen Programmer (Jan Hohner) und einen Konstrukteur (Andreas Wünsche) mit ins Boot geholt, um die Umsetzung der Produktidee zu übernehmen. Mittlerweile ist das UniCoach-Team auf neun Mitarbeiter gewachsen. Es dauerte nur drei Wochen, bevor die Umsetzung der Ideen abgeschlossen war, und sie online gestellt wurden, so Andreas. UniCoach heisst das Vorhaben seit 2014.

Nahezu jeder Student kann in Nürnberg und Erlangen etwas mit diesem Begriff machen. Nach Bens Einschätzung setzen mittlerweile rund 70 Prozent aller Studenten der School of Economics UniCoach ein. Mit seinem Wissensportal ist UniCoach aber weit mehr als nur ein digitales Tagebuch. Egal ob gemeinsames Besprechen von Prüfaufgaben, ob es sich um Fragestellungen zum Thema Bachelor of Arts (BAföG) oder um Berufseinstiegstipps handelt - UniCoach will ein unentbehrlicher Wegweiser für alle sein.

Auf UniCoach sind neben Studenten auch Dozenten, Lehrstuhlinhaber und clevere Geschäftsleute tätig, die von dem Vorhaben überzeugt waren. Derzeit laufen in einer zweimonatigen Erprobungsphase neue Projekte. UniCoach steht seit dem WS 2014/15 auch 25 weiteren Hochschulen in Deutschland zur Verfuegung. UniCoach greift nun von all diesen Hochschulen so in das Administrationssystem ein, dass die Informationen zu sinnvollen Maßnahmen - zum Beispiel Fahrplänen - werden.

Der bundesweite Launch an den anderen Hochschulen wurde mit rund 40000 Flugblättern gefördert, die Akzeptanz der Plattformeinheit ist von Hochschule zu Hochschule verschieden. Die Zuversicht, dass Studenten in ganz Deutschland die Vorzüge von UniCoach rasch zu würdigen wissen, ist ihm ins Auge stechend ins Gedächtnis gerufen worden.

Mehr zum Thema