Was ist Nlp Training

Das ist Nlp Training

Lernen Sie, wie NLP entstanden ist. Das NLP ist ein Kommunikationsmodell mit Ansätzen aus Psychologie, Hypnose und Linguistik. In Österreich ist die NLP-Community sehr gut vernetzt und Sie finden NLP-Anbieter für NLP-Ausbildung in jedem Bundesland.

Das ist NLP: Einfache und kompakte Erklärung

Welche grundlegenden Voraussetzungen gibt es im NLP-Modell? NLPs Model hat sehr leicht verständliche Grundkenntnisse. In jedem NLP-Praktiker werden die großen Submodelle für die Sprachen, die Hypnose und die Charakteristika des Menschen gelehrt. NLPs Model beruht auf neurologischen Vermutungen. Für Sie bedeutet das: Ihre Muttersprache prägt auch Ihre Arbeit.

Welches ist das Metamodel der Sprachen? Das Milton-Modell unter hypnotischen Bedingungen? Die NLP-Formate ermöglichen es Ihnen, die beeindruckendsten Änderungen an sich selbst und anderen schrittweise vorzunehmen. Wofür steht Testen, Bedienen, Testen, Beenden? Ich erwähne in meinen NLP- und Hypnose-Trainingsbeispielen. Weshalb ist der Einsatz von Hyperthermie sinnvoll?

Als Neueinsteiger in NLP haben Sie vielleicht den Anschein, dass das NLP-Modell in sich geschlossen ist. Jede NLP-Trainerin hat eine andere Sicht darauf, was zum NLP-Modell gehört und was nicht. Das NLP ist eine Zusammenstellung von bewährten Sichtweisen, Methoden, Strategien und Fertigkeiten, mit denen Sie Ihr eigenes positives, selbstbestimmtes und erfolgreiches Handeln fördern können.

NLP-Technologien und daraus abgeleitete Konzepte kommen Ihnen in vielen Gebieten zugute und ermöglichen ein glücklicheres, erfolgreicheres und selbstbestimmtes Dasein.

Das ist NLP? Neurolinguistische Programmierung (kurz: NLP)

Wenn Sie zum Beispiel andere Menschen unmittelbar entmutigen wollen, ist es am besten zu sagen: "NLP - das ist Neurolinguistik-Programmierung". Neurolinguistic programming (kurz NLP) wurde in den frühen 1970er Jahren von Richard Bandler, John Grinder und Frank Pucelik an der University of California erfunden. Das ist eine Möglichkeit, mit der Sie Ihre eigene Entwicklung und Verständigung fördern können.

Mittlerweile gibt es hundertausende von Unterstützern auf der ganzen Welt, die das neurologische Lernen erlernt haben und es in ihrem Privat- und Geschäftsleben einsetzen. Die Neurolinguistik ist für viele Menschen so etwas wie "Psychologie für Gesunde". Handelsvertreter, Lehrende, Sozialarbeiter können von neurolinguistischem Lernen ebenso viel Nutzen ziehen wie Kinder, Jugendliche, Studenten und Ausbilder. Sie haben sich in allen Lebensbereichen des Menschen und der Verständigung bestens bewiesen.

Unter neurolinguistischem Programmierung versteht man die Fachbegriffe neurolinguistische Programmierung. Mit anderen Menschen und mit uns selbst sprechen wir zugleich nach aussen. Programmierung bedeutet eine gezielte Systematisierung. Zahlreiche Nutzer haben der Neurolinguistik bzw. dem Akronym NLP eine neue Bedeutung verliehen, z.B. NLP steht für New Living Practice oder New Perspectives oder New Learning Processes.

Ab 2013 gibt es Bemühungen, NLP in NLP zu umbenennen und einen wissenschaftlichen Claim auf NLP zu erheben. Neurolinguistisches Lernen wurde in den 1970er Jahren durch die gezielte Modellierung herausragender Therapeutinnen und Therapeuten entwickelt. Neurolinguistisches Lernen kam um 1980 nach Deutschland. Noch heute üben alle drei das neurologische Rechnen.

Ursprünglich wurde in Deutschland der Verein als Verein gegruendet, der spaeter durch den DVNLP, die Deutsche Gesellschaft fuer Neurologisches Schreiben, abgeloest wurde. Zu dem DVNLP kommen eine Reihe anderer international tätiger Vereinigungen, die sich mit neurolinguistischem Schreiben beschäftigen. Folgende Angaben stammen aus dem NLP-Guide des DVNLP - Deutsche Vereinigung für Neurolinguistisches Programmieren e. V. nehmen sich selbst und ihr Umfeld wahr, bearbeiten diese Angaben auf ihre eigene Art und Weise, agieren auf dieser Basis, tauschen sich aus, erfahren und ändern sich in der Kommunikation untereinander.

Die Menschen sind unterschiedlich in der Wahrnehmung bestimmter Lebenssituationen, sich selbst, andere Menschen, ihre Beziehung, ihre Berufstätigkeit und ihr allgemeines Dasein. Abhängig davon, wie wir uns selbst und unsere Umgebung zu einem gegebenen Moment sehen, wie wir glauben, welche Glaubenssätze wir haben, wie wir uns empfinden und wie wir diese Gefühlslagen evaluieren, kann ein und dieselbe Lage als erfreulich und nützlich oder als schwer und stressig empfunden werden.

Durch die pragmatische Ausrichtung der NLP-Techniken wird die zwischenmenschliche Verständigung und persönliche Entwicklung verbessert. Die NLP ist die kognitions- und verhaltenswissenschaftliche Fachdisziplin, die sich ausdrücklich und umfassend der Erforschung der subjektiven Eigenschaften des Menschen widmet. Ein Grundprinzip von NLP ist, dass wir immer miteinander reden. Die NLP stellt eine Reihe von praktischen Werkzeugen für eine effektive Verständigung zur Verfügung.

Man muss in Worte fassen, wie man die Umwelt wahrnimmt. Die NLP stellt Techniken und Verhaltensmuster zur Verfügung, die uns dabei unterstützen, mit anderen und uns selbst so zu kommunizieren, wie wir es wollen. Das NLP zeigt uns, wie unser Sprachgebrauch uns durch stillschweigende und unterbewusste Annahmen beeinflußt.

Achten Sie auch auf die Auswirkungen stillschweigender Vermutungen, wenn Sie das Stichwort "aber" verwenden. Das Wissen über die Auswirkungen der im NLP vermittelten Sprachen wird Ihnen helfen, sich der Auswirkungen bewusst zu werden, die in Sie einfließen. NLP ist somit auch eine Form des Verbraucherschutzes für Ihren Verstand.

Die NLP schildert auf ungewöhnlich genaue Art und Weise die Wahrnehmung und die spirituellen Vorgänge, die unsere Lebenswirklichkeit erschaffen: Und wie lernt man etwas leicht oder nicht? Wer versteht, wie unser Hirn Unterschiede macht, kann sich besser verändern, neue Dinge kennen und effektiv miteinander reden. Jede/r hat seinen/ihren eigenen Weg, die Umwelt zu erkennen, darauf zu antworten und aus ihren Erfahrungen zu schöpfen.

Sie helfen zu begreifen, wie sich ein Mensch in seiner Umgebung fortbewegt und wie er die Lebenswelt erläutert. Da NLP davon ausging, dass wir alles auf verschiedene Arten machen, verwendet es keine Schemen. Wo auch immer es auf die Nutzung der eigenen Potenziale und Leistungsfähigkeit ankommt, kann NLP fruchtbar erweisen.

Umso mehr Sie an einer effizienten Verständigung, persönlichen Wirksamkeit und Weiterentwicklung Interesse haben, umso mehr bietet Ihnen NLP. Das NLP kann vielfältig genutzt werden: in der Geschäftswelt (z.B. in den Bereichen Führung, Personal, Vertrieb, Consulting, Training, Mitarbeiterentwicklung und Unternehmensfunktionen), bei der eigenen psychischen und physischen Gesunderhaltung, bei der kreativen Gestaltung des Schreibens, in der darstellende Kunst und der visuellen Kunst, in Hobbies, etc.

Die Grundkompetenzen von NLP, die die interpersonelle Verständigung, den Aufbau von Vertrauensverhältnissen und die Definition von Zielsetzungen unter Berücksichtigung der jeweils gegebenen Rahmenbedingungen dauerhaft fördern, können direkt in der Unternehmenswelt angewendet werden. Besondere Fähigkeiten, die uns helfen, mit Menschen zusammenzuarbeiten, die die Umwelt anders sehen als wir, ermöglichen es uns, unsere Beziehung zu unseren Mitarbeitern, Vorgesetzten und unseren Auftraggebern zu vertiefen - auch über die kulturellen Grenzen multinationaler Konzerne hinweg.

Das NLP ermöglicht mehr Möglichkeiten, wie Sie miteinander reden, wie Sie darauf eingehen und wie Sie sich verhalten. Auch der Behandlungserfolg hängt eng mit den herrschenden Vorstellungen der Helfenden und deren Verständigung mit den Betroffenen zusammen. Die NLP vermittelt daher auch in diesem Gebiet Kompetenzen, die es dem Arzt und dem Pflegepersonal erlauben, ein kooperatives und harmonisches Verhältnis zu Patient und Personal aufzubauen und eine eindeutige, gesundheitsförderliche Verständigung zu pflegen.

Eines der Grundanliegen von NLP ist es, bewusst zu begreifen, wie Menschen neue Kenntnisse erwerben und in den vorhandenen Pool einbringen. NLP bietet Ausbildern, Lehrern und Erziehungsberechtigten eine Vielzahl von spezifischen und methodischen Ansätzen, die den Schülern helfen sollen, bessere Ergebnisse zu erzielen. NLP-Fähigkeiten und Prinzipien unterstützen die fruchtbare Verständigung zwischen Mutter und Vater.

Du wirst herausfinden, wie du positiv miteinander kommunizierst, indem du dich deutlich ausdrückst, damit dein Baby dich versteht und auf das, was du sagst, richtig reagiert. Zum Beispiel, einem Kinde zu erklären, was es NICHT tun soll, erhöht die Gefahr von ungewollten Handlungen.

Don't spill' kann zu mehr Verschüttungen kommen, über die das Kind zuerst nachgedacht haben muss, um diesem Kommando zu entsprechen. Außerdem, wenn die Nachricht mit einem bedrohlichen Ton der Stimme übermittelt wird, erhält das Kinde erschrocken, Angstreaktionen und verschüttete Lebensmittel sind eine häufigste Konsequenz. Ebenso kann die Meldung'Keine Sorge ´dir' dazu beitragen, dass sich das betroffene Tier noch mehr Gedanken macht.

Seien Sie vorsichtig" oder Alles ist in Ordnung". Wenn Sie aufmerksam hinhören und zuschauen, können Sie viel darüber lernen, wie sich Ihr Baby in seiner Umgebung zurechtfindet. Damit Sie sich in unserem Bildungssystem besser behaupten können, kann es sinnvoll sein, Ihrem Nachwuchs zu zeigen, wie man etwas visualisiert.

Auch Sie selbst werden mit Ihrem eigenen Gesundheitszustand umgehen können - auch wenn er nicht immer dem entsprechen mag, was Sie sich als Ihr Wunschbild vorzustellen haben. Aber auch die Erziehungsberechtigten sind nur Menschen! Wer das Wissen und die praktische Kompetenz von NLP erworben hat, kann seinen Schülern gute Angewohnheiten einer klaren und erfolgreichen Verständigung beibringen.

NLP ist für uns ein großer "Werkzeugkasten", der verschiedene und sehr effektive Verfahren, Konzepte und Vorgehensweisen beinhaltet, damit Sie Ihr eigenes Umfeld so gestaltet, dass Sie zufrieden und Erfolg haben. Da Sie die Auswirkung von NLP am stärksten in der Erfahrung spüren, bietet unser NLP-Training viel Platz für die Praxis und genügend Zeit für Selbstwahrnehmung und Nachdenken.

Das NLP kann dort eingesetzt werden, wo Menschen mit sich selbst oder mit anderen Menschen in Kontakt treten. Schon in Paul Watzlawicks Zitaten "Man kann nicht nicht kommunizieren" weist er darauf hin, dass es sich um permanente Verständigung handelt. Auf der einen Seite die sprachlichen und nichtverbalen Zeichen anderer und sich selbst besser erfassen zu können und auf der anderen Seite einen gewünschten Umgang mit dem Effekt der Verständigung zu erreichen.

NLP erlernen? Das NLP kann nicht sehr zufriedenstellend aus Bücher oder Websites gelernt werden. Bei unseren kostenlosen NLP Abendseminaren können Sie NLP durch unsere Trainerin Marian Zefferer kennenlernen. Wenn Sie NLP aus nächster Nähe erfahren möchten, dann beginnen Sie mit unserem NLP Experience Weekend und erkunden Sie die Einsatzmöglichkeiten von NLP für sich in einem sehr günstigen Training.

Mehr zum Thema